2 (86C)
VW Polo 1 & 2:

Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor

  • VW Polo 2 (86C) Panorama
  • VW Polo 1 & 2 Forum
  • VW Polo 2 (86C) Blogs
  • VW Polo 2 (86C) FAQ
  • VW Polo 2 (86C) Tests
  • VW Polo 2 (86C) Marktplatz
  • Exklusiv
VW

Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor

Hallo,

 

wer von euch könnte mir verständlich erklären, worin die Unterschiede zwischen der NZ-und 3 F Drosselklappe besteht.:

 

1. passt die 3 F Klappe auf den Ansaugkrümmer des NZ

2. sind die Anschlüsse für die Unterdruckschläuche gleich

3. wenn alles äußerlich passen würde, wie ist dann das Laufverhalten des Motors

 

Zur Ergänzung möchte ich noch sagen, dass mir klar ist, dass beide Motoren unterschiedlich sind.

Der NZ-Digijet und der 3F-Digifant.

 

Ich habe im Netz viel gesucht aber keine befriedigende Antworten gefunden.

 

Erst einmal Danke im voraus!


der Durchlass , der Stecker außen und der rest steht in der sufu


1.) ja

2.) nein, 3F (Digifant) hat keine U-druch Zündverstellung

3.) evtl Leistungseinbußen, 3F hat geringeren Querschnitt*

 

* andersrum würde das eher Sinn machen, bin aber noch nicht dazu gekommen meinen Küchentisch mal wieder 3 Tage vollzumüllen, also noch keine Praxistips auf Lager.

 

MFG


Themenstarter

Erst einmal danke für die bisherigen Antworten.

 

Ich habe mal gehört/gelesen, dass die NZ-Drosselklappe drei Stauklappen gegenüber der 3F haben soll, die über zwei Klappen verfügt. Ist das richtig odere falsch?


Leinad78 Leinad78

-=DF-Motorsport=-

Zitat:

Original geschrieben von rued44

Erst einmal danke für die bisherigen Antworten.

 

Ich habe mal gehört/gelesen, dass die NZ-Drosselklappe drei Stauklappen gegenüber der 3F haben soll, die über zwei Klappen verfügt. Ist das richtig odere falsch?

Teilweise richtig. Es gibt NZ Drosselklappen die baugleich zu den 3F Klappen sind, sprich Durchmesser 26/44 und auch den Steg für das Poti besitzen. Die Welle der kleinen Klappe ist aber trotzdem anders, da am NZ nur Leerlauf- und Vollastschalter.

 

Dann gibts ne NZ Drosselklappe mit 32/44mm Durchmesser und diese hat noch eine weitere Klappe um das Anfahrverhalten zu optimieren. Die dritte Klappe liegt aber oberhalb der kleinen Klappe, sorgt also nicht für mehr Durchsatz.

 

Wenn Du ordentlichen Durchsatz brauchst, dann melde Dich mal per PN. Hab für beide Motoren gespindelte Klappen da.


Themenstarter

Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor

Danke dir für die Antwort. Ich persönlich benötige keine andere Klappe. Mir ging es nur darum zu wissen,

ob man die F3 Klappe ohne weiters auf die NZ-Ansaugbrücke montieren kann und ob der Motor dann richtig läuft. Ich meine mal gehört zu haben, dass der NZ einen Drosselklappenschalter an der Klappe hat, der für die Schubabschaltung und der Vollastanreicherung benötigt wird.

 

Ob die 3F Klappe dieses auch hat, weiß ich nicht. Kann ich mir aber wegen der Elektronik nicht vorstellen,

da der Motor ja ein Digifant ist im Gegensatz zum NZ als Digijet.

 

Stimmt das so, wie ich das hier dargestellt habe?


Leinad78 Leinad78

-=DF-Motorsport=-

NZ= Schalter

3F= Poti

 

Nicht ohne gebastel adaptierbar.


Themenstarter

Wunderbar erklärt. Nun weiß ich Bescheid.

 

Nochmals ein Dankeschön!!!


Deine Antwort auf "Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor"

zum erweiterten Editor
VW Polo 1 & 2: Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor

Ähnliche Themen zu: Unterschiede der Drosselklappe zwischen NZ-und 3 F-Motor

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen