Toyota
Toyota:

TÜV Reports im Überblick

  • Toyota Panorama
  • Toyota Forum
  • Toyota Blogs
  • Toyota FAQ
  • Toyota Tests
  • Toyota Marktplatz

TÜV Reports im Überblick

Mal davon abgesehen, was man vom TÜV-Report hält:

 

Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, die letzten 4 TÜV-Reports einschließlich 2007 übersichtlich darzustellen. Auch die Vergleichsmöglichkeit ist recht nützlich.

 

Grüße

eciman


Über die Feiertage hat man ja eher viel Zeit.

 

Ich habe mir deshalb meine Sammlung des TÜV-Reports (30 Jahrgänge) von 1979 bis 2009 vorgenommen, durchgeblättert und ausgewertet.

 

Von 152 möglichen Erstplatzierungen in den verschiedenen Altersklassen hatten Toyota-Fahrzeuge seit 1979 54 x Platz 1 inne.

 

Toyota ist als einziger Hersteller konstant mit einer geringen Mämgelquote in allen Jahren stets gut platziert gewesen. Vor allem mit dem Carina, Starlet und RAV 4.

 

Es folgen Porsche mit 32 x Platz 1, Mercedes-Benz mit 17 x Platz 1, Opel mit 13 x Platz 1.

 

M. E. Sollte man auch berücksichtigen, dass Mercedes-Benz und Porsche eher von Fahrern bewegt werden, die sich auch eine bessere Werkstattbetreuung leisten können, während ältere Japaner eher selten regelmäßig gewartet werden. In so fern ist die Langzeit-Qualität von Toyota noch höher zu bewerten.

 

Auffallend ist auch die Langzeitqualität von Porsche und z. T. von Mercedes. Bei Mercedes gibt es aber auch unterdurchschnittliche Ergebnisse. Sehr gut hat sich auch Subaru platzieren können.

 

Am Besten hat Toyota in den Jahren 1995 bis 2000 mit 21 Erstplatzierungen abgeschnitten.

 

Hier lässt sich ab 2001 leider ein “leichter” Qualitätsverlust feststellen.

 

Im aktuellen TÜV-Report 2009 (Sieger ist der Corolla Verso bei den 2 bis 3jährigen Fahrzeugen) haben 97 Fahrzeuge in allen Altersklassen überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Hiervon sind 53 Fahrzeuge von japanischen Herstellern, davon wiederum 21 x Toyota.

 

Die meisten Platzierungen bei den Mängelriesen hat mit Abstand Renault. Gefolgt von Ford, Citroen, Peugeot, Seat, Fiat und Alfa Romeo.

 

Fazit: Toyota baut die Fahrzeuge mit der höchsten Langzeitqualität und den geringsten sicherheitsrelevanten Mängeln.


Stefan Payne Stefan Payne

Neu Quasi-Hamburger

Wie schaut eigentlich die Qualität von Subaru aus?

Ich nehm mal an, das sie immer mit oben waren, bei jedem Fahzeug, oder??


Subaru war im TÜV-Report 1991/92 bei den 2 bis 3jährigen Fahrzeugen auf Platz 1 mit den wenigsten Mängeln,

ebenso im TÜV-Report 1992, 1994, 1998, 1999, 2001, 2006

und außerdem im TÜV-Report 2000 bei den Autos der Altersklasse 8 bis 9 Jahre.

 

Bei Subaru muss man auch berücksichtigen, dass der Hersteller nur einen geringen Marktanteil in Deutschland hat. Viele Fahrzeuge tauchen daher im TÜV-Report nicht auf, da zu wenig Fahrzeuge eines Typs zur Prüfung vorgefahren wurden, um statistisch berücksichtigt werden zu können.

 

Aber auch in den Umfragen zur Zuverlässigkeit und Kunden-Zufriedenheit liegt Subaru meist vorn.


Soeben ist der neue TÜV-Report 2013 (AutoBild Spezial) erschienen.

 

Zitat aus dem Vorwort: "nach wie vor ist Toyota die erfolgreichste Marke im AUTO BILD TÜV-Report. Genau 20 Modelle finden sich unter den Top Ten der Altersklassen. Das heißt, sie belegen 20 von 50 möglichen Spitzenklassen."

 

Aber die Auto Bild versteht es auch aus dieser Niederlage für die Deutsche Autoindustrie etwas zu machen. Im Vorwort heißt es nämlich auch:

 

"Der Sieger kommt aus Deutschland. VW Polo rollt aufs Treppchen und rettet damit nach Jahren japanischer Vorherrschaft in Sachen Qualität und TÜV-Tauglichkeit die Goldene Plakette für die Autobauer aus Deutschland ..."

 

Das gilt aber nur für die 2- und 3-jährigen Fahrzeuge.

Insgesamt belegen Fahrzeuge aus Wolfsburg sowohl vordere, mittlere als auch hintere Plätze in der gesamten Mängelstatistik.

 

Allerdings muss ich gestehen, dass der Porsche 911 bei den 6- u. 7- jährigen, 8- u. 9-jährigen sowie 10- u. 11-jährigen Fahrzeuge Platz 1 belegt.

 

Der Toyota Prius II gewinnt zum dritten Mal in Folge in der Gruppe der 4- u. 5-jährigen Fahrzeuge, und auch sonst finden sich die Japaner immer ganz weit vorn in der Tabelle.

 

Schlusslichter sind mal wieder Dacia Logon, Chrysler PT Cruiser, Fiat, Alfa, Renault.

 

Bezeichnend ist auch, dass sowohl der Citroen C1 bester Citroen als auch der Peugeot 107 bester Peugeot dank Joint Venture mit Toyota (Aygo) beim TÜV sind. Trotz Baugleichheit macht der Aygo beim TÜV aber die beste Figur.

 

Selbst nach 10 Jahren sind noch RAV4, Corolla, Yaris und Avensis unter den ersten 10.

 

Ein derart hohes Qualitätsniveau durch die ganze Fahrzeugpalette und über alle Altersklassen hinweg schafft kein anderer Hersteller.


Deine Antwort auf "TÜV Reports im Überblick"

zum erweiterten Editor
Toyota: TÜV Reports im Überblick

Ähnliche Themen zu: TÜV Reports im Überblick

 
schliessen zu