W176
Mercedes A-Klasse W176:

Wer hat die Pedalbox getestet?

Mercedes A-Klasse W176

Wer hat die Pedalbox getestet?

Ich weiß, es gibt schon einige Themen dazu. Alle fallen aber durch Beleidigungen und dummen Kommentaren auf. Ich bin nur an Meinungen und Kommentaren interessiert von Leuten, die sie getestet oder eingebaut haben. Ob gute oder schlechte Erfahrungen, alles ist ok. Danke!


Duc-Streetfighter Duc-Streetfighter

Themenstarter

....


Ich habe eine neue, sensationelle & günstige Pedalbox entdeckt!

Noch nicht selbst getestet.



ich habe die pedalbox von dte- systems hier liegen...... flammneu, und unbenutzt!

 

http://www.pedalbox.com/pedalbox/die-pedalbox.html

 

 

da ich aber eine motronicänderung machen lasse (incl pedalanpassung) brauche ich sie nicht mehr!

wer interesse hat ;-)

neupreis ca 200euro!

geb sie für 150 euro ab ;-)


Zitat:

Original geschrieben von Duc-Streetfighter

Ich weiß, es gibt schon einige Themen dazu. Alle fallen aber durch Beleidigungen und dummen Kommentaren auf. Ich bin nur an Meinungen und Kommentaren interessiert von Leuten, die sie getestet oder eingebaut haben. Ob gute oder schlechte Erfahrungen, alles ist ok. Danke!

Hallo,

 

also ich habe die Pedalbox seit ein paar Tagen und muß sagen ich bin davon begeistert. Fahre die meiste Zeit im Sport-Modus, aber nicht weil ich schnell fahre, sondern weil der Pedalweg so kurz ist, wie ich es gerne habe.

 

Ist mMn auch nicht mit "mehr Gasgeben" zu vergleichen. Die Leistung des Motors liegt sofort bei Gasgeben an und er zieht richtig durch. Ob von Mercedes da was kommt, bin ich mir nicht sicher, da ja nicht jeder mit einem sofort ansprechenden Gaspedal umgehen kann/möchte - bitte jetzt nicht falsch verstehen.

 

Bei uns hat es in den letzten beiden Tagen 20-25 cm geschneit, da bin ich eine Stufe zurückgegangen und im Eco-Modus gefahren - aber immer noch besser als MB-Standard. Die höchste Stufen habe ich noch nicht ausprobiert, glaube aber nicht, dass ich sie benutzen werde - Sport reicht völlig.

 

Ich habe aufgrund dieser Schwäche überlegt eine Chiptuning durchführen zu lassen, da ich aber weder die Garantie verlieren noch ein kaputtes Getriebe riskieren wollte, probierte ich die Box aus, da man diese bei Nichtgefallen wieder zurückgeben konnte, was ich allerdings nicht machen werde.

 

Ich fahre übrigens eine A 200 BE mit 7G-DCT.

 

Sollte noch Fragen auftauchen - PN senden.


Wer hat die Pedalbox getestet?

Zitat:

Original geschrieben von horv2404

Zitat:

Original geschrieben von Duc-Streetfighter

Ich weiß, es gibt schon einige Themen dazu. Alle fallen aber durch Beleidigungen und dummen Kommentaren auf. Ich bin nur an Meinungen und Kommentaren interessiert von Leuten, die sie getestet oder eingebaut haben. Ob gute oder schlechte Erfahrungen, alles ist ok. Danke!

Hallo,

 

also ich habe die Pedalbox seit ein paar Tagen und muß sagen ich bin davon begeistert. Fahre die meiste Zeit im Sport-Modus, aber nicht weil ich schnell fahre, sondern weil der Pedalweg so kurz ist, wie ich es gerne habe.

 

Ist mMn auch nicht mit "mehr Gasgeben" zu vergleichen. Die Leistung des Motors liegt sofort bei Gasgeben an und er zieht richtig durch. Ob von Mercedes da was kommt, bin ich mir nicht sicher, da ja nicht jeder mit einem sofort ansprechenden Gaspedal umgehen kann/möchte - bitte jetzt nicht falsch verstehen.

 

Bei uns hat es in den letzten beiden Tagen 20-25 cm geschneit, da bin ich eine Stufe zurückgegangen und im Eco-Modus gefahren - aber immer noch besser als MB-Standard. Die höchste Stufen habe ich noch nicht ausprobiert, glaube aber nicht, dass ich sie benutzen werde - Sport reicht völlig.

 

Ich habe aufgrund dieser Schwäche überlegt eine Chiptuning durchführen zu lassen, da ich aber weder die Garantie verlieren noch ein kaputtes Getriebe riskieren wollte, probierte ich die Box aus, da man diese bei Nichtgefallen wieder zurückgeben konnte, was ich allerdings nicht machen werde.

 

Ich fahre übrigens eine A 200 BE mit 7G-DCT.

 

Sollte noch Fragen auftauchen - PN senden.

Fotos vom Einbau? Kann mir das ganze irgendwie noch nicht vorstellen... wo ist denn die Box platziert?


Zitat:

Original geschrieben von CH-Elch

Zitat:

Original geschrieben von horv2404

 

 

Hallo,

 

also ich habe die Pedalbox seit ein paar Tagen und muß sagen ich bin davon begeistert. Fahre die meiste Zeit im Sport-Modus, aber nicht weil ich schnell fahre, sondern weil der Pedalweg so kurz ist, wie ich es gerne habe.

 

Ist mMn auch nicht mit "mehr Gasgeben" zu vergleichen. Die Leistung des Motors liegt sofort bei Gasgeben an und er zieht richtig durch. Ob von Mercedes da was kommt, bin ich mir nicht sicher, da ja nicht jeder mit einem sofort ansprechenden Gaspedal umgehen kann/möchte - bitte jetzt nicht falsch verstehen.

 

Bei uns hat es in den letzten beiden Tagen 20-25 cm geschneit, da bin ich eine Stufe zurückgegangen und im Eco-Modus gefahren - aber immer noch besser als MB-Standard. Die höchste Stufen habe ich noch nicht ausprobiert, glaube aber nicht, dass ich sie benutzen werde - Sport reicht völlig.

 

Ich habe aufgrund dieser Schwäche überlegt eine Chiptuning durchführen zu lassen, da ich aber weder die Garantie verlieren noch ein kaputtes Getriebe riskieren wollte, probierte ich die Box aus, da man diese bei Nichtgefallen wieder zurückgeben konnte, was ich allerdings nicht machen werde.

 

Ich fahre übrigens eine A 200 BE mit 7G-DCT.

 

Sollte noch Fragen auftauchen - PN senden.

Fotos vom Einbau? Kann mir das ganze irgendwie noch nicht vorstellen... wo ist denn die Box platziert?

Einbau war nicht ganz so einfach wie beschrieben, da das Gaspedalkabel sehr kurz ist. Ich mußte die untere Abdeckung und dann das Gaspedal abschrauben. Das Zusammenstecken war dann ganz einfach. Man muß allerdings vorher den Knieairbag festkleben, sonst fällt er herunter, da er auch mit der Abdeckung mitgeschraubt ist.

 

Das Ganze besteht nut aus der kleinen Box - siehe Foto - und den Kabeln.



Und was bewirkt die Box dann genau?? Weil mehr ps wirst dadurch ja warscheinlich nicht haben oder??


es geht nur darum die anfahrverzögerung bzw. die gaspedalkennung zu verändern.

 

das auto wirkt somit um längen dynamischer, es gibt aber keine mehrleistung. und man kann besser dosiert gas geben.

 

wahrscheinlich könnte somit sogar ein hauch kraftstoff gespart werden...denn weniger auf dem gas stehen = weniger einspritzung.


stimmt - keine Mehr-PS - aber tatsächlich um Längen dynamischer.

 

Allerdings ging es bei meinem nicht um die Anfahrverzögerung - denn diese war bei meinem eigentlich kaum vorhanden, sondern um die Gasannahme während des Rollens und Einfädeln im Verkehr.

 

Diese ist jetzt weg.


Wer hat die Pedalbox getestet?

Hallo,

 

mir erschließt es sich nicht warum man meint, so eine Box haben zu müssen. Eine Kraftstoffersparnis kann diese physikalisch nicht bringen. Was macht diese Box? - nichts anderes als das Pedalkennfeld (elektrische Übersetzung zwischen Pedalweg und Drosselklappenwinkel oder beim Diesel Einspritzmenge) zu ändern.

 

Das wären mir die 200 Eier viel zu schade für so ein Spielzeug.


Zitat:

Original geschrieben von alex-gti79

Hallo,

 

mir erschließt es sich nicht warum man meint, so eine Box haben zu müssen. Eine Kraftstoffersparnis kann diese physikalisch nicht bringen. Was macht diese Box? - nichts anderes als das Pedalkennfeld (elektrische Übersetzung zwischen Pedalweg und Drosselklappenwinkel oder beim Diesel Einspritzmenge) zu ändern.

 

Das wären mir die 200 Eier viel zu schade für so ein Spielzeug.

Hast Du eine neue A-Klasse? Wenn ja wüßtest Du warum wir hier darüber sprechen.

 

Außerdem geht es hier um Erfahrungen damit und um sonst nichts!


Zitat:

Original geschrieben von MB-W176

wahrscheinlich könnte somit sogar ein hauch kraftstoff gespart werden...denn weniger auf dem gas stehen = weniger einspritzung.

Ein gewagte These. Mit der Pedalbox ist es doch eher so, das schon bei leichtem Druck mehr Gas gegeben wird. Das Leistungsband wird auf einem kürzeren Pedalweg "verteilt", es kann also weniger dosiert Gas gegeben werden. Wenn man dadurch "übers Ziel" hinaus schießt, führt das eher mal zu Mehrverbrauch.

 

Die Pedalbox impliziert, die Mercedes Ingenieure wären zu blöde, den Gaspedalweg sinnvoll zu belegen. Das geht dann erst mit einer "hingepappten" Plastikschachtel.

 

Ich habe jedenfalls nie das Bedürfnis, dass bei weniger Druck mit dem Fuss mehr kommen muss.


Zitat:

Ein gewagte These. Mit der Pedalbox ist es doch eher so, das schon bei leichtem Druck mehr Gas gegeben wird. Das Leistungsband wird auf einem kürzeren Pedalweg "verteilt", es kann also weniger dosiert Gas gegeben werden. Wenn man dadurch "übers Ziel" hinaus schießt, führt das eher mal zu Mehrverbrauch.

Ich werde euch bzgl. der Verbrauches auf dem Laufenden halten - interessiert mich selbst!

Zitat:

Die Pedalbox impliziert, die Mercedes Ingenieure wären zu blöde, den Gaspedalweg sinnvoll zu belegen. Das geht dann erst mit einer "hingepappten" Plastikschachtel.

die kann man natürlich auch verstecken - dann siehts niemand. ;)

Zitat:

Ich habe jedenfalls nie das Bedürfnis, dass bei weniger Druck mit dem Fuss mehr kommen muss.

Ich war das von meinem Vorgänger gewöhnt (Skoda Octavia 1.8 TSI DSG) und da war es schon eine ganz schöne Umstellung auf diese MB Trägheit.


Zitat:

Original geschrieben von horv2404

Zitat:

Ein gewagte These. Mit der Pedalbox ist es doch eher so, das schon bei leichtem Druck mehr Gas gegeben wird. Das Leistungsband wird auf einem kürzeren Pedalweg "verteilt", es kann also weniger dosiert Gas gegeben werden. Wenn man dadurch "übers Ziel" hinaus schießt, führt das eher mal zu Mehrverbrauch.

Ich werde euch bzgl. der Verbrauches auf dem Laufenden halten - interessiert mich selbst!

naja, so gross dürften doch die Schwankungen kaum sein, dass diese 1:1 nachweisbar sind. Wirst ja wohl kaum immer genau die gleiche Strecke zu absolut identischen Bedingungen fahren (ist folglich nur im Labor prüfbar)


Hinweis: In diesem Thema Wer hat die Pedalbox getestet? gibt es 89 Antworten auf 6 Seiten. Der letzte Beitrag vom 26. Mai 2014 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Wer hat die Pedalbox getestet?"

zum erweiterten Editor
Mercedes A-Klasse W176: Wer hat die Pedalbox getestet?

Ähnliche Themen zu: Wer hat die Pedalbox getestet?

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen