• Online: 32.753

welche maschinen mit fs klasse 3 ?

alexbikerbub alexbikerbub

Themenstarter

hi

ich will mir eine vespa o.ä. zulegen und suche nun ein wenig herum.was ich nicht genau weiss ist, welche maschinen ich mit meinem führerschein klasse 3 von 1993 alles fahren darf.soweit ich weiss nur bis 50ccm.habe aber auch gehört,dass es auch höher geht.ist das richtig?wer kennt sich da aus?

gruss,alex


mallispoeks mallispoeks

mit binärem Fahrstil

Um größeres fahren zu dürfen muss man afaik vor 1980 FSK. 3 gemacht haben.


hgjdl hgjdl

Ein waschechter Hamburger

Mit dem von 93 darfst du noch 80ccm fahren.


alexbikerbub alexbikerbub

Themenstarter

80 ccm wäre ja schon besser.ist das sicher,dass das geht?

gibt es da eine höchstgeschwindigkeitsbegrenzung?


Crosskarotte Crosskarotte

Zitat:

Original geschrieben von hgjdl

Mit dem von 93 darfst du noch 80ccm fahren.

Hast du vielleicht irgendeine Quelle die das belegt?

 

Weil afaik gilt nur für vor dem 1.4. oder 1.6. 1980 gemachte 3er-Führerscheine, dass der Besitzer damit auch 125ccm-Maschinen mit 80km/h-Drossel fahren darf.

 

 

Ansonsten gilt für den 3er-Schein:

50ccm und 45km/h bei aktuellen Modellen, 50km/h bei Erstzulassung vor 2002(manchmal heißt´s wohl auch 2000) und 60km/h bei alten 50ccm-Maschinen aus DDR-Zeiten.

 

Gruß

Crosskarotte


hgjdl hgjdl

Ein waschechter Hamburger

welche maschinen mit fs klasse 3 ?

Zitat:

Original geschrieben von Crosskarotte

Weil afaik gilt nur für vor dem 1.4. oder 1.6. 1980 gemachte 3er-Führerscheine, dass der Besitzer damit auch 125ccm-Maschinen mit 80km/h-Drossel fahren darf.

Ok, dann habe ich die Zahlen da drucheinandergebracht.


kandidatnr2 kandidatnr2

vor dem 1.4.1980 darf 125ccm ohne Drossel fahren


fazer bibby fazer bibby

FZS600 und zx9r

Nicht sauer sein aber ich meine wehr nen Krad fahren möchte sollte auch wissen was er oder auch sie durch den Verkehr bringt. So sollte jeder Mensch doch Fahrstunden nehmen um ein Gefühl für`s Gefährt zu bekommen.

lg bibby


alexbikerbub alexbikerbub

Themenstarter

:-( dann geht doch nur 50ccm...

was muss man denn für einen führerschein rechnen damit man eine 125ccm fahren kann?


kandidatnr2 kandidatnr2

Sie dürfen mit dem Führerschein der "alten" Klasse 3 folgende Motorräder fahren:

 

Führerschein wurde vor dem 01.04.1980 erteilt:

Mit diesem Führerschein dürfen Sie Leichtkrafträder der Klasse A1 fahren (max. 125 ccm Hubraum, 11 kW Motorleistung). Wenn Sie Ihren Führerschein umtauschen, bekommen Sie die Klasse A1 zugeteilt.

Führerschein wurde seit dem 01.04.1980 erteilt:

Mit diesem Führerschein dürfen Sie fahren:

Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm und einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von höchstens 45 km/h (bei Kleinkrafträdern, die bis zum 31.12.2001 erstmals in den Verkehr gekommen sind, beträgt die bbH8) 50 km/h)

Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor im Sinne der Vorschrift der DDR, wenn sie bis zum 28.02.1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind (§ 76 Nr. 8 FeV)


Crosskarotte Crosskarotte

welche maschinen mit fs klasse 3 ?

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

vor dem 1.4.1980 darf 125ccm ohne Drossel fahren

War´s doch ohne die 80km/h-Begrenzung?

Ich hab hier (IRL) momentan ein paar Sachen um die Ohren und da es damals (1980) ja auch noch die Klasse 1b(80ccm) hab ich da jetzt wohl ein bißchen was verwechselt.

Aber doch immer noch besser, ich sag 80km/h und man darf offen fahren, als wenn ich sag man darf offen fahren und es sind dann doch letztlich nur 80km/h :)

 

Zitat:

Original geschrieben von fazer bibby

Nicht sauer sein aber ich meine wehr nen Krad fahren möchte sollte auch wissen was er oder auch sie durch den Verkehr bringt. So sollte jeder Mensch doch Fahrstunden nehmen um ein Gefühl für`s Gefährt zu bekommen.

lg bibby

Genau meine Meinung zu dem "125er mit PKW-Schein fahren". Auch wenn die Maschine "nur" 11kW hat ("nur" im Vergleich zu den >150PS vieler aktueller Maschinen), so ist es doch was komplett anderes als z.B. Mountainbike fahren.

 

 

Soviel mal für den Moment, ich geh aber mal davon aus, dass es hier noch weitergehen wird.

 

Gruß


Crosskarotte Crosskarotte

Zitat:

Original geschrieben von alexbikerbub

was muss man denn für einen führerschein rechnen damit man eine 125ccm fahren kann?

Wenn du schon einen FS Klasse 3 hast und somit ja mind. 18 bist, dann würde ich mich an deiner Stelle erst gar nicht mit dem 125er-Schein (Klasse A1) begnügen.

Ich meine, welchen Sinn macht´s im Endeffekt, jetzt noch einen begrenzten FS zu machen, wenn der "große" FS (A bzw. Abeschränkt) nur ein paar hundert € mehr kostet.

 

Spätestens wenn du dir die Preise für neue 125er-Maschinen anguckst und mal überlegst, ob du nicht irgendwann doch was größeres fahren willst stehst du dann nämlich wieder vor dem Problem, das der FS nicht ausreicht.

 

Ach ja, wenn du nach konkreten Preisen für den FS fragst:

Das hängt zwar auch stark von der Region ab und wieviele Fahrstunden man benötigt, aber mit so circa grob über den Daumen gepeilt ungefähr 1.000€-1.500€ müßtest du da wohl schon rechnen. Vermutlich kannst da aber noch ein paar Euronen drauflegen.

Im Leichtkrafträder-Unterforum ist aber auch mindestens 1 Thread zum Thema "Kosten für den A1" drin und auch im Biker-Treff geht´s immer wieder mal um Führerscheinpreise.

 

Ciao


kandidatnr2 kandidatnr2

Die Drossel auf 80 km/h gilt nur für Personen unter 18 Jahren, also für die, die mit 16 damals den 1b gemacht haben.

Wer den Führerschein vor dem 1.4.1980 gemacht hat, ist heute automatisch über 18 :)


rope rope

...sieht mehr

Zitat:

Original geschrieben von Crosskarotte

Ach ja, wenn du nach konkreten Preisen für den FS fragst:

Das hängt zwar auch stark von der Region ab und wieviele Fahrstunden man benötigt, aber mit so circa grob über den Daumen gepeilt ungefähr 1.000€-1.500€ müßtest du da wohl schon rechnen. Vermutlich kannst da aber noch ein paar Euronen drauflegen.

Im Leichtkrafträder-Unterforum ist aber auch mindestens 1 Thread zum Thema "Kosten für den A1" drin und auch im Biker-Treff geht´s immer wieder mal um Führerscheinpreise.

Wenn Alex seinen 3er 1993 erworben hat, wird er ja heute auch schon definitiv über 25 sein und hat damit die Option ja gleich den Aunbegrenzt zu machen. Kostet sicher nicht mehr als der A1 und damit is das Thema "welcher Motorrad-Lappen reicht?" erledigt für dieses Leben ;)


alexbikerbub alexbikerbub

Themenstarter

ja,der alex hat die 25 lenze schon überschritten;o) habe den offenen bike-führerschein aber wegen der kosten immer gescheut.dachte ein kleinerer führerschein wäre möglich und deutlich günstiger.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Welche maschinen mit fs klasse 3? gibt es 25 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 22. März 2015 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "welche maschinen mit fs klasse 3 ?"

Biker-Treff: welche maschinen mit fs klasse 3 ?
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
banner ad teaser button resource
×
1. Was führt Dich zu uns? (Mehrfachnennung möglich)Bitte wähle mindestens eine Antwort aus.
2. Wann planst Du dein nächstes Auto zu kaufen? Bitte wähle eine Antwort aus.
Vielen Dank

Deine Antwort hilft uns MOTOR-TALK weiter zu verbessern.