Variodeckel Piaggio TPH

Hallo Gemeinde!

 

Ich habe eine Piaggio TPH 50, EZ 2003 (langer Motor) und möchte gerne einen polierten Variodeckel raufbauen.

 

Nun meine Frage: Muss ich auf irgendetwas achten, wenn ich den alten Variodeckel abnehme; kann ich einfach die Schrauben lösen und ihn runternehmen oder kommen mir dann irgendwelche Federn oder Zahnräder entgegen???

 

Für eure Hilfe wäre ich wirklich dankbar

 

Gruß FL.MAVERICK


Dir kommt da nichts entgegen...da ist außer dem Anlasserritzel nichts lose-und da sitzt kein Druck hinter. ;)

 

Beim abnehmen des Deckels musst du dich nicht wundern, wenn du da sanfte Gewalt brauchst...der verkantet sich gern.


Themenstarter

Danke erstmal für deine Antwort. Meinst du mit dem Anlasserritzel das Ding, was im Variodeckel auf der Innenseite sitzt und sich mit der Kickstarterwelle dreht (So sieht dass bei dem Deckel aus, den ich gerne anbauen möchte)?

 

Und beim raufsetzen des neuen Deckels, passt das alles eins zu eins rauf oder muss das Ritzel im Deckel irgendwie in eine bestimmte Position gebracht werden? Es wird ja mit einer Feder gehalten und müsste eigentlich korekt für den Anbau sitzen!?!


Deine Antwort auf "Variodeckel Piaggio TPH"

zum erweiterten Editor
Motorroller: Variodeckel Piaggio TPH

Ähnliche Themen zu: Variodeckel Piaggio TPH

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen