Escort
Ford Escort & Orion:

Zündaussetzer und,verrußte Zündkerzen und zu viel Öl???

  • Ford Escort Panorama
  • Ford Escort & Orion Forum
  • Ford Escort Blogs
  • Ford Escort FAQ
  • Ford Escort Tests
  • Ford Escort Marktplatz

Zündaussetzer und,verrußte Zündkerzen und zu viel Öl???

Anfang Dezember habe ich mir einen Ford Escort MK7 BJ 12/95 mit 128.000km für 1250,-€ gekauft. Der lief dann 4900 km ohne Probleme und dann fing es an: Nach ca. 50km durchgehender Fahrt hatte er an einer Steigung den ersten Zündaussetzer,der Motor ruckelte also kurz. Ich war aber fast am Ziel und dannach trat das Problem nicht mehr auf. Ca. 1000km später hab ich dann einen Ölwechsel machen lassen,jetzt ist 5W40 drin und vom Vorbesitzer bekam ich noch neue Zündkerzen,die dabei ebenfalls mit gewechselt worden. Das waren aber billige Zündkerzen aus dem Baumarkt-zwar laut Aufschrift passend für mein Modell,aber eben nicht die originalen. Dannach hatte der Motor täglich nach ca. 50km diese Zündaussetzer. Die Intervalle dieser Aussetzer verkürzten sich dann,also sie kamen kontinuirlich schneller-mittlerweile tritt das Problem bereits nach 20km auf. Anfangs hab ich einfach die Zündung ausgemacht und dann lief er wieder problemlos,nur mittlerweile hilft das nur noch für die nächsten 5km und dann geht es wieder los. Die Zündkerzen hab ich heute mal ausgebaut und die waren total verrußt,obwohl sie noch nicht lange eingebaut sind-ich habe sie gereinigt und wieder eingebaut. Dann habe ich gleich den Ölstand überprüft und da kam der nächste Schock: Nach dem Ölwechsel war der Ölstand ziemlich genau zwischen Mittel und Maximum, ich habe nichts aufgefüllt und trotzdem ist der Ölstand jetzt etwas über Maximum-wie kann das sein? Ich errechne nach dem Tanken auch immer meinen Verbaruch,der ist seit dem Problem auch von 8,3 Liter auf 9,2 Liter angestiegen. Die ersten Zündkerzen waren übrigens beim Ausbau ebenfalls verrußt und verrostet,weil der Vorbesitzer eine Motorwäsche gemacht hat.

 

Aufgrund des geringen Kaufpreises gehe ich natürlich nicht zum Fordhändler,sondern in eine freie Werkstatt. Bevor der mir dann aber irgendwelchen Blödsinn für viel Geld aufschwatzt,möchte ich mich hier bei den Profis vorab informieren,was alles kaputt sein kann oder ob man den Fehler aufgrund der genannten Symptome vielleicht eindeutig zuordnen kann??? Danke schonmal im Voraus für euro Antworten.


Da wird deine Zylinderkopfdichtung hin sein.

 

In Deinem Öl befindet sich schon Wasser, somit rate ich Dir, nicht weiter zufahren, denn sonst hast Du bald (wenn nicht schon jetzt) einen Motorschaden.

 

Lasse mal prüfen, ob sich Abgase im Kühlsystem befinden.

Aber enke die Sache ist schon klar.


Themenstarter

Müsste dann aber nicht ausch die Motortemperatur sehr hoch sein? Denn die Temperatur ist immer im unteren Drittel der Anzeige und das Kühlwasser kocht auch nicht nach der Fahrt,was ja bei einer defekten Zylinderkopfdichtung schon so ist. Ich hatte mal in einem anderen Auto so eine defekte Zylinderkopfdichtung und da war die Motortemperatur schon nach 1km im roten Bereich und das Kühlwasser hat gekocht.


Themenstarter

Ausserdem woher soll das Wasser kommen? Ich habe auch das Kühlwasser bei dem Ölwechsel mit auffüllen lassen (Glysantin+destilliertes Wasser) und der Füllstand hat sich nicht verändert,Kühlwasser kann es also nicht sein.


Es kann mehrer Schäden an einer ZKD geben.

 

Wenn der Ölstand mehr wird, ist es defenitiv Kühlwasser, welches in den Ölkreis läuft.

 

Und das Wasser wäscht den Ölfilm von der Zylinderwand und denn ist er fest, spricht Motorschaden.

 

Und davon bist leider nicht mehr weitweg, weg solltest Du weiter fahren.

 

Kompression werden die sicherlich in der Werkstatt auch prüfen.


Zündaussetzer und,verrußte Zündkerzen und zu viel Öl???

Zitat:

Original geschrieben von toomy79

... Ich hatte mal in einem anderen Auto so eine defekte Zylinderkopfdichtung und da war die Motortemperatur schon nach 1km im roten Bereich und das Kühlwasser hat gekocht.

Bist du sicher, daß die ZKD nicht durch die Überhitzung kaputt ging?


Deine Antwort auf "Zündaussetzer und,verrußte Zündkerzen und zu viel Öl???"

zum erweiterten Editor
Ford Escort & Orion: Zündaussetzer und,verrußte Zündkerzen und zu viel Öl???
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests