Suzuki
Suzuki:

Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus ?

Suzuki Jimny FJ

Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus ?

Hallo,

 

hab mir einen Jimny Model 2000 zugelegt.

diesen habe ich mit einem Schneeschild ausgestattet.

es läuft super und Schnee bis 50cm ist kein Thema.

hier ein Video:

 

http://www.youtube.com/watch?v=L9o4_uTfv8w

oder (schwörer jimny )bei youtube eingeben.

(wir haben einen lustigen Text durchlaufen lassen, damit das selfmade-handy-Video keiner klaut.)

 

seit heute habe ich mit dem Allrad bischen Probleme.

wenn ich in untersetzung fahre (schneeketten vorne)

Der Allrad läuft super und auf einmal geht die 4WD lampe unregelmässig aus und an.

wenn sie nur kurz ausgeht, bleibt der Allrad an, wenn sie länger als 2 sec aus geht, ist er aus also nur heckantrieb.

Man kann dann am hebel rumrütteln es macht mir aber eher den Eindruck, das es elektronisch ist.

Mann kann dann auch vorne Rechts ein leises klackern im Tackt von der 4WD lampe wahrnehmen.

 

hat jemand sowas schon gehabt ?


sc100 sc100

II (EA)

Das liegt an der Unterdrucksteuerung der Freilaufnaben. irgendwo ist dort eine Undichtigkeit im System.

Entweder ist einer der Schläuche porös (Kleinigkeit), oder aber die Radialabdichtung der Nabe hat ein Leck (Nabe abdichten, schon etwas für Kenner).

 

In ganz seltenen Fällen hat eine der Naben eine Macke, aber dann schaltet diese eigentlich nicht hin und her, sondern verharrt in einer Position.

 

Oder aber das Steuerungsmodul/Ventil ist defekt (dann betrifft es aber immer beide Seiten!)


Themenstarter

Super!

 

dann fahr ich doch schnell mal zum freundlichen.

 

melde mich wenn ich neues weis :-)

 

gym! gyym! gyyyyyyyyyyyyymmm!


Themenstarter

Hallo,

 

kurzer zwischenstand.

 

1.Memranpumpe (Unterdurucksteuerung) ausgetauscht besser.aber auf Dauer ab und zu kurze ausfälle.

2.Schalter am getriebe für Freilaufnaben getauscht... aber nun das Problem.

irgendwie ist der stift am Schalter der an und ausschaltet zu kurz.

Wenn man Ihn drückt läuft der allrad super aber im Getriebe (wenn mann nachmisst fehlen etwa 4 mm damit der gerükt wird.

im getrigebe kann man (durch das loch wo der Schalter sitzt )beim schalten sehen, das sich was bewegt.

gehört dort ne Verlängerung oder eine Kugel dazwischen ?

oder haben wir einfach nur den falschen Schalter ?

 

bitte um kurze Info

 

lululu es wird Sommer!


hallo anja21

 

jupp-da sitzt ne kugel drin(4mm kommt gut hin) -die bei rausdrehen des schalters gern mal unbemerkt mit rausfällt.

montagetipp: "die neue" vorm reinstecken mit etwas fett bestreichen,dann fällt die nicht mehr raus


Themenstarter

Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus ?

ok,

 

wo bekomm ich die Kugel her ;-)


4Takt 4Takt

Toyota RAV XA1

Toyota

Beim Freundlichen? Oder bei jedem Kugellager-Händler, meist im Verbund mit Autozubehör. Da gibt es die Kugeln meistens nur im 50er-Pack. Kosten aber nur 5-6 Euro. Dann können dir noch ein paar runterfallen :D

Die Kugeln gibt es oft nicht in ganzen Millimeter, sondern in ziemlich "krummen" Maßen. Zum Beispiel 3,99995 mm oder so. Aber für dein Problem sind ein paar Hundertstel oder sogar tausendstel Millimeter nicht so wichtig. Das Beispiel wären dann 4 mm.


Themenstarter

Alles Klar.

(verzeihe die Späte Antwort) Brauch ja den Allrad grad nicht :-)

zufällig haben wir im Dorf eine Riesen Firma die Kleinteile für Autos herrstellt.

meld mich wenns geklappt hat. lulululu


Deine Antwort auf "Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus ?"

zum erweiterten Editor
Suzuki: Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus ?

Ähnliche Themen zu: Suzuki Jimny allrad schaltet selbst an und aus?

schliessen zu