A4
Audi A4:

Verbrauch A4 2.0 TDi

  • Audi A4 Panorama
  • Audi A4 Forum
  • Audi A4 Blogs
  • Audi A4 FAQ
  • Audi A4 Tests
  • Audi A4 Marktplatz
  • Exklusiv

Verbrauch A4 2.0 TDi

Hallo allerseits,

wie sieht es bei euch mit dem Vebrauch aus?

Wie sind eure Erfahrungen?

 

grüße Johan


A4 quattro 2,5 TDI 180 PS Verbrauch 6,5 - 7,00 ltr. d.h. der 2,00 ltr. verbraucht so ca. jeweils 0,75 - 1,00 ltr. weniger bei normaler Fahrweise.

 

Heinrich


Bin jetzt 1200 km gefahren. Verbrauch liegt laut FIS bei 6,0 Liter. Auf der Autobahn geht der Verbrauch bis ca. 5,5 l runter, in der Stadt gehts auf 7,0 l hoch.

 

Ich denke wenn man etwas sportlicher fährt , nachdem der Wagen eingefahren ist, sollten 7 l nicht überboten werden.

 

Ich finde das Auto sehr sparsam, o.k. ich hatte auch vorher einen Benziner....


Also ich kann nur von nem A 3 berichten den ich

vorm meinem A 4 hatte.

Der hatte bei mir ne Durchschnittsverbrauch von

7,5 L, wobei es es bei freier Fahrt auch mal 8,5 L sein konnten.

Sicherlich kann man auch mit ner 6 vor dem Komma

fahren, aber dann macht es mit Sicherheit keinen Spaß mehr.


Haben den 2.0TDI heut gefahren und das FIS zeigte 6.6l an und das bei sportlicher Fahrweise. In der Stadt war er bei genau 7.0l. Und auf der Autobahn haben wir ihm richtig die Spohren gegeben! Der Motor ist super.


Verbrauch A4 2.0 TDi

@ RedWing14 - hast einen neuen Audi ??

Besser ???

 

Grüße


Nein war eine Probefahrt! Ist wirklich super der 2.0TDI! Beim beschleunigen vor allem ist er ruhiger als der 1.9TDI. Der Geradeauslauf des FL war genial und das Fahrwerk auch! Er kann alles noch eine Spur besser. Der 8E lässt sich natürlich auch problemlos bewegen, doch der FL kann alles einen Tick besser.


Findest echt ???

Naja, kommt vielleicht drauf an, was man unter einem "Tick" versteht...fand ich net so.

Wurde ja auch an der einen oder anderen Stelle ein "Tick" gespart.

Finde einfach, man muß net umsteigen, wenn man einen B6 hat - zumal ich jetzt schon die ersten "möglichen" Bilder vom B8 gesehen habe - LECKER :-)

 

Von innen ist es eben doch dann die gleiche Kiste B6 <-> B7. Eben ein 8 e :-)

 

Grüße

und guds Neis :-)


@B6 Freak

 

kannst mal einen Link posten wo es erste spulierte Bilder des B8 gibt? Innen ist wirklich fast alles beim alten, bis auf das Lenkrad (das ich geil finde) die automatische Verschließregelung.

 

Das Fahrwerk ist aber wirklich verbessert worden und die Kraft wird nicht so brachial wie beim 1.9TDI entfaltet sondern gleichmäßig aber auch stark. Das fand ich super und im warmen Zustand fand ich ihn in allen Belangen etwas leiser als der 1.9TDI, beim beschleunigen auch.

 

Aber an der einen oder anderen Stelle wurde auch gespart, das stimmt. Z.b. der Zigarettenzünder ist nicht mehr klappbar, Handschuhfach ist nicht mehr abschließbar (nur in einem Paket oder so enthalten) und mit einem Schraubenzieher kann man es auch aufbekommen. Nützt nicht viel


Mein Verbrauch liegt bei ca. 70% Stadt und Rest Autobahn zur Zeit nach 600 km bei 6,8 L.


Deine Antwort auf "Verbrauch A4 2.0 TDi"

zum erweiterten Editor
Audi A4: Verbrauch A4 2.0 TDi

Ähnliche Themen zu: Verbrauch A4 2.0 TDi

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests