Opel
Opel:

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

Opel

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

2012 war mit meinem Opel:

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Opel warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Opel zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Opel war!


  • von 28
  • 28

Hallo ! War ich 2011 noch ganz zufrieden mit meinem Insignia, hat sich das in 2012 leider ins unzufriedene gedreht.

 

Erst musste mein Lenkgetriebe ersetzt werden, da es Öl verloren hatte (100 % Kulanz).

 

Dann hat mich mein Auto am heißesten Tag des Jahres im Stich gelassen, weil diesmal die Benzinpumpe ihren Dienst quittiert hatte (OPEL hat nur die Kosten für die Benzinpumpe übernommen). War echt lustig, bei knapp 38 Grad das Auto alleine von der Kreuzung zu schieben. Na ja, bei knapp 40 000 Km kann sowas ja aber auch schon mal passieren...eben Stand der Technik :rolleyes:

 

Und je mehr Kilometer der Wagen auf die Uhr bekommt, wird das Klappern und Knistern immer schlimmer.

 

Die Elektronikprobleme nehmen auch immer mehr zu.

 

Dies wird nach fast 20 Jahren OPEL, jetzt erst einmal mein letzter OPEL gewesen sein.

 

Gruß, Stefan


italeri1947 italeri1947

Ich habe für "im Großen und Ganzen alles ok" gestimmt. Der Grund dafür ist nicht der Omega an sich, denn das ist für mich ein Hobby-Objekt, das ich genieße und von Herzen liebe. Opels großes Problem ist der Service. Im Scheckheft steht, dass "alle Opel-Werkstätten erstklassigen Service zu angemessenen Preisen" bieten würden. Diese Äußerung ist nicht das Papier wert, auf das sie 1990 gedruckt wurde. Opel hat große Defizite im Händlerbereich: Kundenservice, Freundlichkeit, Terminabsprachen und selbst der Telefonkontakt sind einfach nur ungenügend. Ich habe zwar einen Händler, der gut ist, aber mit vier Opel-Händlern bin ich eingegangen; ich habe mich jedes Mal geärgert. Das einzig Positive am Opel-Kundendienst sind die niedrigen Preise und die schnelle Verfügbarkeit aller Teile.

 

Der Omega an sich ist voll und ganz zufriedenstellend; der bereitet nur Freude. Verdruss bringt wie gesagt nur das Händlernetz.


Mattl_1983 Mattl_1983

Insignia

"im Großen und Ganzen alles ok" :D

 

Ich hatte knappe 3 Jahre einen Vectra C Caravan 2007 Baujahr, und habe 55 000 km drauf gefahren.

 

Bei 205.000 habe ich ihn verkauft.

 

Einzige Mängel waren ein defektes AGR, wurde vom Händler übernommen. Und dieses Jahr ist leider das "Zweimassenschwungrad"

Hinüber gewesen. Kupplung wurde auch gleich mitgewechselt. Ansonsten keine Probleme, und wenig Verbrauch.

 

Jetzt mein 6ter OPEL. Ein Sports Tourer Insignia. Seit 2 Monaten in meinen Besitz. Mit 121.000 km gekauft. Bis Jetzt "0 Probleme"

 

Hoffen wird das es die nächsten Jahre so bleibt.


ubai ubai

Vectra

Alles bestens. Bis auf Verschleißteile nullkommanix.

Läuft wie am Schnürchen der alte GTS mit seinen 166TKM


1.4 ecoFLEX 1.4 ecoFLEX

OPEL the best!

Astra

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

Alles Bestens!

 

Bei beiden, Astra ST 2.0 CDTI und Meriva B 1.4 TURBO


XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®

Der letzte - scheckheftgepflegte - Opel in unserem Firmenfuhrpark hat sich letzte Woche, nach 5 Jahren und knapp 75TKM, mit Motorschaden verabschiedet, nachdem er sich auch sonst nicht mit Ruhm bekleckert hat. Elektronikprobleme, 3. Kupplung etc. etc.

 

Achso, war ein Combo, 1.3er Diesel.

 

Opel: nie mehr!


vectoura vectoura

Esgibtnureinenvectoura.

Vivaro 2,5 CDTI/146 PS; EZ 1/2007

 

2012:

 

-Liegengeblieben, Abgeschleppt durch Opel Mobilservice/Adac; Schaltseilzug gerissen, Kosten : ca. 460 €

 

-Leistungsverlust + Notprogramm: Ladedrucksensor defekt, wurde schonmal Mitte 2009 ersetzt und hat somit ca. 3 Jahre und knapp 85.000 KM gehalten, Kosten: ca. 80 €

 

- Kupplungsnehmerzylinder defekt, liegengeblieben, aber dann mit Unterstützung eines Freundes selber in die Werkstatt geschleppt, Kupplungsnehmerzylinder war Oktober 2009 schon mal ersetzt worden, hat also nicht ganz 3 Jahre (knapp 100.000 KM) gehalten, Kosten: ca. 680 €

 

- Servoleitung durchgegammelt, muß ersetzt werden, Kosten ca. 430 €

 

Da habe ich sicherlich die eine oder andere "Kleinigkeit" vergessen und regulären Verschleiß (Bremsen hinten 2012 neu etc., 1 Glühkerze defekt etc. ) habe ich nicht mit aufgeführt bzw. nicht mit bewertet, aber das waren die grundlegenden, größeren außerplanmäßigen Probleme meines Opel. Da ich aber relativ viel fahre und das Auto nun auch schon im 6 Betriebsjahr ist, habe ich nicht bei "alles eine reine Katastrophe", sondern mit "meist irgendein Problem" abgestimmt.

 

Viele Grüße,vectoura


Editon2003 Editon2003

1.Opel Jagdgeschwader

Insignia

....3 Opel im Fuhrpark.....

 

 

1 Insignia OPC mit EDS Phase 1... Papas Potenzersatz

 

75.000 km....Durchnittsverbrauch 13,7 l

Bei 60.000 km Inspektion 1 Satz neue Bremsscheiben/Bremsbeläge auf Kulanz(Bremsscheiben), ansonsten kein nennenswertes

Problem. Meine "Motorprobleme" (Anfahrschwäche) wurde durch EDS gelöst.

 

Wird im Januar gegen Astra OPC getauscht.

 

2.Zafira Tourer CNG...the family car

 

10.500 km, Durchschittsverbrauch 5,3 kg

- Rückruf wg. Kalibrierung des ABS-Steuergerätes

- Neues Tankventil wg. Undichtigkeit gewechselt

 

ansonsten alles ok.....Volltanken für 25 Euro...was will man mehr

Gleicht also den OPC Schluckspecht aus....,lach

 

3. Corsa 1.4 Color Race 100 PS unimobil meiner Kinder

 

15.000 km, Durchschnittsverbrauch 7,0 l

 

er fährt und fährt...unauffällig...nur den Verbrauch empfinde ich als zu hoch.

Aber liegt wohl an der Lackierung und am Fahrstil meines Sohnes...Maschinenbaustudent,lach

 

Alles im allen...denke ich kann ich vollauf zufrieden sein.


Omega-OPA Omega-OPA

rosarote Trollbrille

Zitat aus 2011

 

Original geschrieben von Omega-OPA

 

Meinen aktuellen Signum habe ich auf Grund der sehr guten Erfahrungen mit ihm, nach dem Leasing gekauft.

 

Ausschlaggebend war die absolute Verfügbarkeit, zu jeder Tages.- oder Nachtzeit, Sommer oder Winter, Regen oder Schnee alles kein Thema. Jetzt nach 3 1/2 Jahren und 181.xxx km läuft er immer noch 214 km/h nach GPS, ohne das am Motor etwas gemacht worden ist. :) Das komplette Motor-Tuningzeug fahre ich seit der Übernahme am 21.04.2008 im Kofferraum spazieren. :D

 

Vielleicht ist das der Grund warum er immer noch ohne Probleme läuft ....... wer weiß es?

 

 

Ich habe mich einfach mal selbst zitiert, weil sich NIX geändert hat, außer das er jetzt knapp 4 1/2 Jahre alt ist und heute Nacht die 237.xxx km durchläuft :D

 

 

mfg

 

Omega-OPA

 

 

Uuuups bevor ich es vergesse bei 234.000km sind alle Bremsbeläge getauscht worden. Das ist erst der zweite Satz in einem langen Autoleben. Die Scheiben sind jetzt 124.000 km alt.


Gerrit Gerrit

Astra

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

Alles Bestens.

 

Das ganze Jahr ohne ein Problem, bin allerdings auch kein Vielfahrer.

 

 

Gruß Gerrit


1.4 ecoFLEX 1.4 ecoFLEX

OPEL the best!

Astra

vectoura vectoura

Esgibtnureinenvectoura.

Zitat:

Original geschrieben von 1.4 ecoFLEX

OHHHJeehhh, was ist denn mit den VW los?? http://www.motor-talk.de/.../...st-du-2012-mit-deinem-vw-t4233307.html

Was wohl? 38 user haben bei der VW-Umfrage bisher abgestimmt, aber nur 5 (bzw. sogar nur 4) davon haben einen Text "hinterlassen"...was kann man daraus schließen?

 

Hier haben wohl wieder einmal ein paar VW-Basher aus anderen Foren anonym und vor allem schlecht für VW abgestimmt, um das dann z.B. hier im Opelforum ungefragt und OT breitzutreten, "Stimmungsmache" nennt man sowas, mehr nicht. Ist aber nix Neues im Opelforum, die VW-Phobie ist allgegenwärtig.

 

 

Viele Grüße,vectoura


Hallo

 

Ja ist schon klar Vectoura, die bösen Opels haben bei VW extra schlecht abgestimmt und sowas machen ja die lieben VWer nicht.

 

Ich kann dir nur sagen, ich habe da abgestimmt was ich selber im Privatbesitz habe und da gehört VW nicht dazu.

 

Der Auto Doktor


Editon2003 Editon2003

1.Opel Jagdgeschwader

Insignia

Zitat:

Original geschrieben von Auto Doktor

Hallo

 

Ja ist schon klar Vectoura, die bösen Opels haben bei VW extra schlecht abgestimmt und sowas machen ja die lieben VWer nicht.

 

Ich kann dir nur sagen, ich habe da abgestimmt was ich selber im Privatbesitz habe und da gehört VW nicht dazu.

 

Der Auto Doktor

...zum Zahlenfetischismus der scheinbar die Welt erklärt, kommt jetzt noch Paranoia hinzu....ohoh, wo soll das mit Vectoura nur enden????

Bis jetzt waren seine Äußerungen ja zumindest handwerklich fundiert(die Interpretation eher weniger:-)) aber jetzt wird aus dem bekennenden Realisten ja ein Anhänger der Verschwörungstheorie :confused::confused:

Die bösen Opel´z haben natürlich nichts anderes im Sinn als auf VW Seiten Stimmung zu machen....war das bisher nicht anderes herum? Oder wie war/ist es mit der Zwangsmissionierung von Maxi und EE sowie Passat32 und wie sie alles heißen?

 

Es ist daher die richtige Entscheidung von mir gewesen diese user in die Tonne zu stecken,lach

 

 

P.S...wo kommen denn die 12 (18 %) alles eine reine Katastrophe her????


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel? gibt es 419 Antworten auf 28 Seiten. Der letzte Beitrag vom 9. Januar 2013 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 28
  • 28

Deine Antwort auf "Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?"

zum erweiterten Editor
Opel: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

Ähnliche Themen zu: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Opel?

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests