Touran
VW Touran:

Was kostet ein Touran-km?

Was kostet ein Touran-km?

Wer gerne sich mit Finanzen beschäftigt, kann schon den Taschenrechner anschmeißen. Meinen Ex-Touri habe ich ca. 5 Jahre gefahren. Ich habe folgendermassen gerechnet: den Verkaufpreis vom Kaufpreis abgezogen, dann ALLE möglichen Kosten dazurgerechnet, die in dem gesammten Zeitrahmen entstanden sind: Versicherung, Steuer, Inspektionen, Reparaturen, Reifen, Parken, Bußgelder, Waschanlage usw. und natürlich der Kraftstoff, der einen stolzen Löwenanteil ausmacht. Diesen Betrag teilte ich durch die km-Anzahl. (Bei mir waren es 96.000) Mein Ergebnis betrug 27 Cent/km. Das heißt, die 27 Cent habe ich reel jeden Kilometer auf der Straße gelassen. Wäre also sehr interessant, welche Kosten andere Touranfahrer ermitteln. :)


Bin zwar EU-Rentner,aber ich hab noch andere Hobby`s!!!!


Bei Neuwagen-Test in diversen Zeitschriften gehen die Redakteure bei ner Laufzeit von 3 oder 4 Jahren und jeweils 15oookm pro Jahr alles in allem von ca. 40ct pro Kilometer aus. ( Incl. Wertverlust, Unterhalt, Sprit, Durchsichten, Reifen, Öl, Sprit ... ) Der Unterschied zwischen Diesel und Benziner war nicht all zu groß. Vielleicht finde ich noch mal so nen Artikel zum Truthahn.

 

Grüße


Rolling Thunder Rolling Thunder

Silber ist keine Farbe

Basierend auf meinen Leasing- und Spritkosten bin ich mit meinen Tourans auf folgende Werte gekommen.

 

Touran Trendline 2.0 TDI 103kW: 0,37€/km über 6500km in 6 Monaten (Leasingrate 320€/Monat)

Touran Trendline 2.0 TDI 103kW: 0,33€/km über 8000km in 6 Monaten (Leasingrate 335€/Monat)

Touran Highline Ecofuel: 0,28€/km über 5775km in 4 Monaten (Leasingrate 310€/Monat)

Touran Trendline Ecofuel: 0,22€/km über 7200km in 4 Monaten (Leasingrate 276€/Monat)

Touran Trendlline Ecofuel: 0,32€/km über 5100km in 4 Monaten (Leasingrate 300€/Monat)

Touran Highline 2.0 TDI 125kW: 0,44€/km über 4470km in 4 Monaten (Leasingrate 350€/Monat)

Touran Highline Ecofuel: 0,29€/km über 6470km in 4 Monaten (Leasingrate 335€/Monat)

Touran Highline Ecofuel: 0,30€/km über 5900km in 4 Monaten (Leasingrate 338€/Monat)

Touran Freestyle TSI Ecofuel DSG: 0,34€/km über 5500km in 4 Monaten (Leasingrate 364€/Monat)

 

Parktickets und Wagenwäsche berücksichtige ich dabei nicht, da vernachlässigbar gering.

Wartung, Reparaturen, Verschleiß usw. fällt aufgrund der kurzen Haltedauer nicht an.

 

Ich muss dazu sagen, dass unser Fahrprofil sehr Verbrauchsintensiv ist, da meist nur extreme Kurzstrecken gefahren werden oder wir mit zügigem Tempo auf der Autobahn unterwegs sind. Man findet meine Fahrzeuge deswegen auch immer ganz hinten in den Listen von Spritmonitor.de

Den größten Einfluss hat aber sicherlicht die Leasingrate, die auch die Ausstattung wiederspiegelt. Navi, AHK, DSG und diverse andere Sonderausstattungen, treiben die Rate nach oben, was sich eben direkt auf die Kosten je km wiederspiegelt. Trotz allem, fahren wir mit den Ecofuels schon sensationell günstig.


bkj5 bkj5

Calamity

Themenstarterin

Hallo Rolling Thunder! Danke für viele Beispiele. Bei 140 PS TDI hast Du 33 Cent ausgerenchnet. Das sind ca 15 % mehr als bei mir. Könnte mit deinen Leasingkonditionen zu tan haben, bzw. Leasen ist teuerer als erwerben. Die 15 % würden hinkommen.


Rolling Thunder Rolling Thunder

Silber ist keine Farbe

Was kostet ein Touran-km?

Der 103kW TDI hat sich bei uns rund 7,5l/100km genehmigt. Die Leasingkosten entsprechen 1% der UPE und sind inkl. Kfz-Steuer und Versicherung. Es handelt sich dabei um WA-Konditionen, ist also nicht mit dem normalem Leasing beim Händler zu vergleichen.

Sicher ist das WA-Leasing nicht die günstigste Methode, aber eben sehr bequem, da man sich nicht um den Verkauf des Fahrzeugs kümmern muss.

 

Teure Sonderausstattungen wie bei uns das Schiebedach, die AHK und das Navi (meist RNS510) treiben natürlich auch Leasingraten und damit die Kosten je km nach oben. Wenn ich allein diese 3 Extras rausrechnen würde, hätte der 2.0 TDI damit bei nur noch 30,6 Cent/km gelegen.


Zitat:

.....Sicher ist das ...-Leasing nicht die günstigste Methode, aber eben sehr bequem, .........

Im reinen Kostenvergleich ist Leasing optisch teurer. Aber beim Leasing wird kein Kapital im Vergleich zum Barkauf eingesetzt. (Finanzierungen lasse ich mal aussen vor, sondern betrachte nur Eigenkapital)

 

Vor dem Hintergrund, als dass ich für mein Auto beispielsweise 30.000,00 € bezahle, kann ich beim Leasing diese 30.000,00 € zinsbringend anlegen und habe einen Zinsertrag, den ich eigentlich von den Kosten/Leasingraten absetzen sollte.

 

Wenn ich 3% Zins unterstelle, würde dass beim Freestyle immerhin rd. 5 cts. je km ausmachen.

 

Okay, ist spitz gerechnet, macht aber prozentual immerhin 15% Kostensenkung aus. Andere diskutieren über 3% mehr oder weniger Rabatt.

 

Volker


FranziskaW FranziskaW

(I did it) My Way

Das ist immer eine nette Rechnerei. Da beteilige ich mich mal gern.

 

Touran 2.0 TDI Highline 7-Sitzer etc. pp.

 

Jetzt (am morgigen Tag) 5 Jahre alt und insgesamt 77.648 KM gefahren.

Habe alle Kosten (auch Wäsche aber nicht Parkgebühren) penibel festgehalten (auch Steuer, Versicherung, Garantieverlängerung für 3. u. 4. Jahr etc.).

 

Danach hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 6,90 Liter Diesel/100 KM und inkl. Abschreibung (allerdings auf 6 Jahre gerechnet) komme ich genau auf 40 Cent/Kilometer.

 

Nur für das vergangene Jahr gerechnet komme ich sogar auf 44 Cent/KM (da weniger gefahren).

Für 2008 komme ich auf 45 Cent/KM;

in 2007 waren es wieder nur 40 Cent/KM;

im Jahre 2006 waren es nur 37 Cent/KM

und 2005 hat mich ein KM 45 Cent gekostet.


Touran wie in meiner Signatur

 

Reale Kosten über 30000km inkl Abschreibung von 10% vom Kaufpreis/12Monate* : 32Cent/km

 

Reale Kosten über 30000km ohne Abschreibung  : 19Cent/km

 

(Eingerechnet sind Diesel, Reifen, VErsicherung, Steuer, Reperaturen, Inspektionen)

Auto ist mit 100% Eigenkapital Cash bezahlt worden, also kein Leasing, keine Finanzierung.

 

*Ich fahre meine Autos gewöhnlich 10+ Jahre, daher Aschreibung des Gesamtpreises auf 10 Jahre mit 10% jährlich


FranziskaW FranziskaW

(I did it) My Way

Zitat:

Original geschrieben von DreaM_V70

*Ich fahre meine Autos gewöhnlich 10+ Jahre, daher Aschreibung des Gesamtpreises auf 10 Jahre mit 10% jährlich

Das kommt der Realität wahrscheinlich auch näher.

 

Habe meinen damals neu gekauften Golf Variant TDI auch ziemlich genau nach 10 Jahren und 245.000 KM noch für 2.500 € an einen Asylbewerber aus Aserbaidschan verkauft.

 

Mit einer Abschreibung des Kaufpreises auf 10 Jahre käme ich für die gesamten 5 Jahre auf einen Preis von 30 Cent/Kilometer.


Hermy66 Hermy66

" Schwarzwälder "

1T

Was kostet ein Touran-km?

Hallole ...

 

Nach meiner Rechnug müßte ich bei ca. 39 Cent / Km liegen ...

 

7 Cent = 19 % für Diesel / Spritkosten

 

9 Cent = 23 % für Fixkosten :  Versicherung , Steuer , Reifen , KD - Service , Reparaturen ( 0x ) , Krims - Krams ... 

 

23 Cent = 58 % Wertverlust  ( vobei der Wertverlust derzeit wohl noch um einiges höher ausfallen würde ;) )

 

Gruß

Hermy


Rolling Thunder Rolling Thunder

Silber ist keine Farbe

So betrachtet werden meine €/km auch transparenter.

 

Die Ecofuels haben immer um die 7kg/100km verbraucht. Bei einem mittleren Preis von 0,85€/kg komme ich damit auf 5,95€/100km.

 

Würde ich einfach mal die Kennzahlen des TEs übernehmen (5 Jahre, 96tkm) und eine mittlere Leasingrate von 330€, so würde ich damit auf folgendes Ergebnis kommen.

 

60 x 330€ + 960 *5,95 = 25.512€ / 96tkm = 26,6 Cent/km.


bkj5 bkj5

Calamity

Themenstarterin

Zitat:

Original geschrieben von Hermy66

Hallole ...

 

23 Cent = 58 % Wertverlust  ( vobei der Wertverlust derzeit wohl noch um einiges höher ausfallen würde ;) )

 

Gruß

Hermy

Hallo Hermy!

 

Der Werteverlust ist eine variable Größe, die mit Zeit weniger wird. Wie kommst Du auf 58 % :):confused:


Hermy66 Hermy66

" Schwarzwälder "

1T

Hallole ...

 

@ BKJ5

 

Hab bei mir mal mit einer Haltedauer von ca. 5 Jahren veranschlagt .

 

Pie x Auge  55 % Wertverlust in 4 - 5 Jahren

 

LP 34.000 x 55 % = 18.700 €  : 5 Jahre = 3740 € pro Jahr

 

3.740 € : 16.500 km / Jahr    ( Wirtschaftskrisenbedingt ist 2009 meine Jahresfahrleistung um ca. 5.000 km eingeschrumpft )

 

= 22,67 Cent / Km    und das sind 58 % von den 39 Cent / Km mit Sprit & Versicherung & Co.

 

Das die Rechnung auch nur ein grober Überschlag ist , sollte natürlich klar sein ... und die Rechnung sieht bei jedem anders aus ;)

 

Wollte eigentlich mit dieser % - Rechnung nur Aufzeigen , daß bei den meisten wohl hier der Wertverlust bzw. Kreditrate / Leasingrate in den ersten Jahren der größte Geldvernichtungsfaktor ist , und nicht der Literpreis an der Tanke x Verbrauch .

 

... Klar , wird der Wertverlust mit den Jahren weniger , dafür steigen aber die Fix - Kosten durch Reparaturen / Ersatzteile  ... das eine wird weniger , das andere mehr ...

 

Richtig Abrechnen kann man sowieso erst beim nächsten Fahrzeugwechsel , wenn der Restwert - Wertverlust fest steht ... bis dahin ist eh alles nur Zahlenspielerei ;)

 

Beim Vorgänger Audi - A3 hat das ganz gut gepaßt mit meiner Rechnnerei ;)

 

Gruß

Hermy


Deine Antwort auf "Was kostet ein Touran-km?"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Was kostet ein Touran-km?

Ähnliche Themen zu: Was kostet ein Touran-km?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen