1U
Octavia I 1U:

Wasser im rechten Fussraum

  • Skoda Octavia 1U Panorama
  • Octavia I 1U Forum
  • Skoda Octavia 1U Blogs
  • Skoda Octavia 1U FAQ
  • Skoda Octavia 1U Tests
  • Skoda Octavia 1U Marktplatz
Skoda Octavia 1U

Wasser im rechten Fussraum

Moinsen..

Habe ein gewaltiges Problem und zwar, habe ich vorhint beim losfahren einen riesigen Wasserfall in den rechten Fussraum bekommen, als würde man mit einem Eimer schütten..!!

Was kann das sein und was kommt eventuell an kosten auf mich zu?

Wagen ist ein Oktavia 1.9TDI Bj 2001.

 

Danke im Vorraus


Spatenpauli Spatenpauli

Auto- und Schiffscruiser

Kühlwasser ist noch vorhanden :confused:  

MfG aus Bremen


Themenstarter

ja alles okay..Schwiegerpapa meint das ich mal nach dem Innenfilter schauen soll,vllt liegt es daran,habe erst mit dem Wärmetauscher gerechnet,aber überprüft habe ich es nicht! Und ständig beschlägt die Windschutzscheibe...

 

LG aus Hasselroth


Spatenpauli Spatenpauli

Auto- und Schiffscruiser

Wenn Du schon länger Probleme mit beschlagenen Fenstern hast, dann hast Du dieses Feuchtigkeitsproblem auch schon länger. Da dürfte es sich wahrscheinlich um ein Dichtigkeitsproblem handeln. Da geht ein nicht sehr schönes SUCHEN los. Vielleicht meldet sich ja noch ein User, der die genauen möglichen Fehlerquellen kennt. Das geht von nicht richtig sitzender Dichtung bis zu verstopften Wasserablußlöchern.

MfG aus Bremen 


Themenstarter

Also es war devinitiv Regenwasser,weil es hier die Nacht ununterbrochen geregnet hat!! Wo könnte sich das Wasser in den Maßen den ansammeln im Motorraum?


Spatenpauli Spatenpauli

Auto- und Schiffscruiser

Wasser im rechten Fussraum

Dann geht es über den Lüftungsbereich, daß der Regen so stark war, daß der Abfluß nicht ausreichte. Also erstmal Motorhaube auf und schauen ob die oberen Dichtungen richtig sitzt. Den weiteren Weg muß dir jemand erklären, der sich mit dem Model besser auskennt.

MfG aus Bremen  


Also @leonstiel,

 

ich habe bei meinem (s.U.) das gleiche Problem. Zeitweise mehr, zeitweise weniger, einmal rechts, einmal links. Ich kann dir folgende Tatsachen verraten.

 

Regenwasser kommt oft durch die Seitenscheiben der Vordertüren, wenn die Plastik-Dichtfolie hinter der Türverkleidung nicht mehr dicht ist. Bei der Octavias dieses Baujahres waren die Fensterhebemechanismen sehr anfällig und wurden ausgewechselt. Dann wurde sehr oft die Abdichtung zur Innenverkleidung nur provisorisch zugeklebt also nicht wasserdicht, und das Regenwasser, was unter bestimmten Windverhältnissen an die Seiterscheibe gedrückt wird läuft in den Innenraum. Das ist definitiv bei mir so. Man sieht in diesem Fall ein kleines Rinnsal im vorderen Bereich der Tür herunterlaufen.

 

Weiterhin solltest du mal prüfen, ob die Wasserabläufe im Wasserkasten (unter den Scheibenwischern und da wo der Innenraumfilter ist) rechts und links in den Ecken frei sind. Hier sammelt sich oft Laub und anderer Dreck, der die Aufläufe verstopft. Test: schütte einen Eimer Wasser rein, oder halte einen Wasserschlauch rein, und es muss hinter den Vorderrädern wieder rauslaufen. Wenn nicht, reinigen. (Staub- Nasssauger etc.) Dazu müssen allerdings Scheibenwischer und die Kunststoffabdeckung entfernt werden, wenn mans ganz gründlicht machen will. Sonst gehts aber auch durch die kleineren Öffnungen. Probiers aus.

klick>http://www.youtube.com/watch?v=hrS-8G8iqWI

 

Gruss Burgi


Deine Antwort auf "Wasser im rechten Fussraum"

zum erweiterten Editor
Octavia I 1U: Wasser im rechten Fussraum

Ähnliche Themen zu: Wasser im rechten Fussraum

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests