I (V)
Volvo S40 I und V40 I:

V40 - Bremsen entlüften???

  • Volvo V40 I (V) Panorama
  • Volvo S40 I und V40 I Forum
  • Volvo V40 I (V) Blogs
  • Volvo V40 I (V) FAQ
  • Volvo V40 I (V) Tests
  • Volvo V40 I (V) Marktplatz

V40 - Bremsen entlüften???

Hallo Ihr, bräuchte bitte mal Eure Hilfe!

 

Habe vor Kurzem neue Bremsklötze eingebaut und wollte jetzt noch die Bremsen entlüften. Da ist mir allerdings etwas Seltsames aufgefallen... gibt es hierfür eine Erklärung oder was mache ich da falsch?

 

Nach Anweisung: Schlauch auf den Entlüftungsnippel und das andere Ende in ein Gefäß, wo schon etwas Bremsflüssigkeit drin ist. Dann Pedal treten bis es hart ist. Nippel öffnen, wenn Pedal unten Nippel zu, erst dann Pedal kommen lassen. Wieder Treten bis es hart ist, Nippel öffnen, wenn Pedal unten Nippel zu, usw. Das Ganze in der Reihenfolge hinten rechts, links und vorne rechts, links. Hat soweit auch prima funktioniert. Doch wenn ich alle vier Räder auf diese Weise entlüftet habe... und wieder beim ersten Rad anfange, dann kommt zunächst wieder Luft, obwohl die ja schon beim ersten Durchgang komplett raus war. Es kam ja nur noch Bremsflüssigkeit ohne Luftblasen. Dieses Spiel kann ich endlos betreiben... immer kommt am Anfang erst mal etwas Luft... danach nur noch Bremsflüssigkeit.

 

Meine Frage also, wo kommt ständig am Anfang diese Luft her?

 

Danke für die Hilfe

 

Mabr


Wie oft machst Du die Prozedur pro Rad? Also wenn Du´s nur einmal machst, dann isses zu wenig. Also ich machs so oft bis bei mind. drei Durchgängen nur noch Bremsflüssigkeit kommt. Das dann bei allen Rädern und wenn danach der Bremsdruck paßt isses o.k. Gut, Du mußt natürlich auch aufpassen, daß die Menge der Bremsflüssigkeit im Behälter vorne reicht, nicht dass er durchs Entlüften leer wird und Luft ansaugt. Dann darfst nämlich wieder von vorne anfangen...

 

gruß

blue diamond


am besten Du kaufst Dir ordentliches Dot4er und schnappst Du Dir nen Kumpel mit dem Du die Aktion ne Stunde an allen vier Bremsen durchführst....Dann hast Du direkt neue Bremsflüssigkeit im Kreislauf und keine Blasen am Start..

 

gruß stefan


Themenstarter

Hallo Ihr, schon mal danke für die Antworten.

 

Also ich habe bisher ungefähr sechs bis sieben Durchgänge gemacht... und da ist zunächst immer wieder erst mal Luft gekommen... nach weiteren zweimal Pumpen nur noch Flüssigkeit.

 

Ich verstehe nicht, wo immer wieder aufs Neue diese Luft herkommt?

 

Wieviele Durchgänge sind denn so ca. nötig, bis es ok ist?

 

Danke

 

Gruß Marcus


Deine Antwort auf "V40 - Bremsen entlüften???"

zum erweiterten Editor
Volvo S40 I und V40 I: V40 - Bremsen entlüften???

Ähnliche Themen zu: V40 - Bremsen entlüften?

 
schliessen zu