Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug

Hmmm,

Krimis sind unrealistisch.

Arztserien sind urealistisch.

Seifenopern sind unrealistisch.

Horrorfilme sind unrealistisch.

Anwaltsserien sind unrealsitisch.

CIS Serien sind unrealistisch.

Wie wird wohl das lustige Bikerleben dargestellt???

 

Nicht aufregen. Entweder ansehen und amüsieren oder es einfach sein lassen und die Zeit anders sinnvoll verbringen.


Marodeur Marodeur

Ist bürgerverdrossen...

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Aber das führt zu einer politischen Diskussion, die hier sicherlich nicht losgetreten werden wollte.

Mir persönlich kommt bei dem Kommentar ein breites Grinsen aus weil ich daran denken muss wie viele von den ach so doofen Leuten da drüben deutschstämmig sind... Irgendwo muss die Blödheit die man ihnen nachsagt ja herkommen... :D :D :D


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von Wotanserbe

Ich finde diesen ganzen MC kram sowieso ****...

Paßt aber zu Deutschland, wo man für alle Lebenslagen Vereine gründet, und daß schon seit Generationen...;)


Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von Wotanserbe

Ich finde diesen ganzen MC kram sowieso ****...

Paßt aber zu Deutschland, wo man für alle Lebenslagen Vereine gründet, und daß schon seit Generationen...;)

In Deutschland werden aber nur Vereine gegründet, um gut organisiert Rauhhaardackel zu züchten oder geordnet sich der Kleingärtnerei zu verschreiben.

Um geregelt stark und böse zu sein zieht der Deutsche politische Parteien vor. Das zeigen gerade unsere Jungbundesbürger aus Neufünfland. Mangels Arbeit und Geld braucht man auch keine teuren Motorräder dafür.


Felyxorez Felyxorez

Pinkelmännchen

BMW

Ich steh gerade auf'em Schlauch. Was meint ihr mit MC ?


Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug

Zitat:

Original geschrieben von Felyxorez

Ich steh gerade auf'em Schlauch. Was meint ihr mit MC ?

Mopped Klub


Felyxorez Felyxorez

Pinkelmännchen

BMW

asoa :p merci

 

Die für Motorradfahrer oder die für die Kriminellen ? :)


Es gibt solche und solche. Viele sind tatsächlich nur Vereine, bei dei Angels und Banditos streiten sich die Rechtsgelehrten.

Laut Selbstdarstellung dieser beiden Vereine sind sie nur Freizeitvereinigungen von Leuten aller Gesellschaftsschichten, die gerne Motorradfahren.

Man kann sich jetzt darüber streiten, ob es kriminell ist, wenn sich die Mitglieder dieser Vereine ab und zu in den Klubheimen der anderen treffen und dort die Inneneinrichtung anzünden (mit Handgranaten, etc.) und anschliessend vor den Heimen auch mal lautstark (mit Messer, Baseballschlägern, Schlagringen und Schusswaffen) über die Sinnhaftigkeit dieses Besuchs diskutiert wird.

Ist halt Auslegungssache.


Marodeur Marodeur

Ist bürgerverdrossen...

Frag mich eher warum immer gleich alles ein MC sein muss. Angenehmer klingt doch gleich "Motorradfreunde beliebige Ortschaft hier einsetzen" ;)

 

Ich für meinen Teil bin halt bei einem Motorradstammtisch. Man braucht ja nicht wirklich für jeden Schmarrn einen Verein. ;)


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von Marodeur

Man braucht ja nicht wirklich für jeden Schmarrn einen Verein.

Sicherlich nicht. So ein Verein bietet aber auch diverse Vorteile gegenüber einem reinen Stammtisch.

 

Mehr dazu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Verein


X_FISH X_FISH

Der Gaskutscher

VW

Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug

Zitat:

Original geschrieben von Dessie

[...]

Ich freue mich schon auf die ersten Top-Rocker in Kutte auf der gepimten Hyosung 125 und ahne eine völlig neue Generation Hard-Core Biker auf uns zurollen.

[...]

Was meint Ihr?

Keine Angst. Ich habe das in einem 125er-Forum angeschnitten. Geht völlig an denen vorbei.

 

Dort herrscht weiterhin das Felgenklebeband als Thema vor. Top- oder Bottom-Rocker vermuten die höchstens im musikalischen Bereich - wenn überhaupt. :)

 

Grüße, Martin


Themenstarterin

Top oder Bottom is ne andere Liga...


allsquare allsquare

12-Zylinder-Boxer

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Darf ich keinen anderen Geschmack haben als du?

Aber ja doch ! Nur prolete ich nicht in die Welt hinaus, daß ich Volvos und Suzukis blöde finde ... Du hast eben Deinen Geschmack !

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

War klar, dass sich irgendein Harley-Fahrer oder so was (andere Chopper, Cruiser etc.) angepisst fühlt

Tu' ich gar nicht, nicht im Geringsten ... denn jeder darf seinen Geschmack haben ! Wobei, wenn ich's mir recht überlege, es könnte ja auch nur mangelnde persönliche Erfahrung sein !?

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Unpassend, weil sie ... nicht zu den engen, verwinkelten Gassen bzw. den limitfreien Autobahnen Deutschlands passen

Wo bitte sind in Deutschland "enge, verwinkelte Gassen" durch die ich nicht fahren kann, und wieviele "limitfreie Autobahnen" gibt's bei uns noch ? Und wo ?

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Und mit der amerikanischen "Freiheit" meine ich unter anderem sehr wohl die, dass man legal Waffen besitzen und Leute über den Haufen schießen darf.

Hast Du Dich gerade in ein Lucky Luke Heftchen verirrt ?

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Ich frage mich jeden Tag aufs Neue, wie die USA mit so velen dummen Leuten in der Bevölkerung so groß werden konnten.

Das frage ich mich in Deutschland täglich, und damit meine ich nicht dieses Forum ... obwohl es dafür prädestiniert wäre !

Bemerkenswert ist übrigens, daß die vor 42 Jahren schon auf dem Mond waren, bei uns der TÜV aber noch die technische Machbarkeit prüft ...

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Ja, ich mag diese Leute nicht

Dein "diese Leute"-Vorurteil auf 300 Millionen Menschen überzustülpen ... menno, haste gerade Kummer ? Ich war mal in der Karibik auf St. Lucia segeln. Da spielte ich mit einer Gruppe von Amerikanern Golf. Das waren Ärzte in Rente, die in einem "Volunteer-Program" für ein viertel Jahr dort kostenlos und ohne Bezahlung (außer Essen und Unterkunft) mittellose Menschen behandelten. Täglich 10 Stunden lang ... Deutsche waren dort nicht zu finden ...

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

Das Land ist mir ein Graus

In diesem Land kann ich legal ohne Helm spazierenfahren, binnen 5 Minuten einen Führerschein machen und binnen 10 Minuten eine Firma gründen. Und dann bin ich in einem Land, ohne dessen Bürger, Politiker und Mut wir noch immer im 3. Reich säßen und jeden Morgen "Heil Hitler" brüllen würden !

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

und die Ureinwohner hätten damals alle "Siedler" plattmachen sollen...

Da waren wir, unter der Führung eines österreichischen Postkartenmalers, erfolgreicher ! (Vorsicht: Übertreibung...)

 

Zitat:

Original geschrieben von volvosilke

das führt zu einer politischen Diskussion, die hier sicherlich nicht losgetreten werden wollte.

Gut so, denn das bedarf einer etwas differenzierteren, ergebnisoffeneren, ideologisch unbelasteteren Geisteshaltung !

 

Liebe Silke, machma halblang ! Du red'st 'n Scheiß !

Aber auch das darf jeder mal ... ischa Demokratie !

 

Allsquare


Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber ich bin umzingelt von Autobahnabschnitten und vierspurigen Landstraßen/Schnellstraßen, auf denen ich meine Fahrzeuge ausfahren darf.

Ebenso wohne ich in einer Gegend mit engen, verwinkelten Altstadtkernen, in denen man mit großen Fahrzeugen echte Probleme bekommt. Mein Volvo gehört schon dazu. (den darfst du übrigens gerne doof finden, dagegen habe ich rein gar nichts)

 

Übrigens ist der Großteil meiner Familie (sämtliche sieben Geschwister meiner Oma) in den 50-ern in die USA ausgewandert, somit lebt der Hauptteil meiner Großfamilie dort. Und ich muss leider sagen, dass diese zu einem großen teil typische Amerikaner sind. Natürlich gibt es vor allem in den Großstädten auch gebildete Amerikaner, aber niemand wird leugnen können, dass der Bildungsstand der großen Mehrheit schlichtweg katastrophal ist. Ich rede übrigens aus eigener Erfahrung heraus. Leider bestätigt sich das Klischee sehr viel öfter als es widerlegt wird.

Meine Cousine wohnt in Las Vegas und hat schon drei Freunde verloren, die unschuldig in VERSCHIEDENE Straßenschießereien geraten sind.

Ich kenne NIEMANDEN in Deutschland, dem so etwas passiert wäre. Und der Großteil meiner Cousinen und Cousins, die hier zu Besuch waren, wollen unbedingt hier her zurück und können nicht nachvollziehen, was ihre Eltern in den USA wollten.

 

Ohne Helm spazieren zu fahren und deinen Führerschein in fünf Minuten machen zu können, ist für dich also was Positives?

Hast du mal erlebt, wie die da drüben Auto fahren? Gerade die jungen Leute?

Und schon mal daran gedacht, dass ein Helm unter anderem dafür sorgt, dass jemand, der einen Moppedfahrer anfährt, nicht sofort zum Möder wird?

 

Vorschriften mögen dir manchmal übertrieben vorkommen, aber es sind eine Menge sinnvoller Dinge dabei.

 

Ich habe zu viel ständigen Kontakt in die USA und habe dort selbst zu viel erlebt als dass ich da noch eine positive Grundeinstellung haben könnte.


uhjeen uhjeen

Der Lockensaurier

Hallo allsquare,

 

mach mal halblang!

 

Zitat:

 

In diesem Land kann ich legal ohne Helm spazierenfahren, binnen 5 Minuten einen Führerschein machen und binnen 10 Minuten eine Firma gründen. Und dann bin ich in einem Land, ohne dessen Bürger, Politiker und Mut wir noch immer im 3. Reich säßen und jeden Morgen "Heil Hitler" brüllen würden !

Nur weil man dort ohne Helm fahren darf, binnen 5 minuten den F-schein haben und in 10 Minuten ne Firma gründen kann sind die Vereinigten Staaten noch lange kein Vorzeigeland.

 

Guantanamo sagt dir sicherlich was, Todestrafe, äusserster Rassismus, ....

 

Und wenn die Amis sich nicht wirtschaftlich was versprochen hätten wären die nie nach Europa gekommen.

 

Es ist sicherlich sehr restriktives Denken wenn man ein "Brot und Spiele" Land in den Himmel hebt nur weil man keinen Helm anziehen muß beim Motorradfahren. (Ich habe bewußt nicht beschränkt geschrieben!)

 

gruß

 

marc


Deine Antwort auf "Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug"

zum erweiterten Editor
Biker-Treff: Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug

Ähnliche Themen zu: Unheil droht der Bikerszene Tausende Sons of Anarchy im Anflug

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen