Toyota News

Toyota Avensis Klassenbester im ADAC-Test

verfasst am


Toyota Avensis

Erneuter grosser Erfolg des neuen Mittelklasse-Stars

Seine Erfolge sind bereits nach einem Jahr Marktpräsenz beachtlich: Der Toyota Avensis sicherte sich fünf Sterne im Euro-NCAP-Crashtest, verkaufte sich in Deutschland 20.000 mal, wurde das erste Auto des Weltunternehmens Toyota, das zwar in Europa entwickelt und gebaut, aber auch in Japan verkauft wird - und jetzt kürten ihn auch noch die ADAC-Testingenieure zum klassenbesten Auto in der Mittelklasse.

Gründe für den erneuten Erfolg des Avensis stehen im ADAC-Special Auto-Test, Sommer 2004: die fünf Sterne im Crashtest, die komplette Sicherheitsausstattung mit VSC, Kopf- und Seitenairbags, Bremsassistent und dem neuartigen Knieairbag, die Note Eins in der Pannenstatistik. Und: Für den Avensis Diesel ist die vorbildliche Abgasreinigung D-CAT lieferbar, die nicht nur die Rußpartikel-Problematik löst, sondern auch die Ozon auslösenden Stickoxide wirksam bekämpft.

Insgesamt sechs Kriterien legten die Tester von Europas größtem Automobil-Klub bei der Kürung der Klassenbesten zugrunde: den ADAC-Autotest, die aktive und passive Sicherheitsausstattung, die ADAC-Pannenstatistik, das Umweltverhalten, die Ergebnisse des EURO-NCAP-Crashtests und die technische Innovation des Fahrzeugs. Eine Allround-Bewertung also, wie gemacht für ein Auto ohne Schwächen wie den Avensis.

Avatar von Toyota Toyota
60
Diesen Artikel teilen:
60 Kommentare: