MINI
Mini:

Toter Winkel an der Ampel !

MINI Countryman R60

Toter Winkel an der Ampel !

Moing

 

ich wollte es zuerst nicht glauben .... an einer 08/15 Ampel ist dieselbe wenn man als erster davor steht vom Fahrer aus nicht zu sehen.

 

Auch durch das Panoramadach ist dieselbe nicht zu sehen .... ....

 

Was kann man da machen ..... Kamera ..... Spiegel ..... oder einen Spezalisten aufsuchen und sich entsprechend praeparieren lassen .... Wirbelsaeule anpassen ?


Ist bei allen Mini so .. ist ein gutes Training für die Halswirbelsäule und den Rücken :D


Oh ja, das Nervt sowas von....bin 184 cm. und muss ganz tief runter :-)

Aber dann wenn grün wird, wird man wieder belohnt...

 

Grüße Mike

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von McLion

Ist bei allen Mini so .. ist ein gutes Training für die Halswirbelsäule und den Rücken :D


Tsss ... das ist halt so bei extrem steil stehenden Frontscheiben. Mich hats noch nie gestört.

 

evtl hilft euch das:

http://www.leifiphysik.de/.../periskop.htm


Darauf hat mich sogar der Verkäufer im Autohaus hingewiesen. Bücken und nach vorne lehnen ist da angesagt :-)


Toter Winkel an der Ampel !

Finde ich nicht so schlimm.

 

a) steht man ja nicht immer als erster an der Ampel.

b) wenn doch, dann kann man fährt man halt nicht bis zur Haltelinie vor. Den Rückstand zum Nebenmann holt man ja schnell auf (MCM S) :)

c) wenn doch: es gibt ja meist nicht nur das eine Ampellicht, sondern mehrere. Eins sieht man eigentlich immer

d) meist schalten doch die Fußgängerampeln kurz vor den normalen Ampeln auf Grün.


Deine Antwort auf "Toter Winkel an der Ampel !"

zum erweiterten Editor
Mini: Toter Winkel an der Ampel !

Ähnliche Themen zu: Toter Winkel an der Ampel!

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests