Primera
Nissan Maxima & Primera:

Zentralveriegelung

Nissan Primera P 12

Zentralveriegelung

Hallo,

möchte auf diesem Wege Hilfe erbitten.

Ich fahre einen NISSAN Primera P12, Bj.2005, 1.9 ccm, 120 PS ca. 180000 km.

Mein Problem ist folgendes: wenn ich mit der Funkvernbedienung den Wagen öffne oder schließe, geht das Licht im Innenraum weder an noch aus. Auch der Leuchtkranz am Zündschloß erlischt nicht. Er leuchtet wärend der Fahrt sowie im abgestelltem Zustand. Im gesunden Zustand muß beim öffnen mit der FVB die Innenraumbeleuchtung und das Zündschloß langsam aufleuchten und beim sarten des Motors oder verschließen des Fahrzeugs langsam wieder erlöschen. All dies tut es nicht woran kann dies liegen.

Bitte helft mir. Vielen Dank im voraus.

Gruß spn1968


passi800 passi800

Held der Arbeit

P 12

Das könnte ein defekt am -intelligenten Einstiegssteuermodul- sein.

 

Alle diese funktionen werden darüber gesteuert. Dein Nissan partner könnte mit dem Diagnosegerät darauf zugreifen und feststellen ob es daran liegt.


SPN 68 SPN 68

P 12
Themenstarter

Hallo, wo finde ich dieses Modul? Habe da noch eine Frage. Ich habe gelesen, das beim Umrüsten der Innenbeleuchtung auf Led,das Dimmodul kaputt gehen soll. Das wurde für einen P11geschrieben. Trifft das auch auf einen P12 zu? Kannst Du mir da weiter helfen? MfG. Spn68


passi800 passi800

Held der Arbeit

P 12

Glaube das modul sitz irgendwo unter dem bildschirm. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

Mit der led innenbeleuchtung kann ich Dir leider nicht weiter helfen. Aber eigentlich sollte da mit den passenden widerständen nix passieren.


Deine Antwort auf "Zentralveriegelung"

zum erweiterten Editor
Nissan Maxima & Primera: Zentralveriegelung
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen