Gaskraftstoffe
Gaskraftstoffe Forum

Tartarini-Anlage

Tartarini-Anlage

Hallo!

Kann mir jemand etwas zu Tartarini Anlagen sgane. Ich hörte, man solle von italienischen Anlgen die Finger lassen. Nun wird mir für meinen Lupo Bj. 2000 eine Tartarini Anlge angeboten.

Gibt es daran etwas auszusetzen?

Andrea


Ralfo1704 Ralfo1704

Mitfahrzent-Ralle

Zitat:

Original geschrieben von Andrea312

Kann mir jemand etwas zu Tartarini Anlagen sgane. Ich hörte, man solle von italienischen Anlgen die Finger lassen.

Hallo!

Wer sagt denn sowas?

Meine italienische Anlage läuft seit über 100 000 km.

Leider gibt es keinen Vergleichstest der Anlagen und deshalb behauptet jeder dass seine Anlage die beste ist.


the_quilla the_quilla

Niplomatische Immunität

"ich habe gehört..." ist schon mal käse.

worauf beruhen diese aussagen?

ich habe eine tartarinianlage in meinem golf von einem vw-händlier einbauen lassen.

er verbaut tartarini weil dies eine vielverbaute anlage in italien ist und dort die anlagenentwicklung schon lange tradition hat.


Zitat:

Original geschrieben von Andrea312

Hallo!

Kann mir jemand etwas zu Tartarini Anlagen sgane. Ich hörte, man solle von italienischen Anlgen die Finger lassen. Nun wird mir für meinen Lupo Bj. 2000 eine Tartarini Anlge angeboten.

Gibt es daran etwas auszusetzen?

Andrea

Hallo, Andrea

 

Die Italien und Holand haben die beste Erfahrungen damit. Ich selbst habe leider keine Erfahrung mit Tartarini, aber kenne einen Umrüster in SK, der baut sie ein und hat sehr gutte Erfahrung. Bei meinem Besuch in Oktober machte er gerade einen Cayene, schade, das bei der Probefahrt konnte ich nicht sein :(

 

Ich selbst habe eine Landi Renzo Omegas (auch made in Italy), selbst eingebaut und sie läuft einfach genial. Vorher hatte ich Lovato Venturi (auch aus Italien) und auch keine Probleme.

 

Also sei lieber vorsichtig beim Wahl des Meisters, alle Markenanlagen sind gut.


simmu simmu

Karl-Heinz Kröto !

Nicht alles, was aus Italien kommt muss schlecht sein. ;)

 

Bin auch zufrieden mit meiner Anlage. Jeder Hersteller ist hier besser, da schlechter. Viel wichtiger als der Herstelelr der Anlage ist der Umrüster.

 

G

simmu


Tartarini-Anlage

Zitat:

Original geschrieben von simmu

Nicht alles, was aus Italien kommt muss schlecht sein. ;)

 

. Viel wichtiger als der Herstelelr der Anlage ist der Umrüster.

 

G

simmu

...dem kann ich mich nur anschliessen....

 

Hab übrigens auch keine Probs mit der Tartarini ;)


Themenstarter

Besten Dank, schon Mal.

Was haltet ihr davon: Der Chef der hiesigen Pit-Stop Werkstatt (KFZ-Meister) will bei tartarini in Goch eine Fortbildung machen und sich zum Gasumbauer ausbilden. Dafür muss er ein Auto mitbringen. Er bietet an, meins umzubauen. mit Garantie ; dafür würde der Einbau mich gut die Hälfte kosten. Ich denke, wenn das als Ausbildung bei Tartarini selbst gemacht wird, sollte das in Ordnung sein, oder???


the_quilla the_quilla

Niplomatische Immunität

oh gott... weiss gar nicht wo ich anfangen soll was dagegen spricht...

1. PitStop

2. Neuling im Umbau ohne jegliche Erfahrung

3. PitStop

4. Versuchskaninchen

5. PitStop

 

PitStop ist wie ATU dafür bekannt kaputte Sachen am Auto zu finden die sonst kein anderer findet.

Grad bei denen wär ich vorsichtig! Die verkaufen dir sonst jede Menge Kram den du nicht brauchst und schieben die schlechtlaufende Anlage (wenns soweit kommen sollte) auf allen anderen Kram im Auto...


Zitat:

Original geschrieben von Andrea312

Besten Dank, schon Mal.

Was haltet ihr davon: Der Chef der hiesigen Pit-Stop Werkstatt (KFZ-Meister) will bei tartarini in Goch eine Fortbildung machen und sich zum Gasumbauer ausbilden. Dafür muss er ein Auto mitbringen. Er bietet an, meins umzubauen. mit Garantie ; dafür würde der Einbau mich gut die Hälfte kosten. Ich denke, wenn das als Ausbildung bei Tartarini selbst gemacht wird, sollte das in Ordnung sein, oder???

Hört sich doch gut an. Hälfte gezahlt und eigentlich kannst du dir sicher sein, dass man sich besonders viel Mühe geben wird und dann noch mit der Unterstützung in der Ausbildung.

 

Pitstop hin oder her... Er bleibt nun mal ein KFZler. Und wenn was neu ist, ist es interessant und man ist mit Herz dabei.

 

Falls du es nicht machst, schreib mir per PN wo der Betrieb ist. Ich geb ihm dann einen von unseren Autos. :)


Zitat:

Original geschrieben von Andrea312

Besten Dank, schon Mal.

Was haltet ihr davon: Der Chef der hiesigen Pit-Stop Werkstatt (KFZ-Meister) will bei tartarini in Goch eine Fortbildung machen und sich zum Gasumbauer ausbilden. Dafür muss er ein Auto mitbringen. Er bietet an, meins umzubauen. mit Garantie ; dafür würde der Einbau mich gut die Hälfte kosten. Ich denke, wenn das als Ausbildung bei Tartarini selbst gemacht wird, sollte das in Ordnung sein, oder???

Das geht nur unter 2 Bedingungen:

 

1. Mindestens die Arbeit muss kostenlos seien

2. Du muss über der Gastechnik mehr wissen als der Greenhorn-Umrüster und pausenlos ihm auf die Finger schauen

 

Also diese Alternative ist zum Empfehlehlen nur dem, der kann das auch selbst machen, aber keine Lust dafür hat ;)


Tartarini-Anlage

Wenn nicht der letzte Spaghetti-Mechaniker von Tartarini den Pitstop-Meister ausbildet, dann wär ich auch dabei, wenn es die Hälfte kostet:)

 

Dafür kann man dann noch Zündanlage, Kabel, Zündkerzen, Filter, Lambdasonden und Kühlwasser gleich wechseln.

 

Bei der Garantie ist das interessant:

 

Gibt es dann nur bei diesem Pitstop Garantie oder deutschlandweit?

 

 

Bei ATU und Pitstop isses genauso wie bei allen anderen Autohäusern/-werkstätten:

 

Der eine kanns, der andere nicht.

 

Leider ist mein Pitstop-Meister zu BMW in die Forschung gegangen. Der war mal wirklich gut.

 

Nie wieder hab ich meinen Cadillac mit so einem guten Gefühl aus den Händen gegeben, darum schraub ich jetzt auch alles selber.


Zitat:

2. Du muss über der Gastechnik mehr wissen als der Greenhorn-Umrüster und pausenlos ihm auf die Finger schauen

 

Also diese Alternative ist zum Empfehlehlen nur dem, der kann das auch selbst machen, aber keine Lust dafür hat ;)

 @Gigavolt:

Einer von uns beiden hat jetzt was falsch verstanden.

Wenn ich richtig gelesen habe, nimmt das "Greenhorn" das Fahrzeug mit zu Tartarini und die Tartarini-Techniker gucken ihm pausenlos auf die Finger!

Was spricht dagegen? Würd ich sofort machen...

 

Ich versteh auch nicht, was das mit Versuchskaninchen zu tun haben soll, the quilla.

Würde es eher als praktische Ausbildung bezeichnen.

Mach es Andrea312 kann ich da nur sagen. Hatte vor ein paar Wochen ein längeres Gespräch mit dem techn. Leiter von Tartarini Deutschland. Die holen nach seinen Aussagen so ein Fahrzeug auch wieder in die Firma, wenn's nicht laufen sollte. Kostet den Umrüster nix und den Kunden schon gar nicht!! Denn mit einem schlechten Ruf lässt sich in heutigen Internet-Zeiten binnen kürzester Zeit gar nix mehr verkaufen.

 

Gruß

Andy


the_quilla the_quilla

Niplomatische Immunität

pausenlos auf die finger schauen geht gar nicht, da müsste schon jeder schüler einen lehrer haben.

wahrscheinlich wird einer für 15 zuständig sein und kann nicht überall gleichzeitig sein.

reicht schon wenn er sich verbohrt um was kaputt zu machen.


Ah ja...

Ich habe kein allzu großes Vertrauen in Kfz-Mechaniker, aber das halte ich für etwas an den Haaren herbei gezogen.

Handwerklich sollte es einem Meister des Kfz-Fachs durchaus zuzutrauen sein, eine LPG-Anlage einzubauen.

Vor allem wenn er's lernen will und nicht muss.

Der Knackpunkt ist doch eher die Abstimmung, Softwareeinsatz etc. Diesbezüglich wird mit ziemlicher Sicherheit kein einziges Fahrzeug dieses Seminar verlassen, dass nicht anständig läuft.

 

Ich würd's sofort machen lassen, aber mein einer is schon auf LPG und an den anderen kommt nur Benzin...

 

Gruß

Andy


Hallo,

 

hab auch eine Tartarini Anlage drin und bin bisher total zufrieden.

Das schöner meiner Anlage ist, dass sie auch jetzt bei -5°C sofort auf Gas umspringt und keine Aufwärmphase des Motors braucht.

 

Also ich würde meine Erdgasanlage wieder verbauen :-)

Wie es bei LPG ist, kann ich leider nur schlecht sagen :-)

 

MFg

 

Grimmlin


Hinweis: In diesem Thema Tartarini-Anlage gibt es 21 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 19. Dezember 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Tartarini-Anlage"

zum erweiterten Editor
Gaskraftstoffe: Tartarini-Anlage
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen