7M
VW Sharan 1:

Turbolader ausbauen beim Sharan

  • VW Sharan 7M Panorama
  • VW Sharan 1 Forum
  • VW Sharan 7M Blogs
  • VW Sharan 7M FAQ
  • VW Sharan 7M Tests
  • VW Sharan 7M Marktplatz
  • Exklusiv

Turbolader ausbauen beim Sharan

Hallo ihr Lieben,

hat irgendjemand von euch eine Idee wo ich im Internet eine Anleitung finden kann wie ich beim Sharan den Turbolader austauschen kann und wie lange ich dafür in etwa zeitlich beim ersten Mal einplanen muss.

 

Auf Hilfe hoffend

 

Euer petrili


Hi, Ist es noch aktuell? Ansonsten könnte ich es dir erklären. Es ist noch ein Unterschied ob 4 motion oder nicht? Mit AUY -Motor ? Mfg


Hallo zusammen

 

muß meinen turbolader jetz auch ausbauen und bin dankbar für jeden hinweis der die zeit verkürzt

habe einen AUY.

besten dank im vorraus


Schicke mal deine E-Mail adresse.

Dann kann ich dir helfen

Gruß

Ralf


Zitat:

Original geschrieben von df1308

Hallo zusammen

 

muß meinen turbolader jetz auch ausbauen und bin dankbar für jeden hinweis der die zeit verkürzt

habe einen AUY.

besten dank im vorraus

Hallo!

Hast Du irgendwo welche Hinweise zum Ausbau Turbolader gefunden, ich habe Model ende 2000 115 PS.

Danke


Turbolader ausbauen beim Sharan

Hallo,

 

Gehe mal zu den Dieselschrauber Forum.Dort habe ich das mal vor längerer Zeit schon beschrieben mit Bildern.Mfg


Hallo Zusammen

 

Habe meinen Turbo seit 1 Woche fertig, war eine riesen Sauerrei!!

Kann nur sagen, wehr keine sonderliche Begabung für Autos hat sollte es bleiben lassen.

Ich habe einen Tag zum ausbauen gebraucht, Rep des Turboladers hat 280,-€ gekostet plus die Ölzuleitung die bei dem Ausbau nicht mehr zu lösen war.

Einbau hat ca 5 Stunden gedauert. Reinigung habe ich nicht weiter durchgeführt, habe ihn 2 std im standgas laufen lassen, danach Ölwechsel, jetzt nach 500km nochmal Öiwechsel. Motor läuft wieder rund.

 

Kaann nur sagen, SPASS macht das keinen, aber besser wie in der Werkstatt ca 2000,-€ zu bezahlen.

 

Grüße df 1308


Habe meinen Turbolader an einem 2001er AUY vor zwei Jahren auch selber gegen einen neuen (600€ plus Kleinmaterial 100€) getauscht und weiß nur das Garret Turbolader nicht repariert werden.

Eine schöne Arbeit ist das nicht, aber man kann sich einige Euros sparen. Bei mir kam dazu das es das Lüfterrad total zerlegt hatte und die VW Werkstatt Rumpfmotor, Lader, Ladeluftkühler, alle Rohre und den LMM tauschen wollte, sonnst keine Garantie. Es könnten ja noch irgendwo Teile vom alten Lader sein. Habe dann alle Rohre und den Ladeluftkühler sauber ausgewaschen und wieder verwendet.


Zitat:

Original geschrieben von zwillingsralf

Schicke mal deine E-Mail adresse.

Dann kann ich dir helfen

Gruß

Ralf

Moin Ralf,

 

stehe morgen vor der gleichen Situation, bei einem Sharan AUY den Turbolader zu wechseln.

Wenn du da noch hilfreiches Material hast, wäre ich dir dankbar.

 

MfG


Zitat:

Original geschrieben von KingInc.

Zitat:

Original geschrieben von zwillingsralf

Schicke mal deine E-Mail adresse.

Dann kann ich dir helfen

Gruß

Ralf

Moin Ralf,

 

stehe morgen vor der gleichen Situation, bei einem Sharan AUY den Turbolader zu wechseln.

Wenn du da noch hilfreiches Material hast, wäre ich dir dankbar.

 

MfG

Achso, bitte an Mailadresse herr_kai@web.de


Turbolader ausbauen beim Sharan

Kann mir jemand erklären wie ich den Turbolader ausbauen kann (Sharan 1999 TDI/110PS)?


Deine Antwort auf "Turbolader ausbauen beim Sharan"

zum erweiterten Editor
VW Sharan 1: Turbolader ausbauen beim Sharan

Ähnliche Themen zu: Turbolader ausbauen beim Sharan

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen