Honda CBR 900 RR

welches öl für cbr 900 rr sc44 ??????????

Servus ! habe bisher immer bei honda ein ölwechsel vornehmen lassen . honda befüllt in diesem fall mit bel ray und gibt noch ein zusatz bei ! wollte es dieses mal selbst machen , und stehe nun vor dem thema ( Motul , castrol , ect. ) . Kann mir einer was zu sagen ??? danke im vorraus :confused:


MSchoeps MSchoeps

BMW

Wichtiger als ein Firmenname ist für mich eine passende Viskositätsklasse. Manche Experten fragen dann, ob man auch bei kalten Temperaturen oder auf der Rennstrecke fährt und empfehlen dann die eine oder andere Sorte. Das zweite ist dann, ob man ein teilsynthetisches oder vollsynthetisches Öl möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das extreme Unterschiede macht, aber in der CBR600RR hatte ich immer teilsynthetisches Öl, in der nur auf der Rennstrecke gefahrenen CBR600F PC25 ein Vollsynthetisches.

 

Wenn die beiden Fragen geklärt sind, würde ich auf ein Markenöl achten, aber ob es dann Castrol oder was anderes Gutes ist, ist wohl weniger wichtig, als dass man kein Baumarktöl kauft.


Deine Antwort auf "welches öl für cbr 900 rr sc44 ??????????"

zum erweiterten Editor
Honda Motorrad: welches öl für cbr 900 rr sc44 ??????????

Ähnliche Themen zu: Welches öl für cbr 900 rr sc44?

schliessen zu