T4
VW T4 & T5:

Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?

Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?

Moin,

 

ich hab mir ein Diagnose-Interface für Webasto bestellt, das wird wohl morgen oder übermorgen eintreffen. Jetzt meine Frage - wenn es die Glühkerze sein sollte (was ich spätestens Freitag weiß), wie wechselt man die? Ich hab auch noch eine Frage: sitzt das Steuergerät für die Standheizung (in dem wohl auch der Fehlerspeicher und so sitzt) in dem Heizungselement? Das gelbe Kabel nämlich, welches in die Heizung geht, ist das gleiche, wie oben bei der Batterie ankommt, und da ist auch eine Buchse drauf.

Ich hab mal ein paar Fotos gemacht, auch einen Film, wie die Heizung hochläuft, abbricht und dann weiße Watte aus dem Auspuff kommt und die ganze Garage vollnebelt. Hier ein paar Fotos, weiter unten der Film:

 

 

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2169_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2170_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2171_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2172_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2173_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2174_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2176_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2177_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2178_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2179_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2180_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2189_sh.jpg

http://home.arcor.de/andy.bruhn/IMG_2191_sh.jpg

 

Der Film (14MB):

http://home.arcor.de/andy.bruhn/MVI_2190.AVI (kann man downloaden, rechte Maustaste auf den Link und dann auf "Ziel speichern unter" o.ä.).

 

Die Wasserpumpe scheint zu laufen, die Schläuche und die Pumpe selbst vibrieren jedenfalls.

 

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

 

Liebe Grüße

Andrew-1911


Hallo Andrew,

mit deinem Diagnosegerät steuere bitte die Heizung an und schau beim anfahren der Heizung auf den Ohmwert des Flammwächter/Glühstiftes, dieser sollte dann mind 1,0 - 1,2 Ohm haben ( Wert ist bis zur Flammwächtermessphase 1 ersichtlich, dannach müssen mind. 0,6-0,8 Ohm vorhanden sein).

Wenn nicht schaltet das Steuergerät das Heizgerät ab. Nimm dann bitte den mittleren Deckel ab und zieh den Stecker mit dem blau/weissen Kabel vom Steuergerät. Mit einem Multimeter diesen Flammwächter/Glühstift prüfen. Bei 20 Grad Temperatur sollte dieser um die 0,3 Ohm haben. Wenn ja, dann ist dein Steuergerät defekt.

Weiteres gern per Tel. 015118488880

Gruß Micha

www.richter-standheizungen.de


Themenstarter

Moin,

 

danke für die Antwort. Inzwischen ist ja ein bisschen Zeit vergangen, und das Diagnosegerät zeigte folgendes an:

 

http://freenet-homepage.de/laptopheini/IMG/SH/tt-c1_k.jpg

 

http://freenet-homepage.de/laptopheini/IMG/SH/tt-c2_k.jpg

 

http://freenet-homepage.de/laptopheini/IMG/SH/webasto3_sh.jpg

 

Also bin ich zum Boschdienst und hab mir nen neuen Brenner geholt, den ich dann mit meinen Brüder (17 und 14, ich bin 16) eingebaut habe. Dann lief es auch und wir waren ganz glücklich über unser Ergebnis. Ab Abend als Papa dann zur Arbeit fuhr lief sie auch. Als er dann am nächsten Tag zurückkam sagte er, dass sie nicht gelaufen sei (also am Morgen). Shit. Ich hab das Diagnosekabel rangehängt und das zeigt wieder dieselbe Fehlermeldung an. Mein BRuder macht momentan in einer Werkstatt ein Praktikum, und ein Geselle dort sagte, dass es gut sein kann, dass der neue Brenner ein Montagsprodukt sei, dass es also 1-2mal tut und dann nicht mehr, deswegen fahren wir gleich mal zum Boschdienst und fragen, wie wir das jetzt regeln, ob die uns das auf Garantie wechseln und sich das von Webasto bezahlen lassen oder wie sonst.

 

Melde mich dann, wenn sie stabil läuft :).

 

Liebe Grüße

Andreas


Hallo Andreas,

es scheint jetzt kein Brennstoff in den Brenner zu gelangt. Das Steuergerät erkennt keine Flammbildung und hat das Heizgerät verriegelt, da 3x keine Flamme sich ausgebildet hat.

Schau mal ob Brennstoff in der Mecanylleitung sich befindet und ordnungsgemäß von der Dosierpumpe gefördert wird.

Einfach mit Diagnosegerät den Komponententest anwählen und die Dosierpumpe ansteuern.

Wenn Luftblasen und etwas Brennstoff gefördert wird, mal schauen ob alle Leitungen fest sind. Kraftstoffvorrat wird denk ich mal genügend vorhanden sein ?!

Was habt Ihr für einen Brennstoffentnehmer verbaut ( T-Sück oder direkt aus dem Tank )

 

Gruß Micha

 

www.richter-standheizungen.de

015118488880


Themenstarter

Moin,

 

mhm, Diesel kommt an, ab und an ne kleine Blase, das läuft alles. Bosch meinte, wir haben einen Steuiergerätdefekt, Kostenpunkt 350€. Ne, ohne uns. WIr haben uns bei ebay eine gebrauchte geholt, die ein neues Steuergerät hatte, und auch sonst funktionierte. Mit anbauteilen, Dosierpumpe und schläuchen und so. Die Heizung kommt jetzt bei uns in den T4 und die Anbauteile in den T3 meines Bruders. Wenns klappt (was ich doch sehr hoffe), werde ich es hier mal posten (zur Not mich mal errinnern, ich vergess sowas schonmalk :)).

 

Liebe Grüße

Andrew


Themenstarter

Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?

Also, die neue Heizung ist jetzt eingebaut. Zu unserm Schreck stellten wir fest, dass diese W-Bus gesteuert ist. Also mussten wir uns eine 1533 Uhr kaufen, und jetzt läuft sie auch. Was mih aber ärgert ist, dass

 

1. das Gebläse immer sofort angeht, wenn ich auf Heizen gehe

und

2. ich den alten Sommer/Winter Schalter nicht mehr benutzen kann. Wird der anders angeschlossen? Normal kann die 1533 Uhr das ja auch. Hab gerade mal da auf Lüften gestellt, aber das Gebläse ging nicht an, also sie sendet nicht über den W-Bus Kanal, dass gelüftet werden soll. Das finde ich schonmal gut. Was für ein Signal muss denn unten bei der Heizung auf dem Kanal "Sommer/Winter"-Schalter ankommen? Bei der alten STH wars Masse. Ist es bei der vielleicht 12V +? Hat da jemand Erfahrung gemacht? Ich möchte nämlich eigentlich nicht die Funktion der Uhr nutzen, sondern lieber meinen Schalter... Jetzt hab ich ihn ja gerade für die alte Uhr eingebaut, und außerdem ist der auch einfacher zu bedienen :).

3. ich kann mit dem Diagnoseteil nicht auf die Heizung zugreifen. Hab den Diagnosekanal an L-Line und K-Line angeschlossen (also beides nacheinander), aber es klappte beides nicht. Muss ich vielleicht den schwarzen Kontakt der Uhr an K-Line schließen? Hat schonmal jemand eine W-Bus gesteuerte Heizung diagnoszitiert? Würde mich über Infos freuen.

 

Danke und frohes neues Jahr,

Andrew


Deine Antwort auf "Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?"

zum erweiterten Editor
VW T4 & T5: Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?

Ähnliche Themen zu: Webasto Thermo Top Z/C-D - wie wechselt man die Glühkerze?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests