C6 (4F)
Audi A6 4F:

Verbrauch mit/ohne Tempomat

  • Audi A6 C6 (4F) Panorama
  • Audi A6 4F Forum
  • Audi A6 C6 (4F) Blogs
  • Audi A6 C6 (4F) FAQ
  • Audi A6 C6 (4F) Tests
  • Audi A6 C6 (4F) Marktplatz
  • Exklusiv
Audi A6 C6 (4F)

Verbrauch mit/ohne Tempomat

Verbrauch mit/ohne Tempomat

ja musst mal längere strecken damit fahren dann rücken die zahlen näher zsm und wird dann nicht soooviel ausmachen,aber bin auch der meinung dass mit tempomat weniger verbrauch ist


kbankett kbankett

Geek

A3

Hm.

Das hört sich aber für mich eher so an, als ob der BC mitbekommt, daß die GRA aktiviert ist und dann einfach mal weniger verbrauch rechnet.

Es gibt für mich keinen technisch logischen Grund, warum der Verbrauch bei konstant 110km/h mit oder ohne GRA niedriger oder höher sein kann.

 

Insgesamt könnte das dann in Verbindung mit ACC auch wieder Sinn machen, wenn diese BC "Anpassung" bei ACC nicht zuschlagen würde.


aud den bc höre ich nicht mehr,hab mir sone app runtergeladen wo man dass gut kontrollieren kann :)

und jetzt bin ich grade im test und vergleiche realität und den bc


Hallo!

Mich würde mal folgendes interessieren:Ich fahre jeden Tag zur gleichen Zeit auf der B10 zur Arbeit und zwar immer mit Tempomat,wegen mobiler Blitzer 2-3 mal die Woche.Mein BC zeigt mir an der Stelle,wo ich abfahre (immer Tempo 125)einen Verbrauch von 6,2ltr(2,7TDI Multitronic).Aber 1-2 mal in der Woche auf einmal 6,7-6,8 ltr.Auf der Heimfahrt geht nur Tempo 85 an der Stelle,wo ich runter muss.Da zeigt der BC meistens 5,6-5,7 ltr,aber manchmal auch 6,2 ltr.Wie kommt sowas zustande?


die Außentemperaturen spielen auch eine rolle denk ich,und je nachdem es sonnig ist oder regnet oder sonst was


kbankett kbankett

Geek

A3

Verbrauch mit/ohne Tempomat

Klimakompressor, LiMa. (Wind? ;))


vl regeneriert der dpf


audi155ps audi155ps

s-liner

bin letzte woche von regensburg bis m-gladbach (560km) mit tempomat 200km/h gefahren, beim rückfahrt meine frau am steuer mit 200km/h ohne tempomat gefahren (gleiche strecke) mein dicker hat genau so viel verbraucht egal ob mit tempomat oder ohne.

 

gruß


Und wenn ich noch einen Fluxkompensator einbaue, muß ich sogar wieder Sprit raustanken...


Kommt vielleicht auch darauf an, wo der Wagen gefahren wird.

 

An der See ist's meist recht eben. Da kann die GRA sicher minimal sparen.

 

Bei uns in Franken sind ständig kleinere Steigungen und Gefälle. Normalerweise verliert man ein bisschen Geschwindigkeit an der Steigung und rollt auf der anderen Seite wieder etwas schneller runter. Die GRA hingegen hält die Geschwindigkeit konstant. Wenn's dumm läuft, bremst das Teil dann noch bei der Abfahrt. Das macht hier einen Liter Mehrverbrauch aus.

 

Webwanze


Deine Antwort auf "Verbrauch mit/ohne Tempomat"

zum erweiterten Editor
Audi A6 4F: Verbrauch mit/ohne Tempomat

Ähnliche Themen zu: Verbrauch mit/ohne Tempomat

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen