Verkehr & Sicherheit News

Neue Rheinbrücke südlich Straßburg

verfasst am

ADAC: Europabrücke bei Kehl wird entlastet

Autofahrer können ab sofort die deutsch-französische Grenze in Höhe Straßburg schneller und bequemer passieren. Dafür sorgt jetzt laut ADAC eine neue Rheinbrücke, die am Donnerstag, 10. Oktober, für den Verkehr freigegeben wird und künftig die stark frequentierte Europabrücke bei Kehl spürbar entlasten wird.

Die neue 457 Meter lange und 14,75 breite Brücke mit Namen \"Pierre Pflimlin\" führt von Altenheim nahe Offenburg nach Eschau (zehn Kilometer südlich Straßburg) über den Rhein. Die neue Überführung hat zwei Fahrspuren in jeder Richtung und kann auch von Fußgängern und Fahrradfahrern benutzt werden.

Das neue Bauwerk verbindet die bundesdeutsche Autobahn A 5 Karlsruhe - Basel ab der Anschlussstelle Offenburg mit der französischen A 35 Straßburg - Basel. Auf der A 35 erreichen Autoreisende auch die französische A 34 östlich von Mulhouse, auf der sie dann über Lyon und Orange die französische Côte d´ Azur oder Spanien ansteuern können.

Avatar von ADAC ADAC
Diesen Artikel teilen: