V-Klasse
Mercedes Viano, Vito, V-Klasse & Citan:

Vito 112 CDI springt warm nicht mehr an

  • Mercedes V-Klasse Panorama
  • Mercedes Viano, Vito, V-Klasse & Citan Forum
  • Mercedes V-Klasse Blogs
  • Mercedes V-Klasse FAQ
  • Mercedes V-Klasse Tests
  • Mercedes V-Klasse Marktplatz
  • Exklusiv

Vito 112 CDI springt warm nicht mehr an

Hilfe, Vito 112 CDI Baujahr 2002 springt warm nicht mehr an, Injektor wurde schon getauscht. Gibt es Probleme mit der Hochdruckpumpe? Gruß Hermi


Glaube die dichtringe vom druckregelventil sind kaputt. die hochdruckpumpe macht nur dann probleme wenn sie undicht ist aber das würdet du sehen und am kraftstoffverbrauch merken.

gruß benz-hackla


Themenstarter

Leider waren es auch nicht die Dichtringe, und der Vito steht noch immer in der Werkstatt!

Finden den Fehler einfach nicht.


chrisss240 chrisss240

Service 24h

Hallo,

 

wenn die Dichtringe vom Raildruckregelventil defekt sind dann springt der Motor gar nicht mehr an.

 

Hier könnte die Hochdruckpumpe defekt sein, haben wir schon oft gehabt, oder das Kraftstoffvorwärmventil am Kraftstoffilter (schwarzes Ventil auf dem Kraftstoffilter).

 

Gruß

 

Chris


hallo,

 

wie in einem anderen thread schon erwähnt, schau mal ob der nen kat hat.

vllt ist der kat defekt. wenn der dicht macht, startet der auch nimmer.

 

sind die einspritzwerte schon mal geprüft worden? damit kann man sehen

ob die pumpe defekt ist eventuell. der einspritzdruck meines wissens nach

muss mind. bei 140 bar liegen. kann man mit dem diagnosegerät überprüfen.

 

was mir noch einfällt, mein kfz fritze hat mal gemeint, wenn die batterie alt ist,

kann es auch sein, dass der motor nimmer startet, weil er den erforderlichen

strom nimmer herbringt.


Themenstarter

Vito 112 CDI springt warm nicht mehr an

Danke, für die Tips. Er läuft wieder, nachdem sämtliche Kraftstoffleitungen getauscht wurden. Hoffe der Vito läßt uns nicht mehr im Stich - wir fahren bald in Urlaub.


Das Problem war bei meinem 112 cdi das Gleiche. Hatte an anderer Stelle schon über einen Sensor berichtet, der die Zylinderstellung misst und dann ( bei mir) bei Wärme den Geist aufgibt und dann vorgibt das der Zylinder nicht in Bwegung ist, also erfolgt auch keine Einspritzung und der Motor startet im warmen Zustand nicht (nach 20 min. Abkühlung gings wieder). Weiß halt leider nicht mehr genau wie das Teil heißt, aber die Werkstatt sollte verstehen was du Ihnen sagen willst...nach Austausch für ca. 30 Euro + Einbau ist alles in Butter.

Ein Tip mit Starterspray sollte der Wagen notfallmäßig zu starten sein ( auf Dauer nicht so gut für den Anlasser)

hoffe konnte helfen Tschüß Guido


Deine Antwort auf "Vito 112 CDI springt warm nicht mehr an"

zum erweiterten Editor
Mercedes Viano, Vito, V-Klasse & Citan: Vito 112 CDI springt warm nicht mehr an
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen