E60
BMW 5er E60 & E61:

Wann kam das Facelift raus?

Wann kam das Facelift raus?

Moin,

 

wisst Ihr wann das FL rauskam?

thx


Hallo hier einige Infos

 

auszug aus Wikipedia

 

 

 

Facelift der Limousine (E60) (seit 2007),

 

Am 24. März 2007 wurde das Facelift des E60 vorgestellt. Das äußere Erscheinungsbild wurde nur leicht überarbeitet. Auffälligste äußere Änderungen sind neue Stoßfänger, Rücklichter mit LED-Technik, überarbeitete Nebelscheinwerfer und Hauptscheinwerfer in Klarglasoptik, eine modifizierte Kennzeicheneinfassung in der Heckklappe sowie eine stärker betonte Niere, die jetzt zwei separate Lichtkanten aufweist.

 

Deutlich mehr tut sich dagegen im Innenraum. Neue Türverkleidungen (wieder ergonomische Zuziehgriffe wie im Vorgängermodell E39) sowie hochwertigere Materialien machen das Interieur gefälliger und erfüllen höhere optische Ansprüche. So sind die Bedienelemente in Perlglanzchrom-Design ausgeführt und das überarbeitete iDrive verfügt jetzt über acht frei programmierbare Favoritentasten, die mit dem BMW X5 eingeführt wurden.

 

Technische Neuerungen sind unter anderem eine optionale Spurverlassenswarnung, Tagfahrlicht über Coronaringe, Abbiegelicht und ein 6-Gang-Sport-Automatic Getriebe, das innerhalb von Millisekunden entscheidet, welcher Gang der richtige ist und bis zu vier Gänge gleichzeitig runterschalten kann. Zugehörig zu diesem Getriebe sind ein neuer Wählhebel (siehe BMW X5) und Schaltwippen am Lenkrad. Außerdem gibt es eine modifizierte Motorenpalette. Außer Änderungen in den Leistungsdaten werden alle Benziner auf Direkteinspritzung umgestellt. Am 26. Mai 2007 kam der M5 Touring zu einem Grundpreis von 94.100 € hinzu. Ferner kamen sichtbare Änderungen der iDrive-Software hinzu. Das Erscheinungsbild des Menüs und des Kartenmaterials sowie einige Menüpunkte wurden geändert. Diese Änderung trägt die Versionsnummer PROGMAN 25.

 

Darüber hinaus verfügt das Facelift-Modell über eine moderne Batterieladeregelung, mit der die Batterie gezielt während der Schub- und Bremsphasen geladen wird (Bremsenergienutzbarmachung/Brake Energy Regeneration). Weitere Maßnahmen, um den Verbrauch zu reduzieren, sind eine Schaltpunktanzeige für Handschaltmodelle, aktiv gesteuerte Brems- und Kühlluftklappen zur Verbesserung der Aerodynamik. Hinzu kommt der neue 520d (130 kW/177 PS), der 5,1 l/100 km verbraucht und 136 g CO2/km ausstößt.

 

 

 

gruss


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Milekdeniz

Hallo hier einige Infos

 

auszug aus Wikipedia

 

 

 

Facelift der Limousine (E60) (seit 2007),

 

Am 24. März 2007 wurde das Facelift des E60 vorgestellt. Das äußere Erscheinungsbild wurde nur leicht überarbeitet. Auffälligste äußere Änderungen sind neue Stoßfänger, Rücklichter mit LED-Technik, überarbeitete Nebelscheinwerfer und Hauptscheinwerfer in Klarglasoptik, eine modifizierte Kennzeicheneinfassung in der Heckklappe sowie eine stärker betonte Niere, die jetzt zwei separate Lichtkanten aufweist.

 

Deutlich mehr tut sich dagegen im Innenraum. Neue Türverkleidungen (wieder ergonomische Zuziehgriffe wie im Vorgängermodell E39) sowie hochwertigere Materialien machen das Interieur gefälliger und erfüllen höhere optische Ansprüche. So sind die Bedienelemente in Perlglanzchrom-Design ausgeführt und das überarbeitete iDrive verfügt jetzt über acht frei programmierbare Favoritentasten, die mit dem BMW X5 eingeführt wurden.

 

Technische Neuerungen sind unter anderem eine optionale Spurverlassenswarnung, Tagfahrlicht über Coronaringe, Abbiegelicht und ein 6-Gang-Sport-Automatic Getriebe, das innerhalb von Millisekunden entscheidet, welcher Gang der richtige ist und bis zu vier Gänge gleichzeitig runterschalten kann. Zugehörig zu diesem Getriebe sind ein neuer Wählhebel (siehe BMW X5) und Schaltwippen am Lenkrad. Außerdem gibt es eine modifizierte Motorenpalette. Außer Änderungen in den Leistungsdaten werden alle Benziner auf Direkteinspritzung umgestellt. Am 26. Mai 2007 kam der M5 Touring zu einem Grundpreis von 94.100 € hinzu. Ferner kamen sichtbare Änderungen der iDrive-Software hinzu. Das Erscheinungsbild des Menüs und des Kartenmaterials sowie einige Menüpunkte wurden geändert. Diese Änderung trägt die Versionsnummer PROGMAN 25.

 

Darüber hinaus verfügt das Facelift-Modell über eine moderne Batterieladeregelung, mit der die Batterie gezielt während der Schub- und Bremsphasen geladen wird (Bremsenergienutzbarmachung/Brake Energy Regeneration). Weitere Maßnahmen, um den Verbrauch zu reduzieren, sind eine Schaltpunktanzeige für Handschaltmodelle, aktiv gesteuerte Brems- und Kühlluftklappen zur Verbesserung der Aerodynamik. Hinzu kommt der neue 520d (130 kW/177 PS), der 5,1 l/100 km verbraucht und 136 g CO2/km ausstößt.

 

 

 

gruss

Ja das nenne ich doch mal eine Top Info. Supi. tjx a lot!


hallo

 

 

stets zu diensten :-))

 

Gruss Milek


mr.A Murder inc mr.A Murder inc

Mr.A Murder Inc

E60

ist ein bischen alt aber wenn der e60 aus 10/2006 ist es schon ein mini FL weil der hat das mit dem schlüssel stecken wie bei meinen E65 (start knopf)

 

und wenn es bei den e60 ein mini FL gibt was ist da anderes z.b TFL mit den angel eyes ?


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

E60

Wann kam das Facelift raus?

Zitat:

Original geschrieben von mr.A Murder inc

ist ein bischen alt aber wenn der e60 aus 10/2006 ist es schon ein mini FL weil der hat das mit dem schlüssel stecken wie bei meinen E65 (start knopf)

 

und wenn es bei den e60 ein mini FL gibt was ist da anderes z.b TFL mit den angel eyes ?

Tagfahrlicht mit Angel Eyes gab es erst ab dem LCI 03/2007. Aber bspw. der Start-Knopf wurde ab 2005 eingeführt - ab 2005 werden bei den Dieseln Gusseisenkrümmer verwendet statt Edelstahlkrümmer, da diese öfters gerissen sind. Die Motoren wurden auch überarbeitet, bspw. der M54B30 wurde zum N52B30 mit einem Block aus Leichtbau (unter anderen Magnesium-Aluminium verwendet) - der Peilstab wurde entfernt (zum Öl messen) und eine elektrische Wasserpumpe kam dazu. Ein kleines Facelift gab es ab 2005 bei den Triebwerken und teilweise bei der Austattung.

 

Schönen Abend,

 

BMW_Verrückter


mr.A Murder inc mr.A Murder inc

Mr.A Murder Inc

E60

danke aber speziell am M5 würde da nicht mehr verändert erst ab bj.07 ?


Zitat:

Original geschrieben von mr.A Murder inc

danke aber speziell am M5 würde da nicht mehr verändert erst ab bj.07 ?

Der M5 wurde ja auch erst im April 2005 vorgestellt, während es die E60 Baureihe bereits seit 2003 gab.

 

Gruß

Der Chaosmanager


B744skipper B744skipper

Studierender Holländer

F11

Das normale Facelift (LCI) kam im März 2007, wie hier oben auch schon beschrieben wurde.

 

Aber jedes Jahr wird das Fahrzeug "geupdate", was man auch als kleines Facelift sehen könnte. Normalerweise merkt der Kunde wenig bis nichts davon, es gab aber einige etwas größere Sachen:

 

- September 2005: die Leistung der Motoren würde geändert (525i von 192 auf 218ps, 530i von 231 auf 258ps, 530d von 218 auf 231ps, 545i wurde ersetzt durch 540i und 550i). Dazu kam das der Controller des iDrive ab diesem Jahr auch mit Leder überzogen wurde und die Nieren ab diesem Zeitraum auch beim 6-Zylinder aus verchromt waren (von 2003 bis 2005 nur der V8).

 

- September 2008, der alte Controller vom iDrive wird durch den neuen mit den extra Knöpfen abgelöst, die Software ist aber nocht die Alte!

 

- Anfang 2009, die Software wird geupdate auf die neue (wie BMW sie jetzt auch kennt) mit Festplatte etc.

 

Das sind die größten Sachen die ausserhalb des regulären Facelifts gemacht wurden.


mr.A Murder inc mr.A Murder inc

Mr.A Murder Inc

E60

super danke


Deine Antwort auf "Wann kam das Facelift raus?"

zum erweiterten Editor
BMW 5er E60 & E61: Wann kam das Facelift raus?

Ähnliche Themen zu: Wann kam das Facelift raus?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen