Touran
VW Touran:

Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011.

VW Touran 1T

Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011.

Lohnt (Rechnet) sich diese BlueMotion Version ?

Habe momentan den 2.0TDI 140PS Pumpe Düse BJ 2007

Verbrauch 6-7L /100km

-Familienwagen 20tKM/Jahr.

 

NUN zu der Neuanschaffung:

 

Wird der Verbrauch merklich weniger sein mit der neuen Common Rail Technik und eventuell noch mehr als Bluemotion Version ?

 

Was hat das mehr Einsparmöklichkeit gegenüber der alten Pumpe Düse Version:

Common Rail oder BlueMotion Technologie ( BMT ) ?

 

 

 

 

 

Momentane Leistung (Pumpe Düse) reicht mir vollkommen aus. Da bei meiner Neubestellung viele Extras dabei sind würde mich mal interessieren ob der 1.6 TDI nicht untermotorisiert wäre.

 

 

Extras: Xenon , Panoramaschiebedach, Navi, Freisprechanlage, Toffee Braun metallic Lackierung , 7 Sitze, Family Paket, Parklenkassistent, Anhängerkupplung ....


Ich hatte bis vor kurzem den Sharan 1.9 PD (115 PS), und jetzt seit 3 Wochen den 2.0 CR Touran (140 PS).

 

Der Verbrauch bei gemischter Fahrweise scheint etwas geringer zu sein, so um die 6l. Wenn man nicht gerade voll beladen und mit höherer Geschwindigkeit Autobahn fährt, steht der Durchschnittsverbrauch auf dem Bordcomputer sogar meistens mit einer Fünf vor dem Komma.

 

Der Motor fährt sich ruhiger und entspannter als der PD, weil bereits bei niedrigen Drehzahlen enormes Drehmoment vorhanden ist. Man kann also eher untertourig fahren. Das mag auch zur Treibstoffersparnis beitragen.

 

Der Motor dreht etwas mehr nach als der PD, wenn man ihn hoch dreht und dann zum Gangwechsel vom Gas geht und die Kupplung tritt. Ansonsten läuft der Motor leiser und ruhiger als der PD. All dies animiert dazu, den Wagen eher ruhig und entspannt und drehzahlarm zu fahren. Wenn es sein muss, zum Beispiel beim Überholen, ist aber ein kräftiger Anzug bereits aus niedrigen Drehzahlen spürbar.

 

Mein Gesamteindruck von dem neuen Motor ist hervorragend.


olaf88 olaf88

1T

Das was Dirk da über den 140 PS CR Motor erzählt, trifft nicht ganz auf den 105PS Motor zu...

Da fehlen schon mal 35 zusätzliche Pferdchen... wem die wichtig sind, um z.b. auf der BAB konstante Rennzeiten hinzulegen, der braucht sie... der Rest nicht!!! Wir auch nicht!

Bei schonender Fahrweise kann man mit unserem BMT kurzzeitig schon unter 5 Liter fahren...im Schnitt sind es aber so etwa 5,5 Liter ...


Leif1983 Leif1983

Passat

Ich stimme Dir zu. Aber untermotorisiert ist der 1,6er Touran nicht. Wenn es sein muss, fährt er (laut Papieren) 180km/h. Für den Anhängerbetrieb fehlt aber etwas Power.

 

Zum Verbrauch kann ich nichts beitragen, da ich keine Vergleichsmöglichkeit habe.

 

Der 105 PS Motor ist auf jeden Fall schön leise. Eigentlich ein nettes Auto. Der BMT bietet sich an, da er wegen des niedrigeren Durchschnittsverbrauchs weniger CO2 produziert. Das merkt man in der Steuer.


Hallo Brauner, wir haben einen 1,6 TDI DSG Bj 2011.

Ursprünglich war für uns nur der Verbrauch entscheidend, leider gibts den 1,6TDI BMT nur als Schalter, allerdings mit einem angegebenen Verbrauch von 4,6l/100km mit 121g CO2, während der DSG 5,1l/100km mit 132gCO2 angegeben ist. Das mit der Steuer ist dann eh schon egal, da du ab 120g CO2 schon zahlst. Wir zahlen für unseren 176€, d.h. 22€ im Jahr mehr. Für mich war dann die DSG-7Gang entscheidend, da man auf die angegebenen Verbräuche eh nicht kommt, das DSG aber viel besser schaltet, als man manuell schalten kann. Also nähert man sich mit dem DSG eher dem Verbrauch an, als mit Schalter.

 

Klar, ein Rennwagen ist der 1,6er nicht, aber er läuft zügig und ruhig auf der Autobahn, 2500 U bei ca. 140km/h. Wir haben jetzt ca. 3500km drauf, der Verbrauch liegt bei unserer Fahrweise bei etwa 6,2l/100km. Ja, der könnte ruhig noch unter der 5 liegen, mal abwarten, ist ja zur Zeit auch Winter (Zuheizer).

 

Eine klare Kaufentscheidung, man fährt einfach entspannter (zum einen die Automatik und zum anderen, weil man weiß, dass es eben "nur" 105 PS sind).

