6 (1KA/B/C)
VW Golf 6:

Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps

  • VW Golf 6 (1KA/B/C) Panorama
  • VW Golf 6 Forum
  • VW Golf 6 (1KA/B/C) Blogs
  • VW Golf 6 (1KA/B/C) FAQ
  • VW Golf 6 (1KA/B/C) Tests
  • VW Golf 6 (1KA/B/C) Marktplatz
  • Exklusiv
VW Golf 6 (1KA/B/C)

Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps

Habe mal 3 fragen zum Golf 6 1.4 80 PS

 

1.Wo sitzt der Oel-Filter ? wie kommt man da gut dran.

 

2. Muss man oben die Kreuz schrauben lösen um an den Luftfilter zu kommen ?

 

3. Wo sind die Zündkerzen ? Was muss dafür alles abgebaut werden ?

 

 

Gruss, Tommy


1. Ölfilter ist neben den Ölmesstab ist eig. relativ leicht ran zu kommen!

 

2. Luftfilter musst du die 8 Schrauben am Luftfilterkasten (rechts) lösen und dann kannst du den Deckel abnehmen und den Filter wechseln

 

3. Bei den Zünkerzen musst du die Zündkerzenstecker abziehen und dannach die Zündkerzen vorsichtig rausdrehen, (beim reindrehen darauf achsten das der Zündkerenisolator nicht beschädigt ist), dannach Handfest mit Gefühl (oder mit ca 5 Nm anziehen)



Ohje , sorry aber wenn du dafür schon Hilfe brauchst um die Bauteile zu finden (und das beim Basismotörchen) wie willst du die denn dann erst tauschen . Lass es lieber bevor du was kaputt machst , und geh in eine Werkstatt .


Zitat:

Original geschrieben von schmiddi1

Ohje , sorry aber wenn du dafür schon Hilfe brauchst um die Bauteile zu finden (und das beim Basismotörchen) wie willst du die denn dann erst tauschen . Lass es lieber bevor du was kaputt machst , und geh in eine Werkstatt .

Hab wohl zulange überlegt ob ich in der Richtung was schreiben soll . . . . . :D

 

Vielleicht noch zur Ergänzung, VW-Werkstätten haben für das herausziehen von den Zündspulen extra ein Werkzeug.

Auch wenn´s vielleicht nicht jeder VW-Mechaniker nutzt, dass gibt´s sicher nicht ohne Grund.

 

Ansonsten hör ruhig auf meinen Vorschreiber, der weiß wovon er schreibt!

 

@MAMITT

Thema verfehlt würde ich sagen = es geht um den 80PS Sauger! :D


Zitat:

Original geschrieben von MAMITT

3.[...] Zünkerzen [...] Handfest mit Gefühl (oder mit ca 5 Nm anziehen)

Kerzen haben alle ein Anzugsdrehmoment von 28 Nm. Wenn du die nur mit 5 anziehst ist nicht mal ansatzweise der Dichtring zusammengedrückt.


Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps

Tach,

 

ich empfehle dir auch, wenigstens, beim Ölwechsel und Zündkerzenwechsel auf den "Freundlichen" zu verlassen.

 

Luftfilter und Pollenfilter ist ja noch machbar.


Hallo, weiss jmd. wie oft die Kerzen bei dem 1.4 Sauger mit 80 PS getauscht werden müssen?

Eine Freundin hat sich einen Golf VI - WELTAUTO - gekauft mit 62.000 km. Bj. 06/2009. Ölservice wurde erledigt.

Jetzt ist sie steckengeblieben, der Golf startet nicht. Wurde abgeschleppt und man hat gesagt, daß die Kerzen nicht getauscht wurden...

Wir hätten ja 1 Jahr/30tkm Weltauto-Garantie...


Zitat:

Original geschrieben von vwicktor

Hallo, weiss jmd. wie oft die Kerzen bei dem 1.4 Sauger mit 80 PS getauscht werden müssen

Alle 60.000km, steht aber auch in der BA


Oder alle 4 Jahre wenn ich mich nicht täusche .


JeanLuc69 JeanLuc69

DoobieBrother

Zitat:

Original geschrieben von Sven.13

ich empfehle dir auch, wenigstens, beim Ölwechsel und Zündkerzenwechsel auf den "Freundlichen" zu verlassen.

Es gibt VW-Vertragswerkstätten, die nichtmal das hinbekommen ... habe ich alles schon erlebt.


Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps

4 Jahre oder 60.000 km, was halt früher eintritt

 

DANKE Jungs!


Die Zündkerzen beim Golf VI 1,4 80 PS sizen unter dem Deckel, oben auf dem Motorblock. Sie sind zu erreichen, wenn man den Deckel mit den zwei Schnappnasen rechts und linke nach oben und hinten aufklappt. Lt. ADA. sollten sich bei spätestens 40 000 km und nicht erst wie im VW-Handbuch nach 60 000 km gewechselt werden. Meine beiden Golfs von Juli 2009 mit je 38000 km springen immer schlechter an, da noch keine Zündkerzen gewechselt wurden. Als er nicht ansprang, hat der ADA. vollgas gegeben und ohne Pause den Anlasser betätigt, bis er nach 50 Sekunden ansprang. Dann sollte ich ihn noch etwas laufen lassen, damit die Zündkerzen wieder trocknen können. Gross55

 

[ quote]

Original geschrieben von Tommy_1972

Habe mal 3 fragen zum Golf 6 1.4 80 PS

 

1.Wo sitzt der Oel-Filter ? wie kommt man da gut dran.

 

2. Muss man oben die Kreuz schrauben lösen um an den Luftfilter zu kommen ?

 

3. Wo sind die Zündkerzen ? Was muss dafür alles abgebaut werden ?

 

 

Gruss, Tommy


Zündkerzen wechseln: Die Zündkerzen beim Golf VI 1,4 80 PS sitzen unter dem Deckel, oben auf dem Motorblock. Sie sind zu erreichen, wenn man den Deckel (mit den zwei Schnappnasen rechts und links) nach oben und hinten aufklappt. Lt. ADA. sollten sie bei spätestens 40 000 km und nicht erst wie im VW-Handbuch nach 60 000 km gewechselt werden. Meine beiden Golfs von Juli 2009 mit je 38000 km springen immer schlechter an, da noch keine Zündkerzen gewechselt wurden. Als gestern einer nicht ansprang, hat der ADA. vollgas gegeben und ohne Pause den Anlasser betätigt, bis er nach 50 Sekunden ansprang. Dann sollte ich ihn noch etwas laufen lassen, damit die Zündkerzen wieder trocknen können. Gross55


Zitat:

Original geschrieben von gross55

Zündkerzen wechseln: Die Zündkerzen beim Golf VI 1,4 80 PS sitzen unter dem Deckel, oben auf dem Motorblock. Sie sind zu erreichen, wenn man den Deckel (mit den zwei Schnappnasen rechts und links) nach oben und hinten aufklappt. Lt. ADA. sollten sie bei spätestens 40 000 km und nicht erst wie im VW-Handbuch nach 60 000 km gewechselt werden. Meine beiden Golfs von Juli 2009 mit je 38000 km springen immer schlechter an, da noch keine Zündkerzen gewechselt wurden. Als gestern einer nicht ansprang, hat der ADA. vollgas gegeben und ohne Pause den Anlasser betätigt, bis er nach 50 Sekunden ansprang. Dann sollte ich ihn noch etwas laufen lassen, damit die Zündkerzen wieder trocknen können.

Frage: Golf VI 1,4 L 80 PS : wie wechselt man sie ohne Spezialwerkzeug?

Gross55


Zitat:

Original geschrieben von gross55

Frage: Golf VI 1,4 L 80 PS : wie wechselt man sie ohne Spezialwerkzeug?

Am besten gar nicht... Weil sich sonst nur aufgeregt wird, "was fürn scheiss" vw da wieder baut und man selbst auf Kosten sitzen bleibt, weil man einfache Anleitungen aus der Bedienungsanleitung nichtmal umsetzen kann (Fachbetrieb aufsuchen)...

Wenn man nichtmal "die paar Kröten" für den Wechsel der Zündkerzen übrig hat, dann sollte man sich überlegen, ob die Betriebskosten des Fahrzeugs nicht das vorhandene Budget überschreiten...

Sollte man allerdings Interesse an der Technik dahinter haben und gerne an irgendwas schrauben, ein wenig Wissen über gewisse Dinge besitzen, dann kann man ja eine Selbsthilfewerkstatt aufsuchen, die entsprechendes Werkzeug bereit hält für solche Arbeiten. Zudem haben die meistens noch Personal, was auf Nachfrage auch mal gerne eine beratende Funktion bietet... Allerdings beschränken auch diese Leute ihre Haftung... Und sie ersetzen nicht die Empfehlungen aus dem Handbuch.... Wobei ich mir denke, dass diejenigen, die etwas Begeisterung an der Technik haben und sich für ihr Auto interessieren, das nötige Wissen bereits mitbringen um ihr Auto "selbst zu warten"...


Hinweis: In diesem Thema Zündkerzen, Oelfilter, Luftfilter wo beim 1.4 80ps gibt es 24 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 21. Februar 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps"

zum erweiterten Editor
VW Golf 6: Zündkerzen , Oelfilter , Luftfilter wo beim 1.4 80ps

Ähnliche Themen zu: Zündkerzen, Oelfilter, Luftfilter wo beim 1.4 80ps

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen