Touran
VW Touran:

Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

Hallo zusammen,

 

habe seit März einen Touran "United" 140 PS, möchte jetzt neue Felgen drauf machen.

Hätte gerne 18 Zoll. Habe aber gehört, dass dadurch der Fahrkomfort sehr leiden soll.

Habe kein Sportfahrwerk drin, nur das Serienfahrwerk.

 

Hat da jemand Erfahrungswerte?

 

Grüsse

 

knipser125


Rolling Thunder Rolling Thunder

Silber ist keine Farbe

Ja das ist so. Dazu kommt, dass in den meisten Gutachten für die Räder auch eine Tieferlegung gefordert wird (steht meist in Form von "Herstellung von ausreichender Radabdeckung durch geeignete Maßnahmen" drin.) Durch die Tieferlegung wird das Auto nochmals straffer, wobei man dabei wirklich gleich zum Komplettfahrwerk und nicht nur zu kürzeren Federn greifen sollte.

Bedenke auch, dass der Verbrauch nach oben und die Fahrleistungen nach unten gehen.

 

Auch beim Touran gilt also: wer schön sein will muss leiden.


Thknab Thknab

Porsche

unser Touran hat das werkseitige R- Line- Paket inkl. 18" sowie Sportfahrwerk verbaut.

 

Der Komfort ist selbst bei voller Beladung u.E. absolut i.O. - dies ist aber eine reine subjektive Betrachtung!!!!

 

Du solltest Dir selber ein Urteil "erfahren", denn nur so geht Du sicher, dass Dir der "sportlichere" Touran nicht zu hart ist.


freshmaker328i freshmaker328i

Doppelter Linkshänder

Also der Umstieg von 17 auf 18 Zoll kam mir härter vor wie Original Sportfahrwerk zu KAW...

 

Meine Frau hat auf jeden Fall die Tieferlegung vom Fahrverhalten her gar nicht bemerkt :D

 

Der Verbrauch ist mit 18" übrigens gleich geblieben! 7 Liter egal ob 17 oder 18er! Übrigens lt. meiner Rechnung anhand der Tankbelege! Auf der MFA sind es 6,5


mein Occi I RS Combi, den ich die letzten 5 Jahre gefahren hatte, war zwar mit einem Sportfahrwerk,

aber "nur" mit 16 Zöllern bestückt. Hatte daran auch nie etwas geändert.

 

Als es nun um die Touri-Kaufentscheidung  ging und den im R-Line Paket enthaltenen 18Zoll Sportfahrwerk,

war ich super skeptisch, ob das nicht zu krass wird.

Nach der ersten Probefahrt zu meiner Überraschung die Entwarnung.

Mit den 18Zöllner fährt es sich zwar sportlich-straff, aber mit ausreichend Restkomfort.

Das ganze gefällt mir deutlich besser als beim Occi. Da war es mir zu unharmonisch und

hölzern-hart.

Also meine anfänglichen Bedenken haben sich zum Glück nicht bewahrheitet. Ich bin mit

dem 18Zoll Sportfahrwerk top zufrieden. Selbst von meiner Frau kamen bisher noch keine

Klagen bzgl. ungebührlicher Fahrwerkshärte oder mangelndem Komfort ;-)

 

Wie sich das allerdings ohne Sportfahrwerk verhält kann ich nicht sagen. Hier kann sich

ein Wechsel auf 18Zöller schon nachteilig auf das Serienfahrwerk auswirken.

Die 18Zöller verbessern zwar Deine Straßenlage aber dämpfen die Stöße weniger gut raus.

In Folge bekommt die Fahrwerks-Peripherie mehr Belastungsspitzen ab. Es stellt sich also die

Frage, ob ein Serienfahrwerk auf Dauer mit 18Zöller zurechtkommt und ob ein höherer Verschleiß

eingeplant werden muss, weil die Teile für die Mehrbelastung auf Dauer nicht ausgelegt sind.....

 

Grüße


slavemichel1 slavemichel1

----ja ne iss klar----

Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

Mein Firmen Touri hat ne 40er Tieferlegung von Abt und die 18 Zoll felgen von Abt drauf. Stand lange bei uns im Verkaufsraum wollte keiner haben also hab ich ihn dann bekommen.

Sieht zwar super aus aber zum Fahren echt bescheiden. Fahrkomfort leider beschissen, unruhiges Federungsverhalten bei Bodenwellen und schlechter Straße.

 

Ich habe früher nur Tiefergelegte Fahrzeuge gefahren, aber ne Nachrüstlösung passt nicht zum Touri. Das Orginale Sportfahrwerk kann ich nicht beurteilen.

Ist aber nur meine Meinung jeder entfindet es anders.


Rolling Thunder Rolling Thunder

Silber ist keine Farbe

Hört sich an, als wenn Abt da nur kurze Federn statt eines Komplettfahrwerks verbaut hat. Das Werksportfahrwerk ist sehr gut abgestimmt, aber leider eben nicht so tief wie die aus dem Zubehör.


eventhorizon eventhorizon

Twincharger :)

Das macht Mut, hatte schon befürchtet das meine

Frau mir wegen der Härte aufs dach steigt;)

 

Na dann hoffe ich mal auf einen guten Kompromiss

aus Sportlichkeit und Komfort.

 

Danke für die guten Berichte.

 

Gruß

Event


Thknab Thknab

Porsche

Zitat:

Original geschrieben von eventhorizon

Das macht Mut, hatte schon befürchtet das meine

Frau mir wegen der Härte aufs dach steigt;)

auch wenn die Aussage meiner Frau subjektiv ist....... so kann ich Dir von dort aus bestätigen, dass der Touri mit R- Line- Paket nicht zu hart ist.

 

Unser Touri wird zu 80 % von meiner Gattin bewegt.


Themenstarter

Danke für Eure Hilfe,

 

muss mir das nochmal überlegen.

 

knipser125


1303S 1303S

1T

Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

Habe seit kurzem 18 Zöller drauf, mit Originalfahrwerk ( kein SFW ) ohne jegliche Veränderung. Der Umstieg von 16 auf 18 Zoll ( 40er statt 55er Reifenquerschnitt ) hat schon Federungskomfort gekostet, aber ist erträglich. Meine Frau hat es auch nicht als störend empfunden, uns sie fährt zu 90% damit.

Eingetragen habe ich die Bereifung ( 8x18 ET40, 225/40/18 ) allerdings ohne jegliche Veränderung, weder am Fahrwerk noch Radabdeckungen. Der Spritverbrauch ist im Vergleich zu den 205/16 etwas gestiegen ( 0,3 l )

 

Gruß

 

Fredy


Deine Antwort auf "Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

Ähnliche Themen zu: Touran mit 18 Zoll Reifen Erfahrungswerte

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests