Jetta
VW Golf 1 & 2:

Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic

  • VW Jetta Panorama
  • VW Golf 1 & 2 Forum
  • VW Jetta Blogs
  • VW Jetta FAQ
  • VW Jetta Tests
  • VW Jetta Marktplatz
  • Exklusiv

Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic

hallo zusammen,

 

könnt ihr mir bitte sagen was der unterschied zwischen k und ke jetronic ist und welche von beiden nennt man den digiphant? kann man das auch mit blossem auge am motor erkennen? und welche von beiden mechanischen varianten ist eurer meinung nach die bessere?

 

vielen dank im voraus

 

gruss


stummel78 stummel78

Dipl.-Ing.(FH) Fzgt.

Digifant hat nichts mit den anderen Beiden zu tun. Die Digifant ist ein Nachfolger und arbeitet elektronisch und nicht mechanisch (Im Sinne der K/KE-jet).

 

Die K-Jet ist rein mechanisch...erkennbar daran, daß diese Anlage über keinen elektronschen Drucksteller am Mengenteiler verfügt. Eigentlich hat diese Anlage auch den Warmlaufregler nicht am Motorblock (es gibt aber da auch Abweichungen, wenn z.Bsp. die K-Jet über eine Lambdaregeleung verfügt). Eine Lambdaregleung hat eine K-Jet eigentlich auch nicht....

 

Die bessere Anlage...das ist schwer zu beantworten...es kommt sicherlich auf den Einzelfall an. Grundsätzlich funktionieren beide gut, solange nichts kaputt ist...aber wehe wenn...erstmal ist es oft schwierig den Fehler zu finden und dann sind viele Sachen nicht reparabel und sauteuer!!!

 

Die Motoren laufen gut damit, aber ich persönlich würde möglichst einen Bogen darum machen...


Himeno Himeno

ein bissel verrückt

k/ke-jetronic und digifant sind 2 völlig verschiedene einspritzanlagen

 

K jetronic

k-jetronic ist eine mechanische Benzineinspritzung , die den kraftstoff kontinuierlich in das ansaugrohr vor die einlassventile einspritzt,

 

Ke Jetronic

Die Ke Jetronic ist eine mechanische einspritzanlage m die , im gegensatz zur K Jetronic, elektronisch gesteuert wird. dabei sorgt das mechanische grundsystem für ausreichende notlaufeigenschaften bei ausfall der elektronik

Durch die elektronik käönnen für die steuerung der einspritzmenge über zusätzliche geber mehr daten herangezogen und shcneller verarbeitet werden. ausserdem wird die lambdareglung für den katalysatorenbetrieb erleichtert

 

von den beiden ist dank lambdareglung die ke jetronic besser.

 

 

Digifant

Die Digifant Zünd und einspritzanlage ist von vw entwickelt worden und wird in motoren mit den kennbuchstaben PB, PF, Rv sowie 1H und 1P eingebaut. im steuergerät ist sowohl die steuerung der zündung als auch der Einspritzung enthalten. Von der Digifant Benzineinspritzung wird der kraftstoff intermittierend, also stossweise, in dan ansaugrohr vor jede einlaßventil eingespritzt.

Aufgrund der elektronischen Reglung kann sie auch in verbindung mit einem geregelten katalysator eingesetzt werden.

 

es gibt etwa 5 einspritzsysteme im golf 2:

Digijet

Monojetronic

K-Jetronic

KE-Jetronic

Digifant


Dynator Dynator

Master & Servant

Hallo ! :)

 

Du kannst ja dazu auch mal folgende Links bemühen:

 

K-Jetronik - Funktionsweise

 

Kfz-Tech - KE-Jetronic

 

Wikipedia - Jetronic

 

Wikipedia - Digifant

 

 

Gruß, Dynator :)


rtv6 rtv6

schickimiki

Themenstarter

ah yes :)

vielen dank das erleichtert mir auch die ersatzteil beschaffung im netzt um eineiges

 

schönens weekend


mirko.steiner mirko.steiner

Hobbyschrauber

Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic

http://de.wikipedia.org/wiki/K-Jetronic

 

jo da hab ich mal bilder von meinem golf reingehauen :D

 

so mal bissel gefaehrliches halbwissen an den mann bringen:

 

die ke-jetronic z.B. kommt beim golf 2 16V PL zusaetzlich noch mit der TSZ-h (das ist der kasten auf der linken seite - klopfsensorkontrolleinheit soweit ich mich erinner - im wasserkasten und der keks auf der KE-Jetronic) was heissen soll transistorspulenzuendeinheit mit hallgeber. dies vereinigt das Digifant alles in einem geraet.

 

EDIT:

 

okay ich geb zu mein post war bissel am ziel vorbei *schaem*


stummel78 stummel78

Dipl.-Ing.(FH) Fzgt.

Und nicht vergessen...es gibt auch Motoren mit K-Jet und Lambdaregelung! Anhand der Bauteile, wie Thermoschalter und Warmlaufregler kann man sehen, daß es ein K-Jet ist und dieser verfügt über Lambdaregelung samt dem Drucksteller...

 

So verbaut in meinem Übergangs-GX....


Himeno Himeno

ein bissel verrückt

ne k-jetronic mit lambdareglung gabs im golf 2 nicht . wo willste die an ner mechanischen einspritzung anschliessen?

für lambdareglund brauchste ne ka oder ke jetronic

 

thermoschalter und warlaufregler hat auch die k-jetronic aber keine lambdareglung. wo soll die bei mechanik angeschlossen werden?


rtv6 rtv6

schickimiki

Themenstarter

wo wir gerade von einspritzung reden,

 

SORRY aber ich wollte heute miene dichtungen von den einspritzdüsen wechseln frage ist meint ihr ich muss dafür die Ansaugbrücke runterbauen oder kann ich die einfach so rausdrehen. muss ich da auf was besonders achten? wie zwischenleger die in den motor fallen und so ?


das-weberli das-weberli

ICQ: 172311066

K-Jettronic im GX mit Lambdareglung.....

Da haben die Jungs von VW schnell was getüdelt.

 

Ich glaub die Einspritzventile bekommste auch so runter iss aber nen bissle gefummel.


Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic

Welchen Motor haste denn?

16V?

Die Ventile sind nur gesteckt.

Es empfiehlt sich aber, vorher großflächig WD40 oder andere Lösemittel in die Hülsen der Düsen zu sprühen, da diese meist sehr fest sitzen.

 

Das Bild in Wikipedia, das den Zusatzluftschieber zeigen soll: Ist doch eher der Leerlaufregler oder?


Himeno Himeno

ein bissel verrückt

gx gabs mit k jetronic und ukat oder katlos

und einmal mit ke Jetronic und gkat

 

wie will man eine lambdasonde an ein rein mechanisches system bringen das ist wie wenn man die am 2e2 vergaser anschliessen willohne auf 2ee umzurüsten.

einige sollten sich mal etwas besser mit den systemen vertraut machen bevor behauptungen wie mechanische -jetronic mit lambda zustande kommen


rtv6 rtv6

schickimiki

Themenstarter

hab nen 8v hab nur gesehen das oberhalb angreiffleche für nen 15er schlüssel ist aber vielen dank!! hab nämlich vorhin gelesen das einige danach probleme hatten die düsen wieder konisch reinzubauen weil kleinteile in die führungen gefallen sind


stummel78 stummel78

Dipl.-Ing.(FH) Fzgt.

Von den Bauteilen her ist es ne K-Jet...mit Warmlaufregler und Thermozeitschalter...ABER...das Ding hat seit eh und je eine Lambdaregelung...diese hat am Mengenteiler einen Drucksteller, über den das Gemisch (Über Änderung des Steuerdruckes) regelt...

 

Ich kannte das vorher auch nicht.


Habe gestern eben diese Ventildichtungen an meinem 16V gemacht, würde dazu immer den Ansaugtrackt wegbauen. Man zieht die Leitungen ja ab und wenn dir dann was in den Schacht fällt und die Brücke noch drauf ist, viel Spass...


Hinweis: In diesem Thema Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic gibt es 53 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 20. August 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic"

zum erweiterten Editor
VW Golf 1 & 2: Unterschied zwischen ke-/und K-jetronic
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests