Mk1 (GBP,BNP)
Ford Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar:

Zündschlüssel

  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Panorama
  • Ford Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar Forum
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Blogs
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) FAQ
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Tests
  • Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP) Marktplatz
Ford Mondeo Mk1 (GBP,BNP)

Zündschlüssel

Hallo Fordgemeinde

jetzt brauche ich mal wieder euer wissen, :D

ich denke tausendmal schon hier viel diskutiert aber halt eben doch immer wieder anders lach.

Bei meiner fbb mit Infarot ergibt sich folgendes Problem.

Abegesehen das sie sich nicht anlernen lässt nach dem Batteriewechsel, mit auf Stufe eins im Zündschloss etc.

Was nun aber auch gar nicht so wichtig ist, da erst mal der Schlüssel richtig wieder funktionieren muss,

wobei sich da folgendes ergeben hat. legt man die Batterien ein (2016) glimmt das led dauerhaft leicht.

Aber die Tasten geben keine Reagtion beim Betätigen, holt man die Batterie wieder raus und misst man nach ist sofort ein erheblicher Leistungsverlust an der Batterie zu messen.

ich denke das da ein Kontaktfehler vorliegen dürfte.

Nun zu meiner Frage. Hat schonmal jemand den schlüssel geöffnet ??????????????

Ich vermute Jahrelanger staub und dreck dürfte da vor allem die ursache sein

Worauf ist dabei zu achten wenn man den schlüssel öffnet ??

 

lg micky


Eine Lösung habe ich nicht, nur ein ähnliches Problem: Die Batterien im Schlüssel halten nur ca. 3-6 Monate, wie der Strom im Schlüssel abfließt konnte ich nicht feststellen.

Das öffnen des Schlüssel ist kein Hexenwerk, da ist nur eine kleine Platine drin und eine "Glaskapsel", ich nehme mal an der Transponder. Wenn Du die Batterie draußen hast, einfach die Nase hinter dem Batteriefach eindrücken und alles vorsichtig! raus ziehen.

 

Wenn Du was findest, teil es ruhig hier mal mit


Bei anderen Herstellern weiß ich dass sie den Batteriewechsel unter Strom machen damit der nicht gelöscht wird.


Themenstarter

Also ich habe nun eine gebraucht ffb besorgt die auch noch funz.

Ich lege die Batterien ein und es leuchtet einmal. Ich stecke den Schlüssel in das Zündschloss ( der wagen springt an da ich die Transponter der Wegfahrsperre getauscht habe ), stelle auf die erste Stufe des Zündschlosses, das LED leuchtet 20 sec.

Aber der Schlüssel bzw die ffb tut es nicht, lässt sich nicht auf das Auto einstellen hm was nun??

Bezeichnung des Tranponters der ffb sind beide gleich.

HILFE


Hast du denn den roten Masterschlüssel?? Ansonsten teuer :(:(

 

gruss heinz


Themenstarter

Zündschlüssel

ne den hab ich leider nicht


Deine Antwort auf "Zündschlüssel"

zum erweiterten Editor
Ford Mondeo Mk1 & Mk2 & Cougar: Zündschlüssel
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests