• Online: 1.114

Die Kniefreiheit im BMW 530d ist eigentlich unverschämt knapp für ein Auto mit fast fünf Metern Länge. Aber: Der Motor sitzt vorne längs unter der Haube und treibt die Hinterräder (und hier auch die Vorderräder) an

Dieses Bild ist zu finden unter:
Die Kniefreiheit im BMW 530d ist eigentlich unverschämt knapp für ein Auto mit fast fünf Metern Länge. Aber: Der Motor sitzt vorne längs unter der Haube und treibt die Hinterräder (und hier auch die Vorderräder) an
Stichworte: BMW, Fahrbericht, Kombi, News, Test, Unterschied, Vergleich, Vergleichstest, Volvo