Oldtimer
Oldtimer Forum

werkstätten für hohlraumschutz.

werkstätten für hohlraumschutz.

moin mannen, grüßt euch.

 

wie oben zu lesen, suche ich werkstätten, die relativ günstig, möglichst gute hohlraumversiegelungen anbieten.

 

evtl. sogar mit fertan vorbehandeln.

 

kennt ihr sowas im raum köln/bonn?

 

frage extra hier, da ihr das wohl am ehesten wissen müsstet?!

 

und um fragen vorweg zu kommen, JA es handelt sich um einen Opel ;) astra f caravan um genau zu sein.


Christyaan Christyaan

Ruhrpott

möglichst gut und preiswert.... das such ich auch noch....

 

im 6er-Forum (nicht hier) war auch das Thema.... da gibt es wohl in Stuttg. eine Sandstrahl und Holraum Firma die son Oldie für 2600,- EuroGeld feddich machen....

 

aber ein ASTRA müsste ja noch ganz frisch sein... da würd ich einfach eine Tube flutschi für'n kleines Geld besorgen und das OPELchen richtig ausspritzen.... das in 1 bis 2 J wiederholen,,,, dann kann nichts passieren... oder


Mark-RE Mark-RE

Bin weg, CU

Zitat:

Original geschrieben von Christyaan

möglichst gut und preiswert.... das such ich auch noch....

 

im 6er-Forum (nicht hier) war auch das Thema.... da gibt es wohl in Stuttg. eine Sandstrahl und Holraum Firma die son Oldie für 2600,- EuroGeld feddich machen....

 

aber ein ASTRA müsste ja noch ganz frisch sein... da würd ich einfach eine Tube flutschi für'n kleines Geld besorgen und das OPELchen richtig ausspritzen.... das in 1 bis 2 J wiederholen,,,, dann kann nichts passieren... oder

Und auf Deutsch?

 

 

 

Nimm dir einfach die Gelben seiten, Hohlraumkonservierungen müssten viele Werkstätten hinkriegen, guck aber dass die keinen Mist nehmen, Teroson HV 400 bietet sich da an...

 

Mfg, Mark


Ich habe meinen Astra F Caravan mit dem mehrmaligen Testsieger Mike Sanders vor ca. vier Jahren gemacht und bin sehr zufrieden. Bis jetzt keinen Rost und eine sehr gute Langzeitwirklung.

 

Das Material ist zwar schwieriger zu verarbeiten wie normale Hohlraumversiegelung auf Wachsbasis aber die Vorteile überwiegen.

 

 

@S4ckr4tt3

 

Schreibe mir bei Interesse eine PN. Ich denke, das ich für Dich eine Lösung habe.


Ich kann auch nur das Hohlraumfett von Sander empfehlen

http://mike.british-cars.de/ da hat der Rost keine Chance mehr!

 

Mfg Andy


S4ckr4tt3 S4ckr4tt3

CarAVan

Opel
Themenstarter

werkstätten für hohlraumschutz.

grade mal nen betreib angeschreiben, die sowas machen ;)


Mark-RE Mark-RE

Bin weg, CU

Ich würde da kein MS reintun.


Mike Sanders ist ein sehr gutes Produkt und hat über Jahre hin seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Und was für Old- sowie Youngtimer gut ist, kann für Alltagsfahrzeuge wie ein Opel Astra F nicht schlecht.

 

Fahre selbst seit 2002 mit dieser Versiegelung und bin in Punkto Rostschutz mehr als sehr zufrieden. Es mag sein das es teurer ist wie andere Produkte auf Wachsbasis, aber wenn dadurch das Fahrzeug einige Jahr länger hält hat sich die Versiegelung mehr als bezahlt gemacht.


Mark-RE Mark-RE

Bin weg, CU

Mike Sanders hat spezifische Eigenschaften, welche bei gewissen Fahrzeugen und gewünschten Ergebnissen dann in einer Katastrophe enden.

 

Mike-Sanders ist nicht das Allheilmittel für jeden Zweck.


Bin auch deiner Meinung, Maik Sanders ist in meinen Augen ein einfaches WAX was nur erhitzt und auf die Hohlräume gespritzt wird und was ist mit den Windungen, Schlitzen usw. Wo eigentlich sich das Wasser sammelt.

Also ich habe mich bei der Firma König in Köln informieren lassen und der Typ weiß was er macht.

Er vernebelt die ganzen Hohlräume glaub mit WAXOYL Schweiz

 

Ich würde mal dahin fahren!


Handschweiß Handschweiß

Wolfhalter

BMW

werkstätten für hohlraumschutz.

Zitat:

Original geschrieben von Mark-RE

Mike Sanders hat spezifische Eigenschaften, welche bei gewissen Fahrzeugen und gewünschten Ergebnissen dann in einer Katastrophe enden.

 

Mike-Sanders ist nicht das Allheilmittel für jeden Zweck.

Hallo Mark-RE, das hört sich sehr interessant an.

- welche Katastrophen?

- welche Fahrzeuge?

- welcher Zweck (nicht)?

Danke Dir!


Ich habe jetzt beim Reifenwechsel unseren Ford Ka genauer angeschaut:

 

Exakt vor einem Jahr habe ich ihn gekauft und mit (mir in 20 Jahren liebgewonnenen) verschiedenen Mitteln behandelt.

 

Achsen, Fahrwerk , Traggelenke, Querträger hinter den Stoßfängern, Radeinbauten von Innen, Türen, Schweller, Längsträger usw, usw. präsentieren sich schön wachsig überzogen . Alles "Fingernagel-ritzbar" . Die Hohlraumstopfen hatte ich abgezogen, kräftig mit der Sonde den Holhlraum gewachst, und "saftig" wieder schnell eingeclickt. Jetzt beim Radwechsel Berührpunkte des Wagenhebers wieder nachbehandelt.

 

Meine Mittel waren 6 x 400ml Hohlraumwachsspray mit 1m Sonde, Farbe bräunlich, 4x Unterbodenschutz Bitumen nicht überlackierbar. Zuerst alles mit Wachs eingesprüht, dann mit schwarzem Bitumen den hellen Unterboden des Ford (der hat serienmäßig kaum was drunter) schwarz gemacht.

 

 

Zum zweiten Male habe ich es so bei einem Neuwagen gemacht. Pappe untergelegt, Mundschutz, Brille und viel Bodenturnen.

 

 

 

Es gilt für mich: Hobby-Mühe ist besser, als Profi-Lustlosigkeit

 

("Heinz, mach den Audi erst, dann noch schnell Hohlraum am Astra!")

 

Überall dünn verteilt ist besser, als 200gr kalten Rindertalg mitten im Schweller.

 

 

In 10 Jahren melde ich mich noch mal.

 

gruß

 

Wollie


Handschweiß Handschweiß

Wolfhalter

BMW

Ja nee´, der Bitumen ist aber nicht sooo doll. Das gibt so eine schwarze undurchsichtige dicke Schicht, unter der es wieder zu gammeln anfangen kann. Und das sieht man dann nicht. Besser das Blech grundieren, lackieren (2 untrschiedliche farben, damit man sieht, wenns wieder durchgeschlagen ist) und dann eine Wachsschicht drauf.


Hallo Freunde

Also wir bieten Mike Sanders an,und in meiner Laufbahn ist es das non plus Ultra was Rostschutz anbelangt,die vorraussetztung natürlich das alles gründlich vorgearbeitet wird,und nicht einfach lustlos in irgendwelche Löcher sprühen.

Ich zb. brauche ungefähr 2 Tage für eine vernüftige Hohlraumbehandlung,da wird dann auch das halbe Auto in Teile zerlegt.Un eine Bühne ist zb auch ein Muß,damit man in jede Ecke kommt.

Wer Interesse hat einfach mal unter jansens car service rees schauen


schau mal auf http://www.korrosionsschutz-depot.de/ nach ( nein ich bin kein Mitarbeiter)

 

Dann unter Fluidfilm, es gibt verschiedene Viskositäten.

Das Zeug muss nicht wie Mike Sanders erhitzt werden und ist somit leichter zu verarbeiten.

 

Bei "(Liq.A)" reicht eine Saugbecherpistole oder ist gibt auch Spühdosen

Ist sehr dünnflüssig hält nich so lange und kann bei heißen Sommertagen auch mal nachtropfen

 

"Fluid-Film NAS" kann nur gut mit einer Druckbecherpistole verarbeitet werden ist dafür "haltbarer"

 

Ein Kompressor bekommt man schon für kleines Geld, eine Druckbecherpistole ab ca. 99,- Euro.

Für Kurzzeitanwendungen reicht auch ein kleine Baumarktkompressor, kann nur sein das man nach kurzer Zeit warten muss bis der Tank wieder gefüllt ist. Aber man setzt ja sowieso zwischendurch immer ab..

 

Gruß

Thomas


Deine Antwort auf "werkstätten für hohlraumschutz."

zum erweiterten Editor
Oldtimer: werkstätten für hohlraumschutz.

Ähnliche Themen zu: Werkstätten für hohlraumschutz.

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen