Suzuki GSX 400

Tank wieder einbauen?

Guten Morgen,

 

Ich habe um an die Vergaser meiner Suzuki GSX 400 E

zu kommen den Tank abgenommen.

Nun möchte ich den wieder anbauen und ich hab folgende

Fragen :

 

1. Was sind dass alles für Schläuche? Den dicken am Benzinhahn

kann ich wohl zuordnen, aber es gibt noch zwei weitere!

2. Ich habe im Batteriekasten 3 Kabel liegen, Plus und Minus und ein Schwarzes

Massekabel. An welchen Batteriepol gehört das massekabel?

 

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!


Hallo ,

der eine dünnere Schlauch gehört an den Benzinhahn , das ist der Unterdruck der den Benzinhahn öffnet , bzw. schließt , der andere ist für die Tankentlüftung .

Das Massekabel gehört natürlich an Minus der Batterie !

Rot ist immer Plus - Schwarz immer Minus !

Gruß hanspool


Themenstarter

Also das Plus und Minus Kabel hab ich ja noch

unterscheiden können aber da hängt noch ein 3tes Kabel im Batteriekasten.

 

Ist das ein Massekabel oder was andere, das lässt sich auch schlecht zurückverfolgen.

 

Am Tank hängen aber 3 Schläuche runter, ein dicker am Benzinhahn und auf der anderen Seite 2 Kleinere und ich habe keine Ahnung wo ich die anschließen soll!


Hab ich doch gesagt , zwei kommen an den Benzinhahn ( der Dicke für den Sprit , der dünne ist für den Unterdruck) , der 2. dünne ist die Tankentlüftung der kommt nirgendswo dran .

 

Zitat :2. Ich habe im Batteriekasten 3 Kabel liegen, Plus und Minus und ein Schwarzes

 

Massekabel. An welchen Batteriepol gehört das massekabel?

 

 

 

Du schreibst doch Du hast ein Plus + ein Minus Kabel - Plus an + Minus an - , schwarzes Massekabel auch an - !

Gruß hanspool


Themenstarter

Ooops,

mein Fehler!

 

Hätte ja auch sein können das dass ominöse Kabel an

den Rahmen gehört oder so !

Aber danke für die Antwort!


Tank wieder einbauen?

Wie wäre es mit einer Abbildung?


Deine Antwort auf "Tank wieder einbauen?"

zum erweiterten Editor
Suzuki Motorrad: Tank wieder einbauen?
 
schliessen zu