Honda
Honda:

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

  • Honda Panorama
  • Honda Forum
  • Honda Blogs
  • Honda FAQ
  • Honda Tests
  • Honda Marktplatz
Honda

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

2012 war mit meinem Honda:

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Honda warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Honda zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Honda war!


Civic 2.2 i-CTDi Sport, EZ Juni 2006, 127.700 km.

Im Großen und Ganzen alles okay. Nur so nervige Kleinigkeiten wie quietschende Fensterscheibe, knarrende Türgriffe, Windgeräusche Beifahrerseite, diverse Fahrwerksgeräusche (die aber keinen Defekt darstellen).

Technisch, also was Motor, Getriebe, Software etc. betrifft, alles in Ordnung. 


Civic Type R FN2 - alles Bestens! :cool:


Das ganze Jahr ohne irgentwelche Probleme unterwegs. Dieses Fahrzeug ist einfach zuverlässlich, wenn ich zurückdende auf die letzten 4 Jahre war es nur einmal ein Werkstattproblem die bei der Wartung den Hinteradbremssattel nicht geschmiert haben, und sie deshalb stecken blieben. (Frühzeitiger Verschleiß der Hinterradbremsen waren die Folge) Deshalb erledige ich diese Sachen selbst, weil sie in der Werkstatt nicht fähig waren sie mich darauf aufmerksam zu machen. Es hieß nur beim 2. Jahresservice das ich um 2 Monate zu spät zum Service fuhr. Da sieht man mit welche Aurreden man hier unterwegs ist. Ich bin selbst ein Techniker, und für mich ist klar dass bei gewisse Teile eine Plege notwendig ist


Honda CRV II Exec.- Bj. 2005 - in 2011 bei 58 tKM auf LPG nachgerüstet - seitdem ohne jedes Problem rd. 30 tKM gefahren - Verbrauch im Mix (Stadt/Land/BAB) rd. 11-12 Ltr - EMPFEHLUNG obwohl sich Honda immer noch schwer tut damit!

Service in Vertragswerkstatt Note 2-3. Sind oft die Kleinigkeiten, die nicht passen: Termin nicht eingehalten, Ventilspiel für mich notieren (!!!) nicht erfüllt, Reifen-Luftdruck 2,5 - 2,6 bar (bei 2,0 Vorschrift) aufgefüllt, etc.

Insgesamt trotzdem für meinen Honda die Note 1,5 - es gibt halt ein paar Kleinigkeiten, die hätte man besser machen können, aber das Modell wird ja sowieso nicht mehr gebaut. Mit dem Service kann ich leben, die kennen mich mittlerweile und wissen, daß sie besser aufpassen müssen.

Freundliche Grüße


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

Honda FR-V 2,0l

Servopumpe defekt.

Rost unterm Lack:eek: -> Rostblasen an allen möglichen und unmöglichen Stellen!


Bin im Besitz eines HONDA - CRV, 12 Jahre alt, 2005 bei Km - Stand 45000 gekauft, derzeit 106000km. Abgesehen von den regelmäßigen Servicearbeiten waren, mit Ausnahme des Schiebedaches (€ 700), keinerlei Reparaturen erforderlich, ein grundsolides KFZ also.

 

Die Nachteile des Wagens sind aber auch nicht zu ignorieren:

 

Der erste Gang ist zu schnell, weshalb im niederen Drehzahlbereich keine Kraft vorhanden ist, man also gezwungen ist, die Kupplung beim Anfahren stark schleifen zu lassen; als Wohnwagenfahrer wirkt sich dies, insbesondere auf engen Campingplätzen beim Rangieren, und auch im Stau bei Steigungen, nachteilig aus. Mein nächster Zugwagen muß daher unbedingt über ein Automatikgetriebe mit hydraulischem Drehmomentwandler verfügen; damit kann man so langsam fahren wie erforderlich. Achtung! Ein Getriebeautomat ohne hydraul. Drehmomentwandler nützt gar nichts, da diesfalls auch eine Reibungskupplung zum Einsatz kommt, mit denselben Abnützungsproblemen.

 

Ferner: Ein komfortables Zugfahrzeug muß über einen möglichst langen Radstand und einen möglichst kurzen Hecküberhang verfügen, weil ansonsten die Pendelneigung bei Geschwindigkeiten über 80 km/h sehr unangenehm werden kann; bei meinem Honda - CRV etwa spürt man jeden überholenden LKW, ohne in den Rückspiegel blicken zu müssen, wobei stets Lenkkorrekturen zum Ausgleich erforderlich sind.

 

So gut wie sämtliche Mittelklasse - SUV's leiden unter diesem erheblichen Manko, und die Erzeuger stellen dieses Problem einfach nicht ab, ob wegen des tendenziell größeren Wendekreises oder aus ästhetischen Gründen, oder aus Kostengründen - egal, es ist einfach unangenehm. Optimal war diesbezüglich der alte Citroen XM, mit dem bin ich (bergab, die Geschwindigkeit nicht beachtend) 130 gefahren, ohne Probleme.

 

Weiters: die automatische Zuschaltung der Hinterachse ist nur schlecht gelöst; sie führt im Rückwärtsgang bei Zugbetrieb zu erheblicher Lärmentwicklung und Vibrationen; lt. Werkstättenangaben sei das verwendete Getriebeöl hiefür verantwortlich; ein Öltausch nützte aber so gut wie nichts.

 

Aus all diesen Gründen tendiere ich zu einem VW - Touareg, habe aber noch keinen idealen Gebrauchten gefunden.

 

Franz Anton Lothar Werner


DirkDD DirkDD

LPG-Brummser

FK2 Exe Bj. 2008 mit Flüssiggas (2008 bei 33km) . 0 Probleme

Selbst in der Werkstatt läuft alles bestens wenn er zur Inspektion hin geht.

 

7,5l-8l/100km LPG

 

100000km ohne Probs. auf Gas.


20000km gefahren, null Probleme, das lieb ich

 

Grüße

Klaus


Bis 2012 war ich sehr zufrieden mit meinem CRV. Dann näherte sich der leasing Rückgabetermin und alles wurde zur Katastrophe:

Angefangen das die Stempel für die Wartungen und Inspektionen nicht akzeptiert wurden ( es wurde Material Einzelnachweise gefordert ) . Waren nach 4 Jahren folgende Dinge defekt : 2 Sicherheitsgurte hinten ( vom einklemmen angeritzt), Kratzer an Kuststoffteilen, Achsmanschetten, Klimaanlage defekt . Es wurde sogar die Helligkeit der Scheinwerfer getestet und die Lackstärke überall ( Dabei stellte sich heraus das Honda selber geschlammt hat). Abgenutzte Sitze und Wangen am Sitz. (Hallo bei einem Wagen 4 JAhre alt und Leder ?) Ingesamt Nachforderung von 7500,- Euro nach gutachterstreit sind es dann 4000,- geworden und größere Schäden oder Dellen. DAS FAHRZEUG SELBER HABE ICH SEHR GERNE DIE 4 JAHRE GEFAHREN ... SEHR ZUVERLÄSSIG, GUTES HANDLING, SEHR VARIABEL UND TOLLES PREIS/LEISTUNGS-VERHÄLTNIS --- NUR NIEWIEDER LEASING MIT HONDA !!!! UND IMMER EINEN BOGEN UM IHRE WERKSTÄTTEN !!!


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

CR-V, Bj. 2009, 60.000KM, LPG., Automatik.

Ohne Probleme, leider waren die Bremsen runter und die Inspektion mit Gas und Bremsenwechsel lag bei ca. 1750€.

 

Verbrauch: 11-12l LPG und ca. 0,5l Benzin (E10)

 

Ich hoffe, der nächste CR-V ist etwas sparsamer, damit ich auf die Gasanlage verzichten kann - ein spürbarer Durchzug wäre auch schön :-)

 

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber der 2.0l Benziner mit Automatik hat für mich die Folgenden Merkmale:

 

+++ fast lautlos, sensationell leise und laufruhig

++ zuverlässig - hat mich noch nie im Stich gelassen

++ funktioniert bis heute (60.000 KM) einwandfrei mit LPG

 

--- mit der Automatik eine echt lahme Gurke, An- und Durchzug ist so gut wie nicht vorhanden.

-- recht hoher Verbrauch

 

Nächstes Jahr gibts einen neuen Honda - ich würde gerne einen Hybrid fahren - aber da ziert sich Honda noch etwas.


Zitat:

Original geschrieben von Vino68

Bis 2012 war ich sehr zufrieden mit meinem CRV. Dann näherte sich der leasing Rückgabetermin und alles wurde zur Katastrophe:

Angefangen das die Stempel für die Wartungen und Inspektionen nicht akzeptiert wurden ( es wurde Material Einzelnachweise gefordert ) . Waren nach 4 Jahren folgende Dinge defekt : 2 Sicherheitsgurte hinten ( vom einklemmen angeritzt), Kratzer an Kuststoffteilen, Achsmanschetten, Klimaanlage defekt . Es wurde sogar die Helligkeit der Scheinwerfer getestet und die Lackstärke überall ( Dabei stellte sich heraus das Honda selber geschlammt hat). Abgenutzte Sitze und Wangen am Sitz. (Hallo bei einem Wagen 4 JAhre alt und Leder ?) Ingesamt Nachforderung von 7500,- Euro nach Gutachterstreit sind es dann 4000,- geworden und größere Schäden oder Dellen. DAS FAHRZEUG SELBER HABE ICH SEHR GERNE DIE 4 JAHRE GEFAHREN ... SEHR ZUVERLÄSSIG, GUTES HANDLING, SEHR VARIABEL UND TOLLES PREIS/LEISTUNGS-VERHÄLTNIS --- NUR NIE WIEDER LEASING MIT HONDA !!!! UND IMMER EINEN BOGEN UM IHRE WERKSTÄTTEN !!!

 

Vino68 : Ach ja BJ 2008. und 48000 gelaufen 2,0 l Benziner


Honda CRV III Elegeance - Bj. 2007, 2,2ccm Diesel, 66000 km

Nur Probleme: DPF, Kupplung, Drosselklappe, Drallklappe

Der CRV wäre klasse..., wenn er mal 2 Monate am Stück funktionieren würde...


Hallo CRV-Fan-Gemeinde,

ich habe meinen (nunmehr zweiten) CRV Re7 seit drei Jahren ohne Probleme gefahren. Bisher keine Probleme ... obwohl ... naja eines vielleicht. Der Verbrauch ist/wäre verbesserungswürdig. Ich komme mit dem 2,4 l maximal auf knapp über 10 Liter (Benziner) bei gemischten Fahrbetrieb (Kurz/Mittel und manchmal Autobahn). Andererseits, wenn man es im Bezug auf das Fahrzeuggewicht sieht, der CRV will befördert werden. Anfang Oktober war ich ohne Vorbereitung zum ersten Mal beim TüV und habe meine (blaue) Plakate ohne Beanstandungen erhalten. Was will man mehr. Ich würde ihn wieder kaufen.

Gruß CRV-Gerhard


Civic meiner Frau steht seit 10 Jahren draußen.

Kein Rost, nichts kaputt, läuft und läuft, aller feinste Sahne!

Selbst bei -20°C tickt der seit Anfnag an jammernde Anlasser den Motor kurz an, und er läuft. Bisher nur eine Batterie und ein Satz Bremsscheiben vorn (eigene Schuld) ist alles, was neben normaler Inspektion an Kosten angefallen ist.

 

Dafür konnte ich zuschauen, wie mein Mercedes W210 wegrostete.


Hinweis: In diesem Thema Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda? gibt es 52 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 29. Dezember 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?"

zum erweiterten Editor
Honda: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

Ähnliche Themen zu: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Honda?

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen