Megane
Renault Megane, Scénic, R19 & Fluence:

Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?

Renault Scenic I (JA)

Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?

hallo,ihr lieben leut und einen schönen guten abend !

hatte heute mit einem kollegen folgende fragestellung:

abs kontroll-leuchte-fehlermeldung

habe gerade was gelesen,von einem "zahnring" an der achse,welcher irgendwelche signale zur bordelektronik sendet und dann diese abs-fehlermeldung kommt !

so kommt er wohl demnächst nicht durch den tüv. er hat was erzählt von einem geplatztem Ring,welcher auf der Achse steckt,hängt ???sieht wohl aus,wie eine überdimensionale zahnscheibe ???

ist damit dieser ominöse zahnring gemeint und was kostet denn sowas?

es geht ihn,wie vielen anderen auch,mal war genug kohle da und nun ???

euro-teuro.

kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen,ob das ding wirklich zahnring heisst und was das kosten würde,und,oder kann man das selbst wechseln ?

angabe Art.-nr.o.ä. wäre auch nett !

die schl.-nr. zu 2: 3004 und zu 3: 766

wäre schön,wenn irgend jemand helfen könnte

vielen dank und ein schönes WE euch Allen !

mfg alfons

ps: bin seit kurzem selbst clio fahrer :-)) aber auch mit den typischen krankheiten,LWR-problem,

heizung,nur stufe 3 und mitteltopf musste gewechselt werden!

Nun gut,mit 20,darf er das ! :-))

Einen Einzer ohne ROST,mit orginalem 70000 km und nur in der Garage ,Phase ???= null ahnung

hatte noch keinen franzosen,sorry,ist der erste,wohl auch in der serie ???


trixi1262 trixi1262

männlich

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von trixi1262

hallo,ihr lieben leut und einen schönen guten abend !

hatte heute mit einem kollegen folgende fragestellung:

abs kontroll-leuchte-fehlermeldung

habe gerade was gelesen,von einem "zahnring" an der achse,welcher irgendwelche signale zur bordelektronik sendet und dann diese abs-fehlermeldung kommt !

so kommt er wohl demnächst nicht durch den tüv. er hat was erzählt von einem geplatztem Ring,welcher auf der Achse steckt,hängt ???sieht wohl aus,wie eine überdimensionale zahnscheibe ???

ist damit dieser ominöse zahnring gemeint und was kostet denn sowas?

es geht ihn,wie vielen anderen auch,mal war genug kohle da und nun ???

euro-teuro.

kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen,ob das ding wirklich zahnring heisst und was das kosten würde,und,oder kann man das selbst wechseln ?

angabe Art.-nr.o.ä. wäre auch nett !

die schl.-nr. zu 2: 3004 und zu 3: 766

wäre schön,wenn irgend jemand helfen könnte

vielen dank und ein schönes WE euch Allen !

mfg alfons

ps: bin seit kurzem selbst clio fahrer :-)) aber auch mit den typischen krankheiten,LWR-problem,

heizung,nur stufe 3 und mitteltopf musste gewechselt werden!

Nun gut,mit 20,darf er das ! :-))

Einen Einzer ohne ROST,mit orginalem 70000 km und nur in der Garage ,Phase ???= null ahnung

hatte noch keinen franzosen,sorry,ist der erste,wohl auch in der serie ???

sorry,Scenic nennt man den Wagen :-)))

Asche auf mein Haubt !


Diesen ABS Ring bekommt man für unter 20euro bei ebay, und

 

wenn man nicht grad zwei Linke Hände hat auch innerhalb einer halben Stunde gewechselt ;)

 

 

edit:

 

http://cgi.ebay.de/.../380154696151?...

 

so einer, hab auch den und der hält nun schon seit 40tkm =)


trixi1262 trixi1262

männlich

Themenstarter

Guten morgen,chieftec!

Danke für die schnelle Antwort.

Gibt es eine Anleitung zum wechseln,dieses Ringes,oder sollte ich eher unter "Antriebswelle wechseln" suchen und der rest ergibt sich dann von selbst?

bin selbst erst seit 2 Wochen Renaultfahrer und muss mich in die französiche Bauweise einfummeln !

clio I .

Habe seit über 20 Jahren meine Autos selbst repariert,aber erstens keine wagen mit neuerer Technik

/ Elektronik und schon gar keinen renault.

Da muss ich mich erst mal langsam ran tasten.

vielen dank erst mal und ein schönes WE

mfg alfons

PS:Das Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" sollte sich mein Kollege wohl zulegen,werde ich auch tun :-))


Hi,

 

ja das Buch ist nur zu empfehlen!

 

Die Richtung mit dem Wechsel der Antriebswelle passt auch. Kann grad leider nicht bei meinem gucken gehen, da meine Freundin mit dem weg ist, aber ich versuchs mal aus der Erinnerung:

 

1. Rad ab

2. Bremssattel (von hinten zwei Schrauben) und Bremsscheibe (vorne Torx Schrauben)

3. Achsmutter abschrauben

4. Antriebswelle rausziehen, ggf. mit Abzieher und etwas hin und her bewegen

5. alten Ring abziehen (da dieser ja vermutlich gebrochen ist, geht das ganz einfach(

6. Dort wo der neue Ring hin soll, alles gut entrosten

7. Den neuen Ring vorssichtig aufschlagen, der darf nicht verkanten! Also immer langsam Stück für Stück

8. Alles wieder zusammenbauen ;-)

 

(Ist eig. alles Selbsterklärend wenn man dann davor steht)

 

Desweiteren kann ich dir/euch empfehlen:

www.megane-forum.com


Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?

Hallo liebe Schrauber.

Hab bei meinem Scenic 1 Phase 2 fast das gleiche Problem. Vorhin mal geschaut was da los ist. Hab auf der Fahrerseite feststellen müssen, das 2 Zähne vom ABS-Ring eingedrückt sind. Aus dem Grund hab ich auch die Vermutung, das daher auch die Fehlermeldung kommt, das meine ESP/ASR-Lampe leuchtet. Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt? Wäre echt schön, schnelle Antwort zu bekommen.

Ich sag schonmal Danke im voraus.


Zitat:

Original geschrieben von Boy76

Hallo liebe Schrauber.

Hab bei meinem Scenic 1 Phase 2 fast das gleiche Problem. Vorhin mal geschaut was da los ist. Hab auf der Fahrerseite feststellen müssen, das 2 Zähne vom ABS-Ring eingedrückt sind. Aus dem Grund hab ich auch die Vermutung, das daher auch die Fehlermeldung kommt, das meine ESP/ASR-Lampe leuchtet. Hat schonmal jemand dieses Problem gehabt? Wäre echt schön, schnelle Antwort zu bekommen.

Ich sag schonmal Danke im voraus.

Bitte keine Leichenschändung, der Thread war fast 4 Jahre tot und alle Beteiligten hier waren zuletzt im Juli online. Mach lieber einen neuen Thread auf. Viele werden denken, dass es ja schon genug Antworten gibt und den Thread evtl. nicht beachten.

 

notting


Hab ich auch grad gemerkt. Neuer Thread ist schon eröffnet.


Deine Antwort auf "Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?"

zum erweiterten Editor
Renault Megane, Scénic, R19 & Fluence: Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?

Ähnliche Themen zu: Wie heisst das Teil und mit welchen Kosten muss er rechnen?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen