Car Audio & Navigation
Car Audio & Navigation Forum

Zenec MC296, automatische Ansteuerung der hinteren Bildschirme

Zenec MC296, automatische Ansteuerung der hinteren Bildschirme

Hallo

 

bei uns im Vectra C haben wir ein MC296 von Zenec verbaut. Habe mich nun endlich diese Woche ran gemacht 2 Monitore hinten für die Qängelgeister hinten in den Sitzen zu verbauen.

Läuft alles Prima, nur was mich stört das die Monitore immer bei Zündungsplus an sind. Wenn keine M-Zone (Mitfahrerzone , bei Opel heisst das Twin Audio ) aktiviert ist Leuchten sie Blau und "No Signal".

Die Monitore sind von einem Fremdhersteller und haben einen "Remote Eingang" , Spannung ran, Monitor auch an. Dieses Remotkabel ist halt z.Z. nicht belegt.

 

Weiss jemand ob das MC296 ein 12V Signal auswirft bei Aktivierung der "M-Zone". Und wenn ja dann wo ?


Uwe D. Uwe D.

Einfach nur Autofahrer

Opel
Themenstarter

Hallo

 

nach Mail und Telefon Kontakt mit Zenec , die Monitore werden vom Radio nicht direkt angesteuert (On/Off). Das MC296 hat keinen Steuerausgang für die Monitore.

 

Also doch einen separaten Schalter einbauen , wo mit ich das Remote der Bildschirme von vorn steuern kann.:mad:


Deine Antwort auf "Zenec MC296, automatische Ansteuerung der hinteren Bildschirme"

zum erweiterten Editor
Car Audio & Navigation: Zenec MC296, automatische Ansteuerung der hinteren Bildschirme

Ähnliche Themen zu: Zenec MC296, automatische Ansteuerung der hinteren Bildschirme

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen