XC60
Volvo S60 II, V60 I, S80 II, V/XC70 III, XC60:

Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

Volvo XC60 I (D)

Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

Hallo liebe Volvogemeinde,

 

grüß Euch.

 

Ich war heute auf der 40-Jahres-Betriebsfeier eines Volvo-Autohauses im Münchner Süden, u. a. um den neuen V40 einmal live zu erleben (reine Neugier, der Wagen ist für meine Familie zu klein).

 

Während ich mir den V40 anschaute, kam ein freundlicher Verkäufer auf mich zu und schnell waren wir im Gespräch über Neuerungen bei Volvo, gerade bei XC60 und V70III.

 

Er schilderte mir, dass erst vor ein paar Tagen ein offizieller von Volvo Deutschland bestätigt habe, dass es zum Modelljahr 14 umfassende Facelifts bei weiten Teilen des Volvo - Sortiments geben wird.

 

Bilder lägen zwar noch nicht vor, jedoch soll z.B. beim XC60 die Optik noch weiter verbessert werden; ob Blechteile betroffen sein werden ist jedoch unklar.

 

Beim V70 III soll das für meine Begriffe nicht gelungene Heck signifikant überarbeitet werden.

 

Auf meine Frage: Lohnt sich das denn beim V70 überhaupt noch, da dürfte doch bald ein Nachfolgemodell kommen? meinte er: Nö, das Facelift ersetze erstmal auf unbestimmte Zeit eine komplette Neuentwicklung.

 

Von der vergleichsweise umfassenden Modellrenovierung sollen auch der S80, der V60 (!), S60 und auch der Dino XC90 betroffen sein. Fällt mir schwer zu glauben, andererseits ist meine Neugier geweckt.

 

Da ich mich aktuell für den XC60 interessiere, kam die klare Empfehlung von ihm: Warten bis zum Modelljahr 14, dann wird der Wagen (wie die anderen auch) nochmals aufgewertet. Eine interessante Äußerung für einen Verkäufer, finde ich.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Infos hier einige von Euch interessiert. Wenn Ihr Infos habt, die diese "Gerüchte" bestätigen, bitte teilt es gerne der Communitiy mit.

 

Beste Grüße aus München an alle Elchtreiber!


  • von 118
  • 118

Hallo,

 

ha er denn was über die Motorisierungen rausgelassen, eventuell Dieselhybrid D6 im V70?

 

Gruß

 

Wusler


Ich habe die gleichen Infos von unserem Großkundenbetreuuer :) Angeblich gibt´s Änderungen bzgl. Sitz, Lenkrad, Tachodisplay, Assistenzsysteme, Kühlergrill, Farben, Felgen... Ob es aber stimmt, werden wir erst sehen, wenn es offizielle Infos gibt.


Zitat:

Original geschrieben von Andi_Hasenbein

 

Da ich mich aktuell für den XC60 interessiere, kam die klare Empfehlung von ihm: Warten bis zum Modelljahr 14, dann wird der Wagen (wie die anderen auch) nochmals aufgewertet. Eine interessante Äußerung für einen Verkäufer, finde ich.

Wenn das alle Volvo Verkäufer so machen wundern mich die Verkaufszahlen von Volvo nicht :) Bin zwar kein Verkäufer, aber ich hätte Dir jetzt ein hochmodernes, attraktives und bewährtes Auto verkauft. Wenn in 2014 was Neues kommt sehen wir weiter....

 

Gruß

Hagelschaden


Ich interessiere mich sehr fuer einen V60 T6 R-Design. Möchte aber gerade wegen der Navi-Darstellung im Zentralen Display wie bei VW und Audi, auf das Digitale Display nicht verzichten. Das Display vom V40 wird wohl auf jeden Fall in den anderen Volvos kommen. Der Schalthebel wurde ja jetzt schon umgestellt.

 

Somit interessiere ich mich auch sehr für Facelift Infos.


Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

Oh man, sowas ist doch zum Kotzen, gerade wenn man kurz davor ist seinen neuen V70III MJ2013 zu erhalten und es ja hieß, dass in 2-3 Jahren ein völlig neues Modell kommt.

Das ist doch jetzt nicht halbes und nichts ganzes.


Zitat:

Original geschrieben von moncheeba

Oh man, sowas ist doch zum Kotzen, gerade wenn man kurz davor ist seinen neuen V70III MJ2013 zu erhalten und es ja hieß, dass in 2-3 Jahren ein völlig neues Modell kommt.

Das ist doch jetzt nicht halbes und nichts ganzes.

Bei den meisten Marken gibts heutzutage alle 6 Jahre ein neues Modell, also hat der Durchschnitt nach 3 Jahren Haltedauer immer ein altes Modell...und der V70 III ist auch nicht erst seit gestern auf dem Markt.

Sei froh das du keinen Propellerwagen fährst, die ändern gefühlt jedes halbe Jahr eine Sicke, Kante, Niere, Lippe, Rille, Lampe....damit alle "Freaks" wieder eine Grund haben, ein neues Auto zu kaufen:)

 

P.S. Dieser Beitrag "riecht" irgendwie nach Handauflegen, oder tief ins Wasserglas schauen...

Die neuen VEA Motoren mit Getriebe, sowie das interaktiven Instrumentenbrett werden wohl alle Volvo's früher oder später bekommen, aber bei allen Modellen auf einmal alles neu, wird sich Volvo, wie keine anderer Hersteller, wohl auch nicht leisten können.


Südschwede Südschwede

Optimistischer Skeptiker

Ich kenne keinen Volvo, der alt aussieht, wenn ein Facelift oder ein neues Modell kommt. Volvo ist da ja noch moderat. Beim V70 z.B. eine kleine Überarbeitung zum Mj. 2010 mit minimalen optischen Änderungen und ein neues Cockpit zum Mj. 2012. Von Facelift kann man da sowieso kaum reden. Nur Kenner sehen außen den Unterschied von Mj. 2010/2012 zum Mj. 2008. So wird auch einen V70 Mj. 2008 nicht abgewertet. Nur die fast halbjährliche Würfelei bei den Dieselmotoren war etwas nervig.

 

BMW hingegen hat z.B. beim alten 3er alle 1-2 Jahre irgendwas optisches geändert. Mal die Motorhaubenkonturen, dann die Leuchtengrafik rundum etc. Was soll sowas? Wenn beim V70 zum Mj. 2014 tatsächlich mal was tiefgreifenderes kommt, ist das nach 5,5 Jahren Bauzeit nichts ungewöhnliches.


Dass der XC90 erneut ein Facelift bekommt, halte ich gelinde gesagt für Schwachsinn. Das Auto ist jetzt in seinem 11. Jahr, zum MJ2014 noch einmal ein Facelift und die Ablöse nicht vor 2016? Dann sind es volle 14 Jahre - wirtschaftlicher Selbstmord für das Modell.

 

Ein paar Felgen, Farben, leichte Änderungen an den Lampen und ein neuer Tacho sind aber bei weitem kein umfassendes Facelift. Das fällt eher unter Anpassung auf laufende Technik ...


Mein freundlicher sagt 2014 kommt ein neuer S80 und ein neuer xc90 in dem jahr danach wahrscheinlich der xc70 der v60 und s60 bekommen maximal ein paar neue exras wie tfl und die licht automatik!!


Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

Zitat:

Original geschrieben von Benjamin2111

Dass der XC90 erneut ein Facelift bekommt, halte ich gelinde gesagt für Schwachsinn. Das Auto ist jetzt in seinem 11. Jahr, zum MJ2014 noch einmal ein Facelift und die Ablöse nicht vor 2016? Dann sind es volle 14 Jahre - wirtschaftlicher Selbstmord für das Modell.

 

Ein paar Felgen, Farben, leichte Änderungen an den Lampen und ein neuer Tacho sind aber bei weitem kein umfassendes Facelift. Das fällt eher unter Anpassung auf laufende Technik ...

Da kann ich dir nur recht geben. Der XC90 wurde ja gerade im kleinem Rahmen "aufgehübscht" und der ganz neue steht ja für 2014 (Vorstellung 2013) an. Da gibt es bestimmt kein Facelift. Ein überarbeitetes Heck für den V70 wäre ja ein Traum :D:D Meine Glaskugel sagt das V70 (dann evtl V90) auf der neuen Plattform kommen wird nach dem XC90 ... Also 2015?! Glaskugelmodus aus:D


Südschwede Südschwede

Optimistischer Skeptiker

Zitat:

Original geschrieben von arndt1306

 

Ein überarbeitetes Heck für den V70 wäre ja ein Traum :D:D

Ooooyyy! :p :D Ich gebe zu, dass ich `ne Zeitlang gebraucht habe, um mich an den Hintern des IIIers zu gewöhnen, aber mittlerweile finde ich ihn stimmig. Die Frontpartie des V70 hat durch den anderen Kühlergrill zum Mj. 2010 viel gewonnen, finde ich. Hätte ich einen vor Mj. 2010, würde ich umrüsten.


raviolidose raviolidose

Rrrrrrr-Pilot

Genau das Heck des V70/XC70 war für mich das KO-Kriterium und nach dem XC90 ist es ein XC60 geworden.

 

XC60 - großes Facelift? Nun - wir werden wohl die TFLs aus der XC60 Hybrid Studie sehen und vermutlich den digitalen Tacho. Dazu vielleicht die durchgängig lackierten Stoßfänger wie beim R-Design und gut is', oder? Ach so - vielleicht noch modifizierte Rückleuchten mit doppelten, schmaleren LED-Linien, ähnlich V60/V40...


Zitat:

Original geschrieben von Südschwede

Zitat:

Original geschrieben von arndt1306

 

Ein überarbeitetes Heck für den V70 wäre ja ein Traum :D:D

Ooooyyy! :p :D Ich gebe zu, dass ich `ne Zeitlang gebraucht habe, um mich an den Hintern des IIIers zu gewöhnen, aber mittlerweile finde ich ihn stimmig. Die Frontpartie des V70 hat durch den anderen Kühlergrill zum Mj. 2010 viel gewonnen, finde ich. Hätte ich einen vor Mj. 2010, würde ich umrüsten.

Was gab es denn bzgl. des Kühlergrill für Änderungen von 2009 auf 2010.


Südschwede Südschwede

Optimistischer Skeptiker

Das Volvo-Logo ist ab Mj. 2010 deutlich größer und der Kühlergrill etwas grobmaschiger. Gefällt mir zumindest deutlich besser als vor Mj. 2010.


Hinweis: In diesem Thema Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?) gibt es 1.761 Antworten auf 118 Seiten. Der letzte Beitrag vom 16. August 2013 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 118
  • 118

Deine Antwort auf "Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)"

zum erweiterten Editor
Volvo S60 II, V60 I, S80 II, V/XC70 III, XC60: Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

Ähnliche Themen zu: Umfassende Facelifts zum Modelljahr 14 (Mai 2013) stehen fest (?)

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen