Bora
VW Golf 4:

Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

Moin Leute,

 

ich kann wohl nicht gucken...

 

"Geklauter Antennenstab und so..." - was sind das für Blogs?

 

Hat jemand einen Link/Quelle, wie man die C-Säule samt Dachhimel löst, um die Mutter vom Antennensockel unter dem Dach zu lösen?

 

Auch "Fachbücher" verraten NIXXXXXX. Ich will Klipse etc. nicht kaputt machen; bestimmt gibt es 97 Geheimtips, die zu beachten sind?!

 

Wäre für das gesamte Forum samt Googlewelt prima, wenn endlich mal eine brauchbare Antwort kommt - vielleicht ja mit Bild/als pdf?

In welcher Reihenfolge müssen welche Komponenten wie demontiert werden und welche evtl. Besonderheiten sind zu beachten?

 

Kann ja eigentlich nicht so schwer sein, oder??

 

Danke für Eure Mühe und gerne revanchier ich mich.

 

Gruß aus Hamburg an alle!

 

matze


Da brauchst Du nix an der C-Säule lösen. Anleitung zum Ausbau wie folgt:

 

Abdeckleiste zwischen rechter und linker C-Säule vorsichtig abziehen, die ist nur eingeclippt. An einer Seite mit einem Flachen breiten Schraubenzieher drunter und ein wenig hebeln, dann geht der erste Clip auf und dann einfach der Reihe nach, bis das Ding ab ist. Nun kannst Du schon zwischen Blech und Dachhimmel fast reingucken. Der Himmel ist mittig mit einem Clip gesichert. Da hakst Du den Himmel aus und dann läßt der sich soweit nach unten drücken (vorsicht, daß nichts einreißt oder bricht), daß man an die Mutter vom Antennenfuß kommt. Die Mutter ist ein wenig arg gut versteckt, aber man kommt hin. Sollte wirklich einer der Clips kaputtgehen, dann bekommst Du die als Ersatzteil einzeln beim :). Umbau in umgekehrter Reihenfolge.

 

Beim Ersatzteil würde ich mir überlegen, ob es unbedingt von VW sein muß! Die wollen 120 Euro für die Standardantenne sehen und das sah ich nicht ein. Hab jetzt von Kathrein die "Kathrein Dachantenne D/E-Netz Radio Dachantenne aktiv" ( K709164/BN510919) genommen. Die war bei telefon.de für 36.10 Euro zzgl. 5 Euro Versand zu bekommen und der Antennenstecker ist der gleiche, wie beim Original-Teil. Das bei der Kathrein-Antenne übrige Kabel für D-/E-Netz-Anschluß und das unnötige Stromkabel hab ich einfach mit Kabelbindern fixiert.

 

Gruß, Tobi


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

Hallo Tobi,

 

vielen Dank für Deine ausführliche Info, die ich leider erst jetzt lese (dachte, ich bekomme ne Mail vom Forum...). 

 

Tja, nachdem die Freundlichen 1,5 Std. Arbeit zzgl. 70,- € (netto) für den 16V-Antennensockel avisiert hatten, war ich motiviert, das ganze selbst zu erledigen - zumal ich gar kein Radio höre...

 

Also hab ich mich - genau wie Tobi beschrieben hat - selbst ran gewagt.

Als Ex-Vespa-Tuner verlernt man es ja nicht, KEINE Angst vor neuen Wegen zu haben?!

Und siehe da: Ich frage mich, warum ein Profi 1,5 Std Zeitlohn dafür haben will?!

Ich war - gemütlich und mit Bedacht - max. ne 3/4 Std. dabei.

 

Jedenfalls - nun isser dran - der SHARK (Original-VAG), und ich habe mit gewisser Genugtuung den Termin beim Freundlichen abgesagt. 

 

Falls jemand aus Hamburg oder Kiel Hilfe braucht, gern melden...

 

THX

 

@Tobi: Irgendwo hab ich was von Massekontakt fürn Seitenairbag bei der Antennenmontage gelesen. Es war aber nur der Schraubverschluss für das Koaxantennenkabel da - sonst nix. Explodiert nun mein Seiten-Eier-Bääääg? ;-)

Hab ich was übersehen?



Ach, dann weiß ich jetzt, für was die Gewindezapfen mit dem Kabel und der Mutter rechts und links an der C-Säule hinter der Verkleidung für eine Funktion haben. ;)

 

Gut, daß ich da nix angefaßt hab! Aber die Zapfen sind ja auch ewig weit vom Antennenfuß entfernt und es bestand keine Notwendigkeit, dort was anzufassen.

 

Gruß, Tobi

 

P. S. Meine Vespa (PK50XL2, BJ 1995) hab ich gestern nach der Winterpause mal wieder angeworfen und "ausgeführt".


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

... gern geschehen - ich helf doch, wo ich kann. Mir war einfach wichtig, dass Du das mit der Airbag-Masse weißt *pfeif, düdeldü* ....;)  

 

Jo sakra, dann bist an Krachledener vom Chiemsee, Prien, Aschau, Prutdorf oder wo?

 

Lässt sich dann ja prima "rollern" *neid*. Das Omelett auf der Ratzinger Höhe ist spitze!

 

Nochmals DANKE & bis später

 

Der Fischkopp matze


Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

Darf man fragen, was der Hai gekostet hat, oder kann man direkt dieTeilenummer haben? :)

 

EDIT: Wer lesen kann... Ich ziehe meine Frage nach dem Preis hiermit zurück :D


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

Die Teilenummer kann ich Dir leider nicht geben, da ich den Karton und Rechnung nicht mehr habe. 

Wahrscheinlich würde Dir es eh nicht soviel bringen, da es verschiedene Ausführungen gibt:

Dummy OHNE Kabel-Anschlüsse, Anschlüsse für Telefon und Navi und als dritte Ausführung wie vorgenannt zzgl. FB-Steuerung für die Klimaanlage (oder so??).

 

Die Kosten liegen zwischen 20,- bis 100,- Talern netto zzgl. Einbau (kann man aber selber machen... - siehe vorgenannte Anleitungen).

 

Sag den Freundlichen einfach, dass Du die Haifischantenne vom Golf V haben möchtest. Die wissen dann Bescheid; ggf. drucke doch einfach meine Bilder aus und nimm sie mit.

 

Ach ja. Falls Du KEINEN Golf V hast, passen DANN die Kabel-Anschlüsse NICHT!!!!

 

Ich hoffe, ich konnte eine sinnvolle Antwort geben; ansonsten gerne fragen.

 

Viele Grüße aus dem Regen-Norden

Matze 


bor2.0a bor2.0a

Seat

DiAntenne sieht echt cool aus !! Gibt es Adapterstücke für den Anschluss damit es für Golf 4 passt?

Wenn ja wo kann man die bekommen?


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

Nein, Adapterstücke gibt es keine. Würde auch keinen Sinn  machen, denn m. W. gibt es die Konstellationen (Scheibenantenne, Klimaanlage mit FB usw.) wie im Golf V beim IVer nicht 'schlagt mich bitte nicht, falls evtl. DOCH:eek:).

 

VW wollte wohl ganz bewusst nicht, dass man sich die V-er-Antenne montiert, wenn man keinen V-er hat...

 

Und wenn mann nur Radio und GSM braucht, wird halt gelötet und von der bislang verbauten Antenne (die ja rauskommt) das Kabel angelötet oder "verknotet". 

Oder man kauft sich den 16V-Antennernsockel, der alle Anschlüsse hat, die man braucht und macht sie am Haifisch dran... Allerdings kostet nur der Original-Antennensockel 70,- Taler!

 

Und wenn man nur Radio hört (ohne GSM), genügt es, das Kabel vom Radio unterm Dachhimmel liegen zu lassen (nach Möglichkeit so, dass es nirgendwo klappert). Damit ist genug Empfang gewährleistet und Du kannst auch die Attrappe nehmen. Punkt. Fertig ist der Lack. Und hört man heute nicht eh nur MP3? Und fürn Stau hat doch jedes Navi TMC.

Und Handies haben genug Sendeleistung + Bluetooth im Ohr.

Wozu also ne Antenne, die "alles kann" (v. a. TEUERSEIN)

 

Mal so paar Gedankenansätze.

 

I. O.?

 

Viel Erfolg & Grüße und wie gehabt gerne melden.

 

<Einen nagelneuen Antennensockel von Hirschmann samt Stab (kurz und lang) habe ich i. Ü. noch. Von Hirschmann gibt es fürn Golf IV einen Adapter - aber will noch jemand 16V?????> Hat 60,- € gekostet. Gegen Versandkosten oder n Tausch gegen was cooles zu verschenken (und wehe, es wird dann bei ebay verscheuert...)

 

Jruuuuuuuuuuß

Matze

 

Im Anhang sind auch die Adapter aufgeführt!

Um DIESE Antenne handelt es sich, die abzugeben ist....



bor2.0a bor2.0a

Seat

Habe nichts cooles zum tauschen:( .Aber die Versandkosten würde ich gerne übernehmen. Bei mir ist halt nur die Dichtung vom Antennenfuß abgefallen(gebrochen) und deshalb suche ich eine neue. Habe den Fuß mit Isoband abgedichtet damit kein Wasser reinläuft. Sieht nicht wirklich schön aus:D


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

Nur die Dichtung schicke ich Dir gern auch so zu (brauch ja eh keiner ne neue Antenne...).

Ab in Briefumschlag und gut...

Ist der Samstag gerettet?

 

Sofern Du denn mit der bisherigen Antenne zufrieden bist, denn wenn Du sie schon ab hast...

 

Fragt sich nur wie wir das mit der Adresse machen, ohne dass es zu googeln ist?! 


bor2.0a bor2.0a

Seat

Du bisst ein ENGEL-Mein RETTER!! Schreibe dir eine PN.


matzi.hh matzi.hh

Themenstarter

... ahh, kannst mir auch ne private Nachricht senden, indenm Du auf meinen Nick klickst.

 

Und überlegs Dir, ob Du nicht dann eh ganz ne neue montierst. Ist zwar nicht schwer, aber jede Woche hätte ich keine Lust zu. 


bor2.0a bor2.0a

Seat

Hasst PN 


Deine Antwort auf "Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

Ähnliche Themen zu: Wechsel / Umbau / Austausch Antennensockel Golf IV

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen