Touran
VW Touran:

Touran ja oder nein

VW Touran 1T

Touran ja oder nein

Hallo , ich überlege mir ein Touran zu zu legen .

Worauf muß ich achten ? 1,9 oder 2,0 was ist besser? was sind die schwachstellen? BJ 2006 oder 2008 überlege ich unter 100000 kilometer oder kann auch drüber sein? Diesel soll es sein.

Habe eins in Visier BJ 2008 128000 gelaufen 1 Hand soll 11900€ kosten.

Danke


stern60 stern60

Jürgen

Hallo,

 

was hast du denn für ein Fahrprofil?? Oder anders ausgedrückt, mehr Infos wären sehr hilfreich.  Auchschon mal die SuFu genutzt. Zu diesem Thema gibt es viiiieeeele Infos.

 

Gruß


Themenstarter

ich fahre jetzt ein passat variant combi BJ 2004 und möchte auf Touran umsteigen diese SUFU steht nichts!


Hallo,

 

hab mir letztes Jahr einen neuen Touran zugelegt. Der Wagen davor war ein Passat Bj. 1991.

Vergleiche ich diese beiden Wagen, muss ich sagen, Qualitätsmässig gesehen hat der Passat ganz eindeutig die Nase vorn. Nur ein Beispiel: Der Kofferraum beim Passat war mit Teppich ausgekleidet. Bim Touran ist es billiges Plastik.

Sehr positiv am Touran ist die Sitzposition. Man sitzt aufrecht und steigt aufrecht ein und aus. Man muss also keine Verenkungen machen wie bei einem normalen PKW. Für mich als 63-jährigen, mit etwas Rückenproblemen, also ideal.

Verbrauchsmässig sind beide gleich, da beide Wagen die 1.9 TDI Motoren mit 105 PS haben / hatten.

Alles in Allem ist der Touran kein schlechtes Fahrzeug. Jedoch würde ich ihn mich nicht mehr mit der 7-Sitzer Version kaufen. Warum? Weil er kein Reserverad besitzt. Wenn man keins dabei hat, ist es eine Frage der Zeit, bis man eines benötigt.

 

Gruss aus dem Schwarzwald


Hallo,

 

Antwort auf deine Frage: wenn du eins magst - dann Ja.

Der Touran ist in sich ein sehr schönes Fahrzeug, etwas Zweckgebunden (Kinder, Rückenprobleme, Ladefläche, Geschmack etc.), dennoch schön.

Aber anders ist hier auch nicht zu erwarten - denn du bist im Touran-Forum.

 

So - die Suchfunktion wird dir viele Sachen zeigen können - du musst Sie ja mit Suchwörter futtern...

Ich habe es ein mal getestet, um auszuschliessen, das gerade etwas nicht geht. Also, die SuFu geht bestens, benutze Sie einfach.

Andere Möglichkeit - Forum durchlesen. Dauert länger, ist aber sehr informativ.

 

Wie schon bereits von Jürgen gesagt: 1.9 TDI oder 2.0 TDI: hier wird dein Fahrprofil und/oder dein Geldbeutel entscheiden.

Möchtest du sparen und wenig Probleme haben --> 1.9 TDI

Möchtest du ein bisschen mehr Spaß haben und ein bisschen Risiko... --> 2.0 TDI 

Von der 2.0 TDI 170 PS werde ich Abstand nehmen.

 

Gruß

pmandel


Touran ja oder nein

Warum willst du überhaupt vom Passat 3BG auf den Touran wechseln ?

Ich fahre moment beide

 

Im Vergleich ist mir beim Touran bisher folgendes aufgefallen

++ es passen hinten 3 Kindersitze rein und ab und zu kann man in der dritten Sitzreihe weitere 2 Kinder mitnehmen (mein Kaufgrund)

+ ein paar cm kürzer und merklich schöner zum einparken

+ Kinder sehen hinten schöner aus dem Fenster (ist denen sofort aufgefallen).

- Kofferraum in der Fläche viel kleiner

- viel schlechterer Federkomfort als Passat 3BG

- wenn man als Erwachsener hinten sitzt schlechtere Kopffreiheit da man näher an der Tür sitzt

und da die Höhe nicht mehr so hoch ist.

- Kindersitze haben keinen richtigen seitlichen halt hinten, im Passat halten die dagegen wie angegossen.

- Ladetrennnetz unpraktisch, beim Passat schön in der Laderaumabdeckung integriert.

- höherer Verbrauch da größere Stirnfläche

- Außendesign ähnelt Schuhschachtel (Geschmackssache)


Zitat:

Original geschrieben von ruimiguel123

Hallo , ich überlege mir ein Touran zu zu legen .

Worauf muß ich achten ? 1,9 oder 2,0 was ist besser? was sind die schwachstellen? BJ 2006 oder 2008 überlege ich unter 100000 kilometer oder kann auch drüber sein? Diesel soll es sein.

Habe eins in Visier BJ 2008 128000 gelaufen 1 Hand soll 11900€ kosten.

Danke

finger weg. besitze touran 1,9 tdi neue gekauft. frag mal vw mechaniker. ich habe ganz schlechte erfahrung mit meinem touran.


Themenstarter

Hallo habe heute ne probefahrt mit ein 90 PS und später mit ein 105 PS Touran probe gefahren der unterschied ist ja der hammer, ihr habt recht gehabt 105 PS ist besser.

 

Der Wagen hatt mir gut gefallen aber er hatt schon 133000 gelaufen der 90 PS nur 90000 . Der 105 PS ist sogar günstiger steht beim VW Händler mit 1 Jahr Garntie . Bin so Unentschloßen mein passat hatte ich schon ein käufer für 6000 € . Mache ich ein Fehler wenn ich denn Touran mit 105 PS 133000 gelaufen BJ 2007 kaufe.:)

 

Danke


ich habe zwar erst 43000km drauf, aber Fehler war das sicherlich keiner. Also mein OK hast du


Hermy66 Hermy66

" Schwarzwälder "

1T

Die 1,9 er haste ja jetzt durch ...

 

... Jetzt fehlen aber noch die 2,0 TDI's in der Test - Sammlung ;)

 

Gibt's mit 140 PS :D... , aber auch mit 170 PS :eek:

 

Gruß

Hermy


Pflummi1 Pflummi1

Tübingen

BMW

Touran ja oder nein

Hi!! Ich habe den 2,0 mit 170 PS bj. 2006 und ich bin sehr zufrieden, bis auf das bekannte Turboloch bei ca. 1700 touren. Mach doch einfach mal Probefahrten mit allen und dann entscheidest Du.

 

Gruß Pflummi1


heiko43hb2002 heiko43hb2002

Bremen

1T

Hallo

ich habe mich gegen den neuen Touran

entschieden liegt aber hauptsächlich

am Preis der Touran ist bei ungefähr gleicher

Ausstattung um 6000 Euro höher

als beim Golf Variant

 

Fahre seit 2003 Touran erst 2.0 TDI

bis heute 1,4 TSI. Probleme hatte ich

mit keinen der beiden Fahrzeuge

Der Touran ist ein tolles Auto aber

nach fast 8 Jahren möchte ich mal was anderes fahren

denn beim Innenraum hat sich in den letzten

Jahren nicht viel geändert.

 

Gruß Heiko


Hallo!

Würde mich in diesen Thread gern mal einklinken.

War bis vor kurzem Volvo V40d-Fahrer und plane ebenfalls die Anschaffung eines Touran.

 

Warum? Hauptgrund: Habe einfach keinen Bock mehr, mich (1,92) in ein Auto so hinein zu falten!

Im Touran kann ich außerdem gerade noch hinter mir selbst sitzen.

 

Was mir aufgefallen ist: Von den Premiummarken mal abgesehen, stellt ja ein VW fast immer das obere Ende einer Gebrauchtwagen-Preis-Range dar - egal was man sucht, welches Alter, welche Km-Leistung. Dies scheint in besonderem Maße auch für den Touran zu gelten - vom Multivan mal ganz ab - dessen Gebrauchtwagenpreise sind schlicht unnormal!

 

Aber schon der Umstand, dass ein etwa fünf Jahre alter Touran TDI/140PS mit etwa 90TKm, DSG, AHK, SD, SHz, Navi und Leder etwa gleich viel kostet, wie ein V70 D5 mit dem Alter/Km-Leistung/Ausstattung, lässt einen Elchtreiber schon ins Grübeln kommen.

 

Warum also trotzdem Touran und nicht Zafira/C/S-Max/Scenic/Picasso/Verso/SpaceInvader und wie sie alle heißen?

 

Hatte ehedem einen Golf III GT Special - einen der ersten von '92. Der war nun wirklich nicht als Qualitätswunder bekannt, hielt aber bis zum Verkauf immerhin 14 Jahre und 290 000 Km ohne viele Probleme durch.

 

Habe schonmal die Forenbeiträge quer gelesen. Was mich mal interessieren würde:

 

Lohnt es - evtl. unter Verzicht des einen oder anderen Goodie und Inkaufnahme einer höheren Km-Leistung - einen 'Froschaugen'-Touran (Facelift ab 11/2006) zu nehmen? Inwieweit ist der wirklich besser als die 'Urform'?

 

Lohnt Xenon?

Kann man beim Touran die Birnen vorn überhaupt selbst wechseln?

 

Ist Climatronic in der Praxis wirklich besser als Climatic ?

Bin von einer Klimaautomatik eigentlich geheilt und habe sie nicht mehr benutzt. Sie ballert einem an warmen Tagen so die kalte Luft ins Gesicht, dass man davon eine Erkältung oder Bindehautentzündung bekommt. Ist das beim Touran auch so?

 

Parkpiepser ist wohl Pflicht bei einem Van, oder?


o2bo o2bo

1T

Meine ganz persönliche Meinung:

 

Zitat:

Original geschrieben von Der Intercooler

Lohnt es - evtl. unter Verzicht des einen oder anderen Goodie und Inkaufnahme einer höheren Km-Leistung - einen 'Froschaugen'-Touran (Facelift ab 11/2006) zu nehmen? Inwieweit ist der wirklich besser als die 'Urform'?

Alles reine Kosmetik, lediglich die Froschaugen (DE Technologie) mit H7 dürften den FF Scheinwerfern der ersten Serie deutlich überlegen sein. In diesen Baujahren viel TDI-Angebot. Vorsicht beim TDI 16V vor 2005: Stichwort Zylinderkopf.

Zitat:

Original geschrieben von Der Intercooler

Lohnt Xenon?

JA! Insbesondere beim Ur-Touran, s.o.

Zitat:

Original geschrieben von Der Intercooler

Kann man beim Touran die Birnen vorn überhaupt selbst wechseln?

Keine Ahnung: Xenon Brenner sollten eigentlich ein Autoleben lang halten.

Zitat:

Original geschrieben von Der Intercooler

Ist Climatronic in der Praxis wirklich besser als Climatic ?

Nein: M.E. besteht der Hauptunterschied im anderen Bedienteil und weniger Stufen für das Gebläse. Das Blizzard-Kühlen dürfte auch bei VW in früheren Baujahren vorhanden sein. Ich kenne es noch aus meinem 2007er Octavia (ist auch nur VAG), wo ich fast immer manuell die Gebläseleistung verringern musste.

Zitat:

Original geschrieben von Der Intercooler

Parkpiepser ist wohl Pflicht bei einem Van, oder?

Am besten vorne und hinten.


Deine Antwort auf "Touran ja oder nein"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Touran ja oder nein

Ähnliche Themen zu: Touran ja oder nein

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen