Diese Autobahnen sind zu meiden - Stauprognose für das Wochenende 31.08 - 02.09.2012

verfasst am

Hier wird es eng Hier wird es eng Am Wochenende vom 31. August bis 2. September bäumt sich die Stauwelle noch ein letztes Mal auf, bevor sie endgültig bricht.

Am kommenden Wochenende nimmt die Rückreisewelle noch einmal ordentlich Schwung auf. Der Grund: In Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Norden der Niederlande beginnt für die Schulkinder wieder der Ernst des Lebens: Ferienende.

Ein Ende der Staus und Behinderungen, mit denen Autofahrer auf der Heimreise rechnen müssen ist dagegen noch nicht in Sicht. Hier finden sich ab sofort auch an den Samstagen wieder schwere Lastwagen auf den Autobahnen. Das Fahrverbot während der Sommerreisewelle ist aufgehoben.

Laut ADAC kann es auf den folgenden Strecken besonders eng werden:

A 1 Puttgarden – Lübeck – Bremen – Köln

A 2 Berlin – Hannover – Dortmund

A 3 Nürnberg – Frankfurt – Köln – Oberhausen

A 4 Dresden – Erfurt – Kirchheimer Dreieck

A 5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Kassel

A 7 Flensburg – Hamburg

A 7 Füssen – Würzburg – Hannover – Hamburg

A 8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe

A 9 München – Nürnberg – Berlin

A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach

A 93 Kufstein – Inntaldreieck

A 99 Umfahrung München

 

Quelle: ADAC

Avatar von Philipp Monse Philipp Monse (granada2.6)
5
Diesen Artikel teilen:
5 Kommentare: