Fahrzeugpflege
Fahrzeugpflege Forum

VW Sitze und die Flecken !

VW Touran 1T

VW Sitze und die Flecken !

Hi,

 

mal ne Frage haben nu unseren 3. VW und jedesmal probleme mit den Sitzen.

Jeder Wasserfleck ist ein Fleck für die Ewigkeit oder habt ihr Tipps wie die wieder verschwinden?

 

Bsp.: Töchterchen legt feuchte Handschuhe aufn Sitz steigt ein nimt Handschuhe wieder hoch und schwupps Fleck der net mehr weg geht!

 

Gehts euch auch so?

 

Gruß

AndreS


ich hab leder aber als tip mit vanish richtig reinigen und dann imprägnierspray rauf das macht dies unempfindlich gegen fläcken


Hi,

 

bei mir hat immer ein sauberes Tuch und destilliertes Wasser geholfen.

Vollflächig drüber wischen.

 

Grüße


illStyle illStyle

Ich würde dir einen einfachen Nasssauger empfehlen. Die Sitze leicht feucht machen und dann mit dem Nasssauger absaugen. Am besten wartest du damit natürlich bis zur wärmeren Jahreszeit. Aber damit bekommst du die Flecken garantiert weg.

 

Die Sitze sind wahrscheinlich grau oder? Ich kenne das Problem jedenfalls besonders bei grauen Sitzbezügen. Da braucht es nur ein bisschen ins Auto zu regnen und die Sitze sind gesprenkelt. Der Grund dürften jedenfalls leichte Verunreinigungen im Sitz sein die dann wenn Wasser drauf kommt nach außen "gespült" werden und hässliche Wasserflecken bilden. Bei einigen Farben sieht man das eben, bei anderen eher nicht. Aber das ist kein auf VW beschränktes Problem.


Also Nass-Sauger ist sicherlich eine gute Sache aber wie schon erwähnt erst im Frühjahr, damit man die Scheiben auch mal einen Spalt offen lassen kann zum Trocknen.

 

So einen Sauger kann man sich alle paar Jahre mal im Baumarkt leihen. Zwischendurch habe ich folgendes Mittel, dass man immer schnell und akut anwenden kann:

 

Surf City Garage Dash Away .

 

Super simpel in der ANwendung und sehr effektiv. Drauf sprühen, 1 Minute warten mit einem Mikrofasertuch abwischen. Bei Bedarf wiederholen. Wichtig ist, dass man immer die ganze Fläche macht um zu vermeiden dass es wieder Ränder gibt, weil die besprühte Stelle sauberer ist als der Rest.

 

Zudem kannst Du damit perfekt alle Kunststoffteile im Innenraum reinigen und es glänzt kein bisschen.

Ein absoluter Allrounder !

 

Hier ein Test zum Mittel

 

Gruss

E


VW Sitze und die Flecken !

Hi zusammen,

 

kenne von meinen Golfs auch die "Ekelränderbildung" auf den Sitzen,sobald sie mit Nässe in Berührung kommen.

Dazu muß kein Liter Limmo drüberlaufen.Im Golf4 mit schwarzer Stoffausstattung waren es weiße Ränder!

 

Leider hab ichs irgendwann aufgegeben mit Polsterreinigern,Bürtse,Sauger beizugehen und hab mir einfach Schonbezüge drübergbeutelt.

 

Seitdem liebe ich Lederausstattung!...und hab auch keinen VW mehr!)))))

 

Viele Grüße

Sancho deluxe


Zitat:

Original geschrieben von Sancho deluxe

Hi zusammen,

 

kenne von meinen Golfs auch die "Ekelränderbildung" auf den Sitzen,sobald sie mit Nässe in Berührung kommen.

Dazu muß kein Liter Limmo drüberlaufen.Im Golf4 mit schwarzer Stoffausstattung waren es weiße Ränder!

 

Leider hab ichs irgendwann aufgegeben mit Polsterreinigern,Bürtse,Sauger beizugehen und hab mir einfach Schonbezüge drübergbeutelt.

 

Seitdem liebe ich Lederausstattung!...und hab auch keinen VW mehr!)))))

 

Viele Grüße

Sancho deluxe

Es scheint aber doch maßgeblich ein VW-Problem zu sein....... Mein Sohn hat im Polo mit dunkelblauen Sitzen das selbe Malheur..


illStyle illStyle

Zitat:

Original geschrieben von cruiser-Dirk

Es scheint aber doch maßgeblich ein VW-Problem zu sein

Das würde aber ja bedeuten, dass VW immer sehr ähnliche Stoffe vom selben Lieferanten kauft, die alle diese Eigenschaft haben durch Wasserflecken Ränder zu bilden. Aber VW bezieht doch seine Stoffe von den unterschiedlichsten Zuliefereren, selbst ein und das selbe Stoffmuster kann von unterschiedlichen Lieferanten hergestellt werden. Es gibt sicher Lieferanten von denen nicht nur VW sondern auch noch andere Hersteller ihre Stoffe beziehen. Also im Ernst, ich denke nicht dass das ein VW-spezifisches Problem ist.


Ich habe auch eine VW Problematik erkennen können. Nach acht Jahren sah die Innenausstattung meines C-Klasse Mercedes in hellgrau noch recht manierlich aus, die gleiche Farbe im Caddy Life ist viel empfindlicher. Einmal bei Regen die Türen auf und sofort ist alles voller Wasserflecken.:mad:


Themenstarter

Hi,

 

da bin ich ja beruhigt das viele doch dieses Problemchen haben.

Sieht net toll aus is allerdings auch net schlimm aber fast alle VW Fahrer die ich kenne haben dieses Problem.

Unser uralt Polo (graue Sitze) hat dies allerdings nicht.

 

Vielleicht denkt man ja bei VW mal drüber nach da etwas zu verbessern oder es wurde in den "neuen" evtl ja scho gemacht?!?

 

Dann warten wir mal auf die Wärme und machen uns zum putzen bereit^^

 

Grüße

AndreS


Deine Antwort auf "VW Sitze und die Flecken !"

zum erweiterten Editor
Fahrzeugpflege: VW Sitze und die Flecken !
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen