Accord
Honda Accord:

Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2

  • Honda Accord Panorama
  • Honda Accord Forum
  • Honda Accord Blogs
  • Honda Accord FAQ
  • Honda Accord Tests
  • Honda Accord Marktplatz
Honda Accord

Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2

Hallo ich muss unbedingt mal am CG2 BJ 2000 den Fehlerspeicher auslesen bzw. Ausblinken.

 

Wie geht das genau ? wo ist der Diagnose Stecker zum überbrücken ?

 

danke


EJ9 Limo EJ9 Limo

Audi Honda Mercedes usw

Themenstarter

Niemand ?? wenn das ausblinken schon nicht geht ? kann mir doch sicherlich jemand sagen ob das Wagen OBD2 hat ???:rolleyes:


Hallo,

 

beim CG2 Bj. 2000 gibt es noch keinen OBD-Diagnosestecker zum Fehlerspeicherauslesen.

 

Man kann nur mit einem beim Hondahändler kaufbaren Stecker (wird links unten im Fußraum auf einen anderen Stecker aufgesteckt) die Anzeigen (wie vom Airbag oder SRS) im Armaturenbrett löschen oder das grosse Hondameßgerät anschließen. Der Kauf ist nur sinnvoll, wenn man den Beifahrersitz öfters schief beläd und die SRS-Funzel dann nicht mehr aus geht. Diesen 3-Minuten-Service machen manche Hondawerkstätten kostenlos, manche verlangen um die 35 Euro dafür.

 

Ferner kann man die Klimaanlagenbauteile mittels Code über die Temperaturanzeige oberhalb vom Radio ohne Hilfsmittel überprüfen.

 

Was ist dein Problem? Schreibe es mal, evtl. kann ich dann näheres berichten.


Ich habe mich noch etwas schlau gemacht und bin der Meinung, daß man beim CG2 nur einen Diagnosestecker für ca. 6 Euro beim Hondahändler kaufen sollte und damit den Fehlercode für die wichtigsten Fehler auslesen sollte. Dies ist sehr umfangreich und das Werkstatthandbuch obligatorisch.

 

Fast immer leuchtet die gelbe SRS-Anzeige bedingt durch ungleichmäßige Sitzbeladung (z.B. Punktbelastung durch Knieen auf der Sitzfläche, Beladung mit schweren Paketen oder einem alten schweren Fernseher etc.), diese Funzel kann man selber löschen. Alle anderen Fehlerbehebungen sind sehr umfangreich und m.E. Werkstattarbeit.

 

Dies steht im Werkstatthandbuch:

 

Lesen von DTCs (Fehlercodes):

Die SRS-Anzeigenleuchte signalisiert den DTC durch die Anzahl der Blinkzeichen, wenn der SCS-Überbrückungsstecker an den Diagnosestecker (2-poliger Stecker nahe der Motorhaubenentriegelung) angeschlossen ist.

Es kann auch eine leuchtende SRS-Anzeige gelöscht werden.

(Nun kommen über 20 Seiten Fehlersuchmöglichkeiten ...)

 

Und dieser Punkt kann auch selbst erledigt werden:

 

Selbstdiagnosefunktion des Klimaanlagen-Steuergerätes (zwischen Zeituhr und Radio):

Die Zündung einschalten (II) und den linken Temperaturregler zunächst auf MAX COOL, dann auf MAX HOT stellen. Nach 1 Minute die Taste AUTO drücken und gedrückt halten und dann gleichzeitig die Taste OFF drücken. Liegt eine Störung im System vor, wenn beide Tasten gedrückt werden, zeigt die Temperaturanzeige das defekte Bauteil an. Die Temperaturanzeige schaltet dann im Sekundentakt zwischen der Anzeige "88" (alle Segmente) und der Fehleranzeige um. Liegt keine Störung vor, leuchtet die Temperaturanzeige gar nicht.

(Bei Störung den Code im Werkstatthandbuch Seite 22-55 nachsehen oder gleich zur Werkstatt fahren.)

 

Meines Wissens - aber ohne Gewähr - gibt es einen OBD-Stecker beim CG2 erst ab dem Facelift Bj. 2001 (das sind die Fahrzeuge mit den Zündspulenkerzensteckern auf den Zündkerzen).


EJ9 Limo EJ9 Limo

Audi Honda Mercedes usw

Themenstarter

Um die SRS leuchte zu löschen reicht eine Büroklammer :rolleyes:


Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2

Ich weiß, aber laut Honda soll man es damit oder mit einen Stück Draht nicht machen, da sich ansonsten die Airbags auslösen könnten oder ein Kurzschluß in der Elektronik auftreten kann.


Deine Antwort auf "Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2"

zum erweiterten Editor
Honda Accord: Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2

Ähnliche Themen zu: Wie Fehlerspeicher selber auslesen am CG2

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen