Tigra
Opel Corsa B & Tigra:

tüv bemängelt hintere bremse

tüv bemängelt hintere bremse

hi

war gerade mit meinem corsa b 1,2 von 94 beim tüv

 

folgende mängel wurden festgestellt

 

Bremsdruckminderer hinten rechts/links defekt

 

Bremswirkung (betriebsbremse) hinten überbremst

 

Hebelweg Festellbremse zu groß

 

Bremsschlauch hinten im Anschluss korrodiert

 

Batterie Polabdeckung fehlt

 

meine frage nun

 

Der Bremsdruckminderer hat der auch noch nen anderen namen? hab schon bei zich online ersatzteil händlern das eingegeben und nix gefunden

 

und was davon muss ich den alles machen um tüv zu kriegen also was sind geringe und was Erhebliche mängel?

und weiss einer was die ersatz teile so in etwa kosten?

 

Mfg

 

Carsten


SAULOUS SAULOUS

Kein Plan

war gerade mit meinem corsa b 1,2 von 94 beim tüv

folgende mängel wurden festgestellt

 

 

Bremsdruckminderer hinten rechts/links defekt

-- Muss neu

 

 

Bremswirkung (betriebsbremse) hinten überbremst

-- Kommt vielleicht daher das der Bremsdruckminderer defekt ist

 

 

Hebelweg Festellbremse zu groß

--Den Hebelweg kannst du per Schraube am Bremszug einstellen (HA , wo sich die Handbremsseile aufteilen)

 

 

Bremsschlauch hinten im Anschluss korrodiert

-- Bremsschlauch neu

 

 

Batterie Polabdeckung fehlt

-- Das is total Peng aber die Abdeckung kriegste fürn bisschen schmales beim Teiledealer


Stefan_Raba Stefan_Raba

Räbbi

Für den Relger gibt's verschiedene Bezeichnungen.

Druckregler, Minderer, Begrenzer, was auch immer.

 

sehen in etwa so aus die Dinger und hängen irgendwo in der Bremsleitung:

http://cgi.ebay.de/...WD1VQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1638Q2em118Q2el1247

 

Wegen den Bremsleitungen...stehen die als Mangel drin oder nur als "Hinweise"?

Weil in Sachen Korrosion gibt's ja viele feine Abstufungen...gerade beim Opel ;)


Themenstarter

die schläuche stehen als mängel drin sind aber auch das kleinste problem kosten glaub ich 5 euro

danke für die zusendung der verschiedenen bezeichnungen war gerade eben bei atu und die wollen für beide bremsdruckbegrenzer 97€

weiss einer ob das zu teuer ist?

 

muss ich die schraube über der hinterachse einfach fester drehen oder wie?

 

mfg

 

carsten slani


enginejunk enginejunk

Problembürger!

A

moooooment, wegen dem bremsdruckregler muss einiges geklärt werden:

 

is er tiefer?

hast du ABS?

 

 

 

denke mal er is tiefer und er hat einen lastabhängigen bremskraftregler. (hoffe ich)

das erklärt:

1. überbremst (dadurch das er tiefer is, denkt er, er is vollgeladen > knallt die volle bremskraft drauf)

2. hebelweg zu gross: beläge abgenutzt wegen dem mehr-verschleiss (stellt sich normalerweise selber nach, ausser wenn belag verschlissen)

3. bremskraftregler HINTEN defekt (bei "hinten" denke ich der sitzt auch hinten > lastabhängiger kraftregler)

 

 

batteriepolen abdeckung, kostn euro. :D


Themenstarter

tüv bemängelt hintere bremse

joa tiefer ist er

weiss einer ob das hier

Bremskraftregler

Gebrauchsnummern: 320211

Mengeneinheit: Satz

Kenngröße: 4/30

Anschlußanzahl: 2

Bremssystem: ATE

 

das richtige ersatzteil ist ?

für den bremskraftregler..

 

mfg

 

carsten


Themenstarter

hab kein abs


enginejunk enginejunk

Problembürger!

A

kuck erstmal ob du den lastabhängigen kraftregler hat.  

 

kann dir hier sicher jemand ein bild posten wo du ihn findest.


Themenstarter

der sitzt doch wenn ich richtig informiert bin in der nähe der hinterachse an der rechten seitenwand des autos und einer über der hinterachse oder?

 

wie erkenn ich das


Corsa-Swing Corsa-Swing

SPM wir geben alles

Beim Astra sitzt der lastabhängige Regler an der Hinterachse, Bremsleitungen verfolgen, dann siehste das Ding. Die Druckregler sitzen am Übergang vom der Bremsleitung zum Bremsschlauch, also rechts und links am Hinterrad. 97 Euro für beide geht noch, bei Opel sind die noch teurer!  


tüv bemängelt hintere bremse

der 1.2 45PS hat nur die Begrenzer, nix Lastabhängig. Wie können die eigentlich kaputt gehen? ausser durchrosten? meine gammeln auch, aber ich hübsch die immer bissi an für den mann vom tüv :cool:

Also ist deine Tieferlegung auch egal.

Warst du schon beim Schrott?


Corsa-Swing Corsa-Swing

SPM wir geben alles

Wie geht es etwas kaputt?

Ich denke mal das der Tüv eine zu große Abweichung der Abbremsung festgestellt hat. Auf dem Schrott kannste natürlich auch schauen. Hab damals für den Astra 4 Stück geholt, zur Sicherheit, hat nen 10er gekostet und die Bremse funktionierte wieder. 


Themenstarter

wie werden die genau ausgebaut die sind ja zwischen der leitung

bräuchte eine kurze ein/ausbau anleitung


Corsa-Swing Corsa-Swing

SPM wir geben alles

Schraub den Bremsschlauch ab und dann den Druckminderer. Das ist total simpel da kannste nichts falschmachen. Bremse hinterher natürlich entlüften, sollte aber klar sein. 


Themenstarter

mal wieder zu meinen minderern kann es sein das die beim corsa B 94 an der fahrerseite einfach zwischen den bremsleitungen sitzen also einer zwischen der leitung nach rechts und der andere zwischen der leitung zu anderen seite

 

siehe bild



Hinweis: In diesem Thema Tüv bemängelt hintere bremse gibt es 16 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 16. Juni 2008 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "tüv bemängelt hintere bremse"

zum erweiterten Editor
Opel Corsa B & Tigra: tüv bemängelt hintere bremse

Ähnliche Themen zu: Tüv bemängelt hintere bremse

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests