206
Peugeot 205 & 206:

Trag- und Führungsgelenke durch? Was nun tauschen? HU nicht bestanden!

Peugeot

Trag- und Führungsgelenke durch? Was nun tauschen? HU nicht bestanden!

Hallo zusammen.

Wir waren nun mit unserem Peugeot 206 Bj. 1999 (148.000km) zum Tüv.

Bzw. haben den über eine Freie Werkstatt machen lassen, da zuvor noch Zahnriemen, Wasserpumpe etc. getauscht wurden.

Daher sollten die den Tüb gleich machen lassen und sind dann für uns dorthin...

 

Ergebnis:

AU bestanden

HU nicht bestanden

 

An Ihrem Fahrzeug wurden nachfolgende Mängel festgestellt, die unverzüglich beseitigt werden müssen:

 

402 - Abblendlicht Einstellung: zu hoch

410 - Kennzeichenbeleuchtung: eine leuchtet nicht

413 - Fahrtrichtungsanzeige Glühlampe Farbe: Seite rechts, Seite links

501 - Trag- / Führungsgelenk: vorne rechts übermäßiges Spiel ausgeschlagen

841 - Motor: Ölverlust

 

 

 

Nun habe ich dazu einige Fragen:

 

1.: kann man die Trag- / Führungsgelenke einzeln tauschen lassen oder müssen beide Seiten zusammen getauscht werden oder müssen noch Querlenker etc. getauscht werden?

Was kostet es ca. den Mangel beheben zu lassen, damit der Tüv da nicht wieder meckert?

 

2.: bekommt man echt keinen Tüv wegen den ganzen bemängelten Punkten?

Ölverlust: ist ganz minimal. Mus so gut wie nie Öl nachschütten und unterm Auto sieht man nie nen Tropfen...

Abblendlicht zu hoch, eine der 2 Birnen der Kennzeichenbeleuchtung usw... - ist sowas nicht normal nur nen Hinweis wert?

 

Was sagt Ihr dazu?

Mir kommts vor, als würde einem da übel mitgespielt.

 

Hatte die Tage über google was gefunden, dass jemand meinte das mit den Trag- / und Führungsgelenken wäre nichtmal nen Mangel um nicht durchzukommen.

Bei dem wollte die Freie Werkstatt wohl nur noch ein paar Euro verdienen können.

 

Was sagt Ihr?

 

Ich bin dankbar für Eure Antworten!

 

Schöne Grüße und Allen einen guten Rutsch,

Speedy


Zitat:

Original geschrieben von SpeedyDL

Nun habe ich dazu einige Fragen:

 

1.: kann man die Trag- / Führungsgelenke einzeln tauschen lassen oder müssen beide Seiten zusammen getauscht werden oder müssen noch Querlenker etc. getauscht werden?

Was kostet es ca. den Mangel beheben zu lassen, damit der Tüv da nicht wieder meckert?

~355€

Meines war links, habe bei freie Werkistatt machen lassen.

 

Zitat:

2.: bekommt man echt keinen Tüv wegen den ganzen bemängelten Punkten?

Ölverlust: ist ganz minimal. Mus so gut wie nie Öl nachschütten und unterm Auto sieht man nie nen Tropfen...

Meist Vetildeckeldichtung, > selber machen

 

Scheinwerfer einstellen und neue Blinkerbirne, fertig!

 

 

Gleichfalls

Chris


Themenstarter

355€ ???

 

meinste nicht, das war nen bischen viel?

querlenker komplett kosten ja keine 100€ + montage müsste das doch viel weniger sein.

 

waren zwar nur google warte, aber 355€ ist sehr heftig.

hab für wasserpumpe und zahnriemen inner freien werkstatt nur 350€ gezahlt...


blacKnight284 blacKnight284

was Spaß macht, hält jung

Der linke Querlenker ist bei meinem 206 auch immer nur ein vorübergehender Gast. ;)

 

Der Wechsel kostete bei mir bisher stets ca. 150€ inklusive Material, aber ohne Achsvermessung. Gemacht in einer freien Werkstatt.

 

Der Rest sind alles Kleinigkeiten. Die Ventildeckeldichtung ist bei meinem Schätzchen auch die Ursache für leichtes Kleckern gewesen. Kostet aber auch nicht die Welt. Bewegte sich soweit ich mich entsinnen konnte um die 30 - 40€ inklusive Material.


Deine Antwort auf "Trag- und Führungsgelenke durch? Was nun tauschen? HU nicht bestanden!"

zum erweiterten Editor
Peugeot 205 & 206: Trag- und Führungsgelenke durch? Was nun tauschen? HU nicht bestanden!

Ähnliche Themen zu: Trag- und Führungsgelenke durch? Was nun tauschen? HU nicht bestanden!

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen