Bora
VW Golf 4:

Turbo pfeift

  • VW Bora Panorama
  • VW Golf 4 Forum
  • VW Bora Blogs
  • VW Bora FAQ
  • VW Bora Tests
  • VW Bora Marktplatz
  • Exklusiv

Turbo pfeift

mein turbo pfeift im gesamten drehzahlbereich sehr laut.zu anfang war es nur zwischen 1600 und 2000 umdrehungen jetzt jedoch immer. leistungsverlust ist nicht vorhanden und auch kein dunkler qualm.


danjan danjan

nicht registriert

Zitat:

Original geschrieben von dogolino

mein turbo pfeift im gesamten drehzahlbereich sehr laut.zu anfang war es nur zwischen 1600 und 200 umdrehungen jetzt jedoch immer. leistungsverlust ist nicht vorhanden und auch kein dunkler qualm.

hallo, meinst du den turbo, an deinem rasentracktor?

 

halt ne... du hast in golf 4 bereich gepostet, könnte als dein auto gemeint sein...:confused:

 

nur welches?welcher motor? wieviel km? etc etc...?

 

gruß danjan;)

 

bitte genauere angaben=mehr und genauere hilfe möglich


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

habe ein golf iv variant 115ps pd er ist 208000km gelaufen


Jumper79 Jumper79

Leipzig & Gera

Ich weiß es, ich weiß es, es ist ein TDI!

 

Ich liebe dieses pfeifen. :)


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

richtig


danjan danjan

nicht registriert

Turbo pfeift

Zitat:

Original geschrieben von dogolino

habe ein golf iv variant 115ps pd er ist 208000km gelaufen

schon etwas besser;)

 

seit dem sich das pfeifen verändert hat, leistungsverlust?veränderung?

 

fehlerspeicher leer?

 

unterdruck und ladedruckschläuche alle dicht?,könnte leichtes leck auf der ladedruckseite sein......aber:

 

mein turbo hat damals anders gepfieffen, 300km später war er futsch, turbinenrad von der welle gebrochen/geflogen......

 

 

 

pfeifen tut der ja immer, aber scheinbar hat sichs bei dir mit einmal merklich verändert?


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

leistungsverlust hat er nicht finde er zieht manchmal besser.die schläuche habe ich nicht kontrolliert und den fehlerspeicher wollte ich montag auslesen lassen. es hört sich an wie die pfeifen auf dem rummel die es für kinder gibt wo sich beim reinblasen ein rädchen dreht. bin seitdem ersten auftreten vor ca 3 wochen auch schon mind 3000km gefahren


Jumper79 Jumper79

Leipzig & Gera

Also irgendwann muss mir mal einer mit so einem pfeifen verraten woran es lag. Will das auch haben. Nur welchen Schlauch muss ich dazu lockern oder welchen Gegenstand in die Luftzuleitung klemmen. :)

 

@dogolino: Klärst Uns dann Morgen auf woran es lag, wirste bestimmt rausbekommen.


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

wenn ich es weiß schreib ich es euch, meine frau hört mich schon am ortseingang


das könnte der turbo sein :P


Turbo pfeift

als dieses pfeifen bei mir anfing dauerte es noch ca 3-4 monate und dann hat sich der turbo in einer qualmwolke verabschiedet.

vorher hab ich auch öfter gehört, es sei normal, was ich aber aufgrund obiger erfahrung für blödsinn halte.

leistungsverlust oder qualmentwicklung gab es bis zum exitus auch nicht.

 

seitdem ein neuer turbo reinkam pfeift nichts mehr und sollte es wieder anfangen fahre ich gleich in die werkstatt.


danjan danjan

nicht registriert

Zitat:

Original geschrieben von joker0222

als dieses pfeifen bei mir anfing dauerte es noch ca 3-4 monate und dann hat sich der turbo in einer qualmwolke verabschiedet. .

oh das scheint ja meist dann ein böses vorzeichen zu sein?

bei mir wars halt nach paar wochen dann zuende


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

habe mal mit vag com den ladedruck gemessen, er hatte bei vollast fast 2,6bar.ist das normal?habe das magnetventil n75 gemessen der hat ein widerstans von 16ohm habe aber irgendwo gelesen das der wert zwischen 25 und 35 liegen soll.könnte mir jemand sagen wie ich den drucksensor testen kann?


deadmosher deadmosher

Hobby-Besserwisser

oha, 2,6 sind definitiv zuviel.

ist der gechippt? liegen die 2,6 nur ganz kurz an, oder länger/dauerhaft?

also normalerweise liegt der maximale ladedruck so bei etwas über 1bar (von meinem weis ichs genau, da sollten es 0,9 bar sein).

die frage ist halt ob es nur ein kurzer "überschwinger" ist oder ob der ladedruck ständig zu hoch ist.

was merkwürdig ist, wenn der zu hohe druck von defekter vtg kommt, warum er nicht in den notlauf geht?

also wenn der lader wirklich bei vollast längere zeit deutlich über 1 bar ladedruck liefert dann ist das klar warum der pfeift. und lange durchhalten wird der das sicher auch nicht. ich weis jetzt nicht wie schnell der für über 2 bar drehen muss, aber gesund ists bestimmt nicht. ich würde nicht mehr fahren bis das behoben ist.


dogolino dogolino

Sgt Dodo

Themenstarter

der ladedruck ist nicht ständig so hoch. das pfeifen beginnt bei ca 1300umdrehungen


Hinweis: In diesem Thema Turbo pfeift gibt es 49 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 30. August 2009 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Turbo pfeift"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Turbo pfeift

Ähnliche Themen zu: Turbo pfeift

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen