Auris
Toyota Corolla, Auris, Verso:

Stoßstangen Schutzecken nachträglich montieren - Maß-Skitze ?

  • Toyota Auris Panorama
  • Toyota Corolla, Auris, Verso Forum
  • Toyota Auris Blogs
  • Toyota Auris FAQ
  • Toyota Auris Tests
  • Toyota Auris Marktplatz
Toyota Corolla Verso II (R1)

Stoßstangen Schutzecken nachträglich montieren - Maß-Skitze ?

Hallo, ich möchte an meinem Corolla Verso R1 die Gummi-Schutzleisten an der Stoßstange nachträglich anbringen. Da mir bei dem Kauf des Wagens der Preis für die 4 Gummiteile mit 87,- € zu hoch war, habe ich jetzt bei einem Supermarkt- Angebot zugegriffen für ein sechstel des Toyota-Preises.

Jetzt denke ich aber, dass es wenig Sinn macht, die Teile "Pi mal Daumen" anzukleben. Da gibt es doch bestimmt eine Maß-Skitze ... Kann mir da jemand aushelfen? (oder Bilder, wo man die genaue Position sehen kann)

Danke uns ein schönes Wochenende!

Nobby


Bilder könnte man dir jede Menge schicken. Gibst bei google.de Seitenschutzleisten Corolla Verso ein und klickst dann "Bilder" an.

Aber als Hinweis.

Die Seitenschutzleisten werden immer am äußersten Punkt (äußerste Wölbung) der jeweiligen Bauteile angebracht.

Ansonsten wären sie sinnlos.


Themenstarter

Hallo, habe mittlerweile die Date bekommen und die Leisten schon angebracht. Musste eh die Positionen anpassen, da die Gummileisten kürzer wie die Originalen waren.

Danke und Gruß

Nobby


Deine Antwort auf "Stoßstangen Schutzecken nachträglich montieren - Maß-Skitze ?"

zum erweiterten Editor
Toyota Corolla, Auris, Verso: Stoßstangen Schutzecken nachträglich montieren - Maß-Skitze ?

Ähnliche Themen zu: Stoßstangen Schutzecken nachträglich montieren - Maß-Skitze?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen