Oldtimer
Oldtimer Forum

Wechselrahmen für Kennzeichen?!?

Wechselrahmen für Kennzeichen?!?

Hallo Leute,

 

das hier ist jetzt mein erster Post. Ich wende mich an euch weil ich einfach nichts wirklich passendes ergoogeln konnte.

Mein Vater und ich besitzen neben unseren Alltagsfahrzeugen auch Oldtimer, die wir über den Winter gern abmelden würden. Da deren Kennzeichen aber in diesen "unsichtbaren Kennzeichenhaltern" hängen ist das jedes mal ein gefummelt die Schilder abzumontieren, denn man will die Tafeln ja auch nicht verbiegen.

So Schnellwechsel-Plastikrahmen fallen weg, denn die sehn am Oldtimer nicht wirklich gut aus.

Ich hab mich also gefragt, ob es eine Art Kennzeichenhalterung gibt wo man eine Grundplatte fest am Fahrzeug montiert und dann das Kennzeichen in der Halterung quasi nur noch einklipsen muss.

Vom Prinzip also genau so wie diese Ladeschalen für Handys bei Autos die eine Freisprechanlage eingebaut haben.

Könnte ihr mir soweit folgen?

 

Gibt es sowas?

 

Außerdem haben die in Österreich ja schon lange diese Wechselkennzeichen -also 1 Kennzeichen an mehreren Autos - da hab ich mal welche gesehen, die haben Kennzeichen die auf ein Klettband genäht sind, ist sowas in Deutschland zulässig und wenn ja, wo bekomme ich sowas???

 

Danke vorab für eure Hilfe.

 

Greetz

Phil


ja gibt es die sind zum kliebsen und du siest nichts


nein es ist kein magnet das sind 2 gegenstücke die eingeklibst werden


Jaa in österreich kannst du die bestellen

 

Statt kennzeichen kommt ans auto eine platte geschraubt. Zwei gegenüberliegende ränder sind rechtwinklig aufgestellt und gelocht. Das eigentliche kennzeichen wird an einem gegenstück befestigt, ebenfals eine platte, an deren unterseite zwei stifte mit so nem mechanismus mit so federn. du musst das kennzeichen nur steilich gegen die halterung am auto drücken und die stifteerst auf einer site einrasten lassen, ann auf der anderen.

Sieht echt cool aus wenn du für deinen oltimer noch ganz alte kennzeichen hast und die dann auf einem treffen dann einfach mal dranbaust :)


Wechselrahmen für Kennzeichen?!?

An meinem Sportwagen nutze ich eine Befestigung mit selbstklebendem, stark haftendem, breitem Klettband. Klingt merkwürdig, hält aber bombenfest wenn es soll und ist elastisch genug, auch mal einen Aufsetzer zu überstehen. Natürlich könnten die Kennzeichen gestohlen werden, man sieht aber nichts von der ungewöhnlichen Befestigung und bei Wechselrahmen ist das Kennzeichen auch schnell und werkzeuglos entnommen...


Wie wäre es denn mit einer Metallplatte und einem gleichgroßen Magnet-Kennzeichen?


Halten diese Magnetkennzeichen denn auch? wenn ich mich richtig an den physikunterricht erinnere, dann findet bei hitzeeinwirkung auf einen magneten eine entmagnetisierung statt. könnte dies nicht im sommer zu einem problem werden


Magnet-Kennzeichen werden doch häufig benutzt bei Überführungs- und Probefahrten, kannst sie ja mal bei einem Schildermacher ausprobieren. Zum Nachlassen der Magnetwirkung ist schon eine erhebliche Hitzeeinwirkung notwendig, lediglich die Sonneneinstrahlung reicht da keineswegs aus....


Deine Antwort auf "Wechselrahmen für Kennzeichen?!?"

zum erweiterten Editor
Oldtimer: Wechselrahmen für Kennzeichen?!?

Ähnliche Themen zu: Wechselrahmen für Kennzeichen?!?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen