Lada X-Ray Concept in Moskau - Ist das der nächste Niva

verfasst am

Auf der Motor Show in Moskau zeigte Lada ein modernes SUV-Konzept mit dem strahlenden Namen X-Ray. Wird der Geländewagen etwa zum Todesstrahl für das Niva-Urgestein?

Bis jetzt nur ein Concept-Car Bis jetzt nur ein Concept-Car Moskau - Lada ist der Fels in der Brandung der Autoindustrie, und Marktführer in Russland. Nichts konnte den unverwüstlichen Niva bisher erschüttern. Lada - die Marke für alle, die mit dem ganzen neumodischen Ramsch nichts zu tun haben wollen. Aber was ist das? Knicken jetzt auch die Russen ein?

Auf der Motor Show in Moskau zeigt Lada ein Concept Car, das so gar nicht rustikal und rau ist. Der X-Ray sieht eher aus wie der neueste Joke von Nissan – ein Witz von einem Lada. Der ehemalige Volvo-Designer Steve Mattin hat tief in die SUV-Design-Tüte gegriffen und ein Auto entworfen, das hinten etwas nach Range Rover Evoque und vorne ein bisschen nach Opel Ampera aussieht. Im Innenraum geht es edel zu: Aluminium, Leder, Holzoptik.

Echte Niva-Enthusiasten dürften die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, auch wenn noch nicht so ganz klar ist, ob der X-Ray den Niva beerbt. Technische Details sind leider noch nicht bekannt, einen Allrad-Antrieb soll es aber mit Sicherheit geben.

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von Philipp Monse Philipp Monse (granada2.6)
58
Diesen Artikel teilen:
58 Kommentare: