Honda
Honda:

Vergleichstest Insight vs. Prius (english)

  • Honda Panorama
  • Honda Forum
  • Honda Blogs
  • Honda FAQ
  • Honda Tests
  • Honda Marktplatz

Vergleichstest Insight vs. Prius (english)

Recht interessant:

http://reviews.cnet.com/4370-10863_7-842-101.html

 

BTW: gibt es keine weiteren Erfahrungen mit dem Insight (Zufriedenheit, was stört, ...)?

 

Gruß kofel


meehster meehster

4000 Nm und Frontantrieb

Zitat:

Original geschrieben von kofel

BTW: gibt es keine weiteren Erfahrungen mit dem Insight (Zufriedenheit, was stört, ...)?

In meinem Blog habe ich über Insight und Prius geschrieben. Ich hatte beide am selben Tag in den Fingern.

 

Dabei ist mir noch so Einiges aufgefallen, was dort nicht steht.


Ich fahre den Insight seit drei Wochen, da kann ich noch keinen umfassenden Erfahrungsbericht abgeben, aber soviel vorneweg: Es ist eine andere Art des Autofahrens, ich finde es sehr angenehm, stören tut mich bislang nichts.

 

Grüßle,

 

Lifli


Resümee nach drei Jahren Honda Insight. Gespart habe ich nichts. Der Wert meines Honda Insight ist so sehr geschrumpft, wie ich es nie erwartet hätte.

Der Prius ist nach wie vor ein sehr gefragtes Auto. Er verliert wenig Wert und ist noch etwas sparsamer, komfortabler, größer und kultivierter (großer Hubraum).

Der Mehrpreis lohnt sich auf jeden Fall und ist auch finanziell gesehen die richtige Entscheidung (wegen dem Wertverlust).

 

Sonst ist der Honda aber ein tolles Stadt- und Überlandauto. Niedriger Verbrauch, gute Stadtkultur, etc. Auf der Autobahn fahr ich ihn aber äußerst ungerne, da er sehr laut ist und auch das Stufenlosgetriebe sehr unangenehm arbeitet.


meehster meehster

4000 Nm und Frontantrieb

Zitat:

Original geschrieben von renault_clio_A

Resümee nach drei Jahren Honda Insight. Gespart habe ich nichts. Der Wert meines Honda Insight ist so sehr geschrumpft, wie ich es nie erwartet hätte.

Der Prius ist nach wie vor ein sehr gefragtes Auto. Er verliert wenig Wert und ist noch etwas sparsamer, komfortabler, größer und kultivierter (großer Hubraum).

Der Mehrpreis lohnt sich auf jeden Fall und ist auch finanziell gesehen die richtige Entscheidung (wegen dem Wertverlust).

Nun ja, der Insight verliert etwas schneller an Wert - aber wie viel macht es am Ende in € aus? Vor allem wenn das Auto älter wird, hat der Prius irgendwann mehr € an Wert verloren als der Insight als Neuwagen gekostet hat ;)

 

Die andere Sache ist, daß der Prius - warum möchte ich jetzt nicht ausführen - einen deutlich höheren Bekanntheitsgrad als der Insight hat. Ob Honda richtig gehandelt hat, ihm den gleichen Namen zu geben wie dem kleinen zweisitzigen Coupé vor gut einnem Jahrzehnt, ist auch noch eine Frage. Ich finde, die hätten sich für den Insight II einen anderen Namen ausdenken sollen und den CR-Z als Insght II benennen sollen. Würde besser zu dem Erbe passen.

 

Zitat:

Original geschrieben von renault_clio_A

Sonst ist der Honda aber ein tolles Stadt- und Überlandauto. Niedriger Verbrauch, gute Stadtkultur, etc. Auf der Autobahn fahr ich ihn aber äußerst ungerne, da er sehr laut ist und auch das Stufenlosgetriebe sehr unangenehm arbeitet.

Und nicht vergessen: Der Insight hat gegenüber dem Prius auch noch einige Vorteile: Günstigerer Einstandspreis, bessere Einparktauglichkeit (weil kürzer) und ich persönlich sitze deutlich bequemer drin als im Prius - zumindest vorn - und ich finde der Insight fühlt sich innen wertiger an und die Materialien sehen wertiger aus.

 

Auf der Autobahn ist er eben ein Kompaktwagen mit knapp 100 PS und dafür mMn relativ typisch hinsichtlich der Geräuschentwicklung.


Deine Antwort auf "Vergleichstest Insight vs. Prius (english)"

zum erweiterten Editor
Honda: Vergleichstest Insight vs. Prius (english)
MOTOR-TALK Ticker Bleib immer auf dem Laufenden! Alle neuen Ereignisse zu Honda:
 
schliessen zu