 

Grüße aus Bayern

 

Bayernwilli


olaf88 olaf88

1T

Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011.

Zitat:

Original geschrieben von Bayernwilli

... man fährt einfach entspannter (zum einen die Automatik und zum anderen, weil man weiß, dass es eben "nur" 105 PS sind).

Gutes Argument, Willi! :)


playzone23 playzone23

Diagnose-Service

Zitat:

Original geschrieben von Bayernwilli

Eine klare Kaufentscheidung, man fährt einfach entspannter (zum einen die Automatik und zum anderen, weil man weiß, dass es eben "nur" 105 PS sind).

 

Grüße aus Bayern

 

Bayernwilli

Na das sehe ich nicht so!

Denn gerade wegen der nur 105 PS,  fahre ich nicht entspannt, sondern angespannt.

Weil ich weiß ich habe keine Reserven.

 

Also nur für die Stadt und im Flachland, wahrscheinlich im Touran ein super Motor, aber ansonsten wäre der nichts für mich.


Hallo playzone, natürlich kommt es auf deinen persönlichen Fahrstil an. Aber fahr doch mal eine längere Strecke richtig Vollgas, und steig dann aus, lass dir den Puls fühlen und den Schweißverlust, dann weißt du von was ich spreche! Warum ist 120km/h angespannt fahren?

 

Aber ich gönn dir den Spaß, das Alter spricht von Weisheit! :-)

 

 

Gruß Bayernwilli


Leif1983 Leif1983

Passat

Zitat:

 

Denn gerade wegen der nur 105 PS,  fahre ich nicht entspannt, sondern angespannt.

Weil ich weiß ich habe keine Reserven.

Wofür benötigst Du noch mehr Reserven? Zur not schaltest Du einen Gang runter, wenn Dir das Auto nicht schnell genug beschleunigt.

 

Untermotorisiert war mein T3 Wohnmobil. Das hatte 50 PS. Wenn da beim Überholvorgang eine Steigung kam, da wurde es manchmal arg eng. Das war angespanntes Fahren!


playzone23 playzone23

Diagnose-Service

Zitat:

Original geschrieben von Leif1983

Zitat:

 

Denn gerade wegen der nur 105 PS,  fahre ich nicht entspannt, sondern angespannt.

Weil ich weiß ich habe keine Reserven.

Wofür benötigst Du noch mehr Reserven? Zur not schaltest Du einen Gang runter, wenn Dir das Auto nicht schnell genug beschleunigt.

Also hier bei uns im hohen Norden (Flachland), brauche ich vieleicht nicht mehr Reserven.

Die habe ich nur dafür , weil es mir einfach Spaß macht schnell zu fahren (bei uns geht das noch über länger Distanzen A28 oder A29 ).

 

Da ich aber auch sehr oft im Össiland unterwegs bin, und das fast immer vollbeladen, ist es doch ganz nett immer ein paar Reserven zu haben. Und selbst mit mehr PS, muß man oft genug runterschalten.


Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011.

Der Verbrauch beim Diesel fällt nach 5-7 Tausend km um 0,3 sowie nach weiteren 3-5 tausend km noch mal um 0,3 Liter.


Ludger, warum ist das denn so?

 

Ich muss sagen die 140 PS sind doch auch sehr hilfreich für sichere Überholvorgänge. Aber klar, man zahlt das mit etwas Mehrverbrauch, so wie ich verstehe kann das schon mal nen Euro / 100km ausmachen.


olaf88 olaf88

1T

Zitat:

Original geschrieben von ludger7005

Der Verbrauch beim Diesel fällt nach 5-7 Tausend km um 0,3 sowie nach weiteren 3-5 tausend km noch mal um 0,3 Liter.

Hi, deine Aussage kann ich so nicht bestätigen:

 

Kann ich auch mit der Chronik bestätigen: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/420305.html


Eine Dieselmaschine muss sich erst einmal einlaufen. Bei mir war es aufjedenfall so nach ca. 12.000 km hat sich der Verbrauch insgesamt von ca 7,8 Liter auf 7-7,2 liter eingependelt. CT 1,9 DSG. Im Winter mit den 205 Reifen liegt er bei 6,0 - 6,5 Liter. Der Verbrauch eines LKW pendelt sich sogar bis zu 50.000 km erst ein.


Die Verbrauchsreduktion kannte ich bisher auch nur vom Hörensagen. Weder mein 170er PD TDI im Passat noch mein BMW haben irgendeine Reduktion nach den ersten x-Kilometern gehabt. Bei unserem 1.9er PD TDI Touran dagegen ist der Verbrauch tatsächlich etwas runtergegangen ...


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN....BJ 2011. gibt es 42 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 11. Mai 2011 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011."

zum erweiterten Editor
VW Touran: Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN ....BJ 2011.

Ähnliche Themen zu: Touran 1.6 TDI / 2.0 TDI / BlueMotion Ja oder NEIN....BJ 2011.

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen