Senator
Opel Omega & Senator:

Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

Hallo, habe ein kleines Problem.

 

Bei mir geht der Drehzahlmesser und die Tankanzeige nicht mehr.

Wenn ich ein anderes Tachoteil einbaue geht alles bis auf die Reichweite im BC (es wird ein Fehler angezeigt) und die Tankanzeige zeigt dann ein Falscher wert an. (Teilenummer stimmt nicht überein)

 

Arbeiten die Tankanzeige und Drehzahlmesser zusammen?

Gibt es eine Möglichkeit, dass Teil zu reparieren?

Kann es sein das nicht alle Tachoeinheiten vom X20XEV in einem anderen X20XEV passen?

 

Vielen dank im voraus !


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Es gibt beim X20XEV die Instrumenteneinheit bis 8/97, grüne Folie und ab 9/97 blaue Folie.

Sie unterscheiden sich in der Belegung des Zentralsteckers im Instrumententräger.

Die komplette Diagnosefähigkeit bei den neuen unterscheidet die Instrumente grundsätzlich.

Weiterhin sind Nebelschluß- und Nebelscheinwerferkontrolleuchte in den Tacho gewandert.

Auch die Teilung des Tachos hat sich geändert. (Folie)



Themenstarter

Hallo Kurt, beide Tacho´s haben die grüne Folie.

Mein Auto ist Bj. 1997 und der andere Bj. 1994.

 

Wenn ich den vom 94er einbaue geht alles, nur die Tankanzeige zeigt die falsche Menge an und die Reichweite geht nicht bzw. wir ein Fehler angezeigt.

Kann man das vom FOH programmieren lassen?


Hi Du!

Nach meiner Erfahrung ist die grüne Leiterfolie NICHT Diagnosefähig, somit auch nicht Programmierbar!

Das einzigste was man machen kann, das MID auslesen, was dort für ein Fehler gespeichert ist, bei mir kommt öfters der Fehler Tankgeber Spannung Hoch!

Du kannst dir die Arbeit machen und evtl. mal die Tankanzeigen Umbauen, vom alten in den "neuen" Tacho

mfg

Danny


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Vectraopel

Hi Du!

Nach meiner Erfahrung ist die grüne Leiterfolie NICHT Diagnosefähig, somit auch nicht Programmierbar!

Das einzigste was man machen kann, das MID auslesen, was dort für ein Fehler gespeichert ist, bei mir kommt öfters der Fehler Tankgeber Spannung Hoch!

Du kannst dir die Arbeit machen und evtl. mal die Tankanzeigen Umbauen, vom alten in den "neuen" Tacho

mfg

Danny

Hallo Danny, das habe ich mir auch schon überlegt. Das Problem ist aber das die Kühlanzeige, Drehzahlmesser, Tacho und Tankuhr ein Teil sind und man diese nicht trennen kann.

 

Man könnte es zwar abbrechen von den anderen Teilen aber wenn ich dann Pech habe sind dann beide kaputt.

 

Wie wird die Reichweite berechnet. Spielt die Tankuhr dabei eine rolle?

(Die Tachoeinheit vom 94er hatte keinen BC)


Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

Hi Du!

Laut meines Werkstatthandbuchs ist die Tankanzeige einzeln auch die Temperaturanzeige ist einzeln, das was zusammen ist, ist der DZM und die Geschwindigkeitsanzeige!

Hast du beim MID ein F stehen? wenn ja lass einfach mal das MID auslesen, dann siehst du was für ein Fehler gespeichert ist

mfg

Danny

p.s warte mal schnell stelle gleich eine Explosionszeichnung ein


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Ab ca.95 (wann genau weiß ich leider nicht) wurde eine andere (genauere) Tank-Füllstandsanzeige und ein anderer Sensor im Tank verbaut.

Somit mußt Du Dir vermutlich nur den Geber aus dem alten Tank besorgen, dann geht es wieder.

Oder Du besorgst Dir ein Instrument aus 96 o.ä., dann sollte es auch ohne Sensorwechsel wieder normal gehen.


Themenstarter

Ich hatte ja das Teil Auseinander genommen. Aber die Tankuhr ist mit dem Tacho verbunden. Man könnte es aber vom Tacho abbrechen.

 

Ich versuche es einfach mal.

Ist die Tankuhr wichtig für den BC (Reichweite) ??

 

Danke für eure Antworten :)


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

Ab ca.95 (wann genau weiß ich leider nicht) wurde eine andere (genauere) Tank-Füllstandsanzeige und ein anderer Sensor im Tank verbaut.

Somit mußt Du Dir vermutlich nur den Geber aus dem alten Tank besorgen, dann geht es wieder.

Oder Du besorgst Dir ein Instrument aus 96 o.ä., dann sollte es auch ohne Sensorwechsel wieder normal gehen.

Daran habe ich noch garnicht gedacht. Wenn ich die Tankuhr tausche, würde das dann auch funktioniren??


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Der Tankgeber und das Anzeigeinstrument bildet eine Reihenschaltung von Widerständen.

Wenn Du da einfach das Instrument wechselst, wird in Folge die Anzeige im BC auch falsch sein, da das BC Signal genau zwischen Instrument und Sensor abgegriffen wird. 


Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

So eine Zeichnung vom Tacho, aber ich denke auch eher das es der Tankgeber sein wird, wie es Kurt geschrieben hat!

Habe auch noch eine Anleitung da, wie du das Ding umbauen kannst!

 

@ Kurberlin

Da der Tacho nicht Diagnosefähig ist, und das MID schon, würde ich erstmals das MID auslesen lassen, was für ein Fehler drinnen ist!

mfg

Danny



Themenstarter

Vielen dank euch beiden. Werde mir dann noch dieses Teil besorgen.

 

Aber eine Frage bleibt noch, was hat die Tankuhr Mit dem Drehzahlmesser zu tun? weil dieser geht auch nicht mehr.


Sag mal bist du sicher das der andere Tacho auch okay war?

Es würde auch die möglichkeit geben nur die Tachofolie umzubauen!

mfg

Danny


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Vectraopel

Sag mal bist du sicher das der andere Tacho auch okay war?

Es würde auch die möglichkeit geben nur die Tachofolie umzubauen!

mfg

Danny

ich hatte den am anderen Fahrzeug ausprobiert. hat alles funktioniert.

Wenn ich die Folie umbaue, dann passt doch auch nix mehr oder?

 

Außerdem ist bei der einen Folie, ein Widerstand größer als wie bei der anderen Folie


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Wie jetzt?

Ich denke wenn Du den anderen reinmachst geht der DZM ?

Da ist schon ein wenig Elektronik verbaut, aber die zu prüfen und den Fehler zu finden wird Dich vermutlich überfordern.

Also bleibt Dir wohl nur der Tausch mit einem Instrument aus dem Bauzeitraum.



Hinweis: In diesem Thema Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 28. Juni 2010 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion"

zum erweiterten Editor
Opel Omega & Senator: Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

Ähnliche Themen zu: Tankanzeige und Drehzahlmesser ohne funktion

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen