Tesla
Tesla:

Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

Tesla Model S

Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

http://www.insideline.com/.../...l-s-signature-series-is-sold-out.html


he2lmuth he2lmuth

E-REV

Für die geringe Stückzahl wird es in USA problemlos Käufer geben die mal 100000 $ für Spielzeug ausgeben ;)


Naja, 57.000$ fürs Base Modell und 40kWh-Akku sind mal eben "nur" 45600€ also etwa beim Opel Ampera angesiedelt. Da sollten etwa 300km in der Stadt (250km mix) durchaus drin sein.

Mehr als 300km schafft man in einer Taxi-Schicht in Berlin ohne Leerfahrten auch nicht.

Preisfrage: In was würden wohl Kunden am Flughafen lieber einsteigen:

In einen Mercedes E 220CDi zu 52.000€ (8lD/100km Stadt =12,50€) oder

in einen TESLA S zu 54.000€ ? (ca 15 kWh/100km Stadt =3,80€)

Tip: der Tesla ist auf 100km deutlich billiger. ;)

auf 400.000km also etwa 38.000€ zuzüglich geringerer Wartungskosten

(Öl, Bremsen, Hydraulik....)

Aber Daimler hat ja schon einen starken Joint-Venture Partner in Sachen Elektromobilität : den Chinesen BYD (buy your death) :D


Zitat:

Original geschrieben von Audi-gibt-Omega

...

Aber Daimler hat ja schon einen starken Joint-Venture Partner in Sachen Elektromobilität : den Chinesen BYD (buy your death) :D

aber auch Tesla Motors! :D

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Audi-gibt-Omega

...300km in der Stadt (250km mix) durchaus drin sein.

Mehr als 300km schafft man in einer Taxi-Schicht in Berlin ohne Leerfahrten auch nicht. ...

Das bedeudet der Tesla S benötigt bei Leerfahrten keinen Strom, oder fallen bei diesem besonderen Modell keine Leerfahrten an?

 

Zitat:

Original geschrieben von Audi-gibt-Omega

...

Preisfrage: In was würden wohl Kunden am Flughafen lieber einsteigen:

In einen Mercedes E 220CDi zu 52.000€ (8lD/100km Stadt =12,50€) oder

in einen TESLA S zu 54.000€ ? (ca 15 kWh/100km Stadt =3,80€)

Tip: der Tesla ist auf 100km deutlich billiger. ;)

...

Habe in Berlin die Verbrauchswerte einen Einfluss auf die Endkundenpreise?

Bis jetzt war es mir zumindestens nicht nötig beim Taxi nach der restlichen Reichweite nachzufragen.


Zitat:

Original geschrieben von Zahn

Habe in Berlin die Verbrauchswerte einen Einfluss auf die Endkundenpreise?

Bis jetzt war es mir zumindestens nicht nötig beim Taxi nach der restlichen Reichweite nachzufragen.

Nee, aber auf das finanzielle Ergebnis des Taxiunternehmens ;)

200km in einer Schicht mit Passagieren zu fahren ist bestimmt nicht ganz der Durchschnitt. Eher Normal ist leider auch, daß einige Taxen leer fahren. Da wird aber kein Geld verdient, egal ob elektrisch oder "Dieselisch".

Übrigens, wenn du 250km (als Kunde) mit dem Berliner Taxi fährst, platzen dir offenbar zwei Sachen: 1. deine Geldbörse, 2. deine Blase, denn für 250km braucht man in Berlin durchaus 5 Stunden oder mehr, in der Zeit könnte der Chauffeur in den 15 min (Kaffee & Pipi) mal eben auf 40% laden falls du noch weitere 200€ verballern möchtest ;)

Berlin ist ja DIenstleistungsmetropole, da sind selbst außergewöhnliche Wünsche erfüllbar :D


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

Zitat:

Original geschrieben von Audi-gibt-Omega

Naja, 57.000$ fürs Base Modell und 40kWh-Akku sind mal eben "nur" 45600€ also etwa beim Opel Ampera angesiedelt.

Wo hast Du denn Rechnen gelernt??? Bei Adam Riese wohl nicht... :eek:

 

Volt = 40'000 fully loaded Oder NUR 31'000 Euro!

Tesla = 57'000 totally naked...

 

Das heisst nochmal 10 k dazu geben um einen ausgestatteten Tesla S zu kriegen, damit liegt er fast 30k ueber dem Volt....

 

Fuer 45600€ wird es den Tesla in Europa garantiert NICHT geben... Dann lieber einen Ford Focus EV da weiss ich was ich habe. ;)

 

 

Gruss, Pete

 

edit: Das vermischen von Dollar und Euro, sowie US und Europa Preisen ist "Strengstens Verboten!" :D


he2lmuth he2lmuth

E-REV

Der Roadster Tesla kostet hier mehr in Euro als in USA er in Dollar kostet ;)


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Volt = 40'000 fully loaded Oder NUR 31'000 Euro!

Tesla = 57'000 totally naked...

 

Das heisst nochmal 10 k dazu geben um einen ausgestatteten Tesla S zu kriegen, damit liegt er fast 30k ueber dem Volt....

Naja, du vergleichst hier aber auch einen Sportwagen mit einem Alltags-PKW. Da gibt's auch bei den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor Preisunterschiede...;)


Zitat:

Preisfrage: In was würden wohl Kunden am Flughafen lieber einsteigen: In einen Mercedes E 220CDi zu 52.000€ (8lD/100km Stadt =12,50€) oder in einen TESLA S zu 54.000€ ?

Jeder der die Bilder von dem Feuerwerk des BYD-Taxis in China...

http://www.motor-talk.de/.../...-crash-fire-shenzhen-3-i205163660.html

...gesehen hat (alle 3 Insassen verbrannt) wird wohl einen großen Bogen um den Tesla machen.


Reachstacker Reachstacker

Optimist

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Volt = 40'000 fully loaded Oder NUR 31'000 Euro!

Tesla = 57'000 totally naked...

 

Das heisst nochmal 10 k dazu geben um einen ausgestatteten Tesla S zu kriegen, damit liegt er fast 30k ueber dem Volt....

Naja, du vergleichst hier aber auch einen Sportwagen mit einem Alltags-PKW. Da gibt's auch bei den Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor Preisunterschiede...;)

Ich habe den Vergleich ja nicht angefangen, ich habe lediglich klar gemacht (versucht) das ein jeder Vergleich in einem Land und in einer Waehrung geschehen muss...

 

Man kann NICHT den Tesla zum US Preis mit dem Ampera zum Europa Preis vergleichen!

 

Gruss, Pete


Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Zitat:

Original geschrieben von Audi-gibt-Omega

Naja, 57.000$ fürs Base Modell und 40kWh-Akku sind mal eben "nur" 45600€ also etwa beim Opel Ampera angesiedelt.

Wo hast Du denn Rechnen gelernt??? Bei Adam Riese wohl nicht... :eek:

Volt = 40'000 fully loaded Oder NUR 31'000 Euro!

Tesla = 57'000 totally naked...

Das heisst nochmal 10 k dazu geben um einen ausgestatteten Tesla S zu kriegen, damit liegt er fast 30k ueber dem Volt....

Fuer 45600€ wird es den Tesla in Europa garantiert NICHT geben... Dann lieber einen Ford Focus EV da weiss ich was ich habe. ;)

Gruss, Pete

edit: Das vermischen von Dollar und Euro, sowie US und Europa Preisen ist "Strengstens Verboten!" :D

Opel Ampera kostet ab 44.000€

Das ist "in etwa" 45600€ für den TESLA, gerade nach ADAM Ries ;)

also bitte nicht € und $, auch nicht CDN-$ mixen ;)

Eine andere Sache ist, und da geb ich dir recht, dem TESLA S gibt es hier nicht, schon gar nicht als Taxe.

Es ging mir aber um den Vergleich TESLA-S als Taxe und einem Daimler E, kannst aber ruhig noch mal lesen. ;)

Einen Ford Lokus möchte ich lieber nicht mit dem Daimler oder erst recht nicht mit dem TESLA vergleichen, das wäre unfair (fürs Klo) :D


Themenstarter

Hehe nachdem ja Daimler zwar gross an einer eigenen Akkuschmiede beteiligt ist - Evonik - die aber irgendwie gar nichts auf die Reihe bekommen, ist ja Tesla nun zum Komplettlieferant für den EV Antrieb eines kommenden EV Modells bei Mercedes geworden - Mercedes hat ja die Tage eine Bestellung über 300 Mio USD bei Tesla gemacht.

 

 

Immerhin man sieht eine kwh Stunde kostet sogar im Endpreis für Privatkunden bei Tesla nur noch ~ 420 USD ~ 325 Euro - 45 kwh Akkukapazität extra gibt's (zusammen mit einem Schnelllader und erweiterter Garantie!) für 20k USD Aufpreis.

 

US Preise sind ja immer ohne MwSt angegeben - weil die nicht einheitlich geregelt ist dazu kommt Zoll Einfuhrsteuer + MwSt daher sind 100 USD ~ 120 Euro.... war ja schon immer so.


OPC OPC

Waren an dem Modell mit mittlerer Reichweite interessiert.

 

Ich habe mit Tesla gesprochen am Telefon. Der Preis wird in Deutschland auf dem Niveau eines 7ers preislich liegen.

 

Importieren ist nicht so prickelnd, da die Garantie dann nicht gewährleistet ist. Zudem müsste das Fahrzeug auf deutschen Standard umgebaut werden usw.

 

Tja. :D

 

Ein tolles Auto, aber vergesst das mit euren 45.000 Euro. Das Modell mit mittlerer Reichweite wird um ie 65.000 Euro kosten.

 

Nun haben wir uns ein Erdgas Auto gekauft. Aber den Tesla mag ich trotzdem, sehe ihn als eines der besten Autos der Welt.


Drahkke Drahkke

Master

Eventuell wird er ja als Gebrauchtwagen interessant. ;)


Ohne Garantie auf den Akku ?

 

 

Haha ! Guter Scherz !

 

 

Gruß SRAM


Hinweis: In diesem Thema Tesla S Sign. ausverkauft für 2013 gibt es 99 Antworten auf 7 Seiten. Der letzte Beitrag vom 15. November 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Tesla S Sign. ausverkauft für 2013"

zum erweiterten Editor
Tesla: Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

Ähnliche Themen zu: Tesla S Sign. ausverkauft für 2013

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